Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 12:42:00
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|23|4|Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind. Andere gibt's nicht (Adenauer)

Seiten: 1 ... 110 111 [112] 113   nach unten

Autor Thema: Allium  (Gelesen 153269 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1665 am: 08. Juni 2022, 08:37:53 »

Vergleiche mal mit Triteleia / Brodiaea. Weiß blühen soll Triteleia hyacinthina.
Dazu würden auch die verbreiterten Basen der Staubblätter passen, die ich zu erkennen (eher zu erahnen) glaube.

Die hohen Milchsterne kommen jetzt auch in Blüte. Hier macht sich 'Sochi' auf den Weg.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2022, 08:42:22 von lerchenzorn »
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8814
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Allium
« Antwort #1666 am: 08. Juni 2022, 08:54:46 »

Triteleia scheint passend. Die Pflanze blüht aber eben nicht weiß, sondern hellblau. ;) Weiße stehen, glaube ich, seit Ewigkeiten in der Ecke, die sehen aber viel kräftiger aus mit üppigerer Blüte. Vielleicht sogar ein Sämling?
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1667 am: 08. Juni 2022, 09:00:12 »

Es gibt hellblau blühende Sorten von Triteleia laxa, vielleicht auch noch andere Arten. Vielleicht bekommst Du ein Makro vom Blüteninneren hin?
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8814
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Allium
« Antwort #1668 am: 08. Juni 2022, 12:27:07 »

Ich hab's mal mit dem Wischding versucht.
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17016
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Allium
« Antwort #1669 am: 08. Juni 2022, 13:14:22 »

Bei mir sät sich Allium christophii ganz eigenständig in die Blumenwiese ein - teils an skurrilen Stellen:



Er stammt ursprünglich von der anderen Seite der Cornus ‚Sibirica‘-Hecke und wandert langsam aber unbeirrbar unter dieser hindurch, um jetzt den Märzenbecher an der Stelle zu folgen:





Und eben an 2 Stellen ganz weit davon ab.

Das ist einer der 9 ‚Forelock‘-Sämlinge, die dieses Jahr zum ersten Mal blühen - die Sorte selber war nach einer Blüte weg:

Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15831
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1670 am: 08. Juni 2022, 13:45:39 »

Ich hab's mal mit dem Wischding versucht.


Das sieht doch sehr nach Triteleia hyacinthina aus. Der Rothmaler-Kulturpflanzenband schreibt, dass die Blüten manchmal außen lila getönt sind. Das passt, finde ich.
Die in Deinem Bild sehr gut erkennbaren, breiten Staubblattbasen sind sehr typisch.

Ist hier nicht einmal so ganz OT. Die Gattung Triteleia gehört zu den Lauchgewächsen.  ;)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8814
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Allium
« Antwort #1671 am: 08. Juni 2022, 14:45:35 »

Dann habe ich ja Glück gehabt. ;D Danke! ;)
Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5580
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Allium
« Antwort #1672 am: 08. Juni 2022, 16:15:57 »


Mal ein kleiner Goldlauch... in Gesellschaft.  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5580
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Allium
« Antwort #1673 am: 08. Juni 2022, 16:20:42 »


Müsste Granat- Kugellauch sein... also Atropurpureum. :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5580
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Allium
« Antwort #1674 am: 08. Juni 2022, 16:23:20 »


Ballsaison.... :D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Sandfrauchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1963
  • östl. Hamburg WHZ 7b
    • Sandfrauchens Garten
Re: Allium
« Antwort #1675 am: 09. Juni 2022, 20:21:12 »

Allium christophii auf dem Rondell gegenüber der großen Kiefer.
Das war mal eine Packung mit 10 Zwiebeln vor ca 10 Jahren auf einem anderen Beet gepflanzt wo sie sich heftig versamten.
Im Sommer 2020 (während der Blüte!) aufs Rondell verpflanzt wo sie jetzt stehen.







Bitte entschuldigt die allzu bunten Fotos, sind  spontane Handyfotos.
Gespeichert
Liebe Grüße, 
Sandfrauchen

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3032
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Allium
« Antwort #1676 am: 21. Juni 2022, 18:57:35 »

Letzte Woche war ich für ein paar Tage in Dresden.
Auf den Elbwiesen blühte Schnittlauch in rosa.
Ich vermute zumindest, dass es sich um Schnittlauch handelt.

Selbstverständlich habe ich Samen genommen
Gespeichert

Anomatheca

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Allium
« Antwort #1677 am: 23. Juni 2022, 20:39:31 »

Allium kunthianum aus Georgien
Gespeichert

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2359
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Allium
« Antwort #1678 am: 26. Juni 2022, 11:42:17 »

Allium 'Red Mohican' letztes Jahr beim Discounter per Zufall gefunden. Hatte das total vergessen und wunderte mich über das Unkraut das da neben dem A. spherocephalon noch kam, hab's vielleicht sogar ausgerissen denn es kamen nur zwei zum Blühen. Aber wie hübsch! Davon brauch ich mehr.
Die Knospen haben so hübsche lange Zipfel, die Blüte schön dunkelrot, gefällt mir.
.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

ebbie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4942
Re: Allium
« Antwort #1679 am: 27. Juni 2022, 09:28:41 »

Jedes Jahr eine Freude: Allium insubricum.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 110 111 [112] 113   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de