Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Mai 2024, 01:21:53
Erweiterte Suche  
News: Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)

Neuigkeiten:

|8|10|Mit den Sichtachsen ist es ein Kreuz. Kaum hat man das eine Gestrüpp entfernt, stört das nächste. (Staudo)

Seiten: 1 ... 124 125 [126] 127 128 ... 130   nach unten

Autor Thema: Allium  (Gelesen 209065 mal)

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1875 am: 01. Februar 2024, 11:37:21 »

Hier noch eine nah Aufnahme

Laub ist sichtbar vergilbt
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26408
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Allium
« Antwort #1876 am: 01. Februar 2024, 14:29:11 »

So übel schaut er hier nicht aus. Eher wie Porree halt.
Ich sage jetzt mal, ganz tot ist deiner noch nicht und wenn die Zwiebel nicht gefressen ist, wird er sich erholen.
Der hat wohl einige Minusgrade abgekriegt.
« Letzte Änderung: 01. Februar 2024, 14:35:18 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1877 am: 01. Februar 2024, 14:38:32 »

es waren eig nur -12 Grad hier. Hätte ihn härter im nehmen eingeschätzt

aber dann bin ich mal gespannt ob er wieder austreibt. ^^

Die anderen Porree verwandten Zierlauche wie "Ping Pong" sehen dagegen noch gesund aus
Gespeichert

Lou-Thea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1017
  • Bayern, Zone 6b, 500m
Re: Allium
« Antwort #1878 am: 01. Februar 2024, 14:44:25 »

Hier waren es -15 mit Schnee und dann länger -10 ohne Schnee und Summer Drummer steht wie ne eins.
Vielleicht war es bei Dir im Untergrund doch zu feucht?
Gespeichert
...and it was all yellow

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1879 am: 01. Februar 2024, 14:51:07 »

die Winternässe war in der tat extrem stark, Verhältnisse wie im kaledonischen Regenwald ^^

hab zumindest den Boden stark abgesandet und mit Bims und Lava durchlüftet

vllt war es auch der Hund der dauf getrampelt ist
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19659
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Allium
« Antwort #1880 am: 01. Februar 2024, 15:57:20 »

Wenn das während der Frostperiode passiert ist, kann das gut sein, dann ist das Pflanzengewebe sehr empfindlich.
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1881 am: 22. Februar 2024, 18:19:47 »

Wenn das während der Frostperiode passiert ist, kann das gut sein, dann ist das Pflanzengewebe sehr empfindlich.

Scheinbar können sie sich aber von Frost Schäden erholen zumindest treibt dort wieder etwas aus
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8353
Re: Allium
« Antwort #1882 am: 02. März 2024, 22:19:34 »

Auf irgend einem Markt hab ich mal so eine dicke Fette Alliumzwiebel gekauft. Ob das nun eine A. giganteum oder was anderes ist, bin ich überfragt. Könnte aber passen.
Wieder erwarten kam der dann letztes Jahr wieder, aber gleich doppelt.
Nun kommt der neue Austrieb wieder raus. 2 gut wachsende die wohl wieder blühen und ein weiterer recht kümmerlich.
Sollte man die nach dem Einziehen mal ausbuddeln und etwas "Vereinzeln".
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18388
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1883 am: 03. März 2024, 20:47:26 »

Ich glaube, das ist nicht unbedingt notwendig. Solange noch ein Teil blüht, kann man sie vielleicht in Ruhe lassen. Hier ist sas bei eigentlich allen höheren Laucharten ähnlich. Im Austrieb denke ich sogar bei manchen, dass sie wohl kaum blühen werden. Es kommen dann aber doch oft gut entwickelte Blütenstände.

'Ostara', ein niedriger, aber mit großen Kugeln blühender Lauch, zeigte heute diese zahlreichen Nebentriebe. Offenbar setzt die Sorte reichlich Brutzwiebeln an und die Hauptzwiebel bleibt trotzdem kräftig.



« Letzte Änderung: 03. März 2024, 20:48:59 von lerchenzorn »
Gespeichert

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1884 am: 03. März 2024, 20:56:21 »

Das sieht nach einigen Brutzwiebeln aus

Hier mal 3 unterschiedliche hohe Lauch Sorten nebeneinander

Ambassador, Mount Everest und giganteum

Finde es interessant, dass alle einen ähnlichen Laubaustrieb haben, der aber unterschiedlich gefärbt ist von grau/blau grün zu hellgrün zu dunklerem Grün unn roter Tönung
« Letzte Änderung: 04. März 2024, 12:22:27 von sempervirens »
Gespeichert

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1885 am: 05. März 2024, 15:02:32 »

hat jemand eig Erfahrungen mit Allium senescens und monatum bzw lusitanicum Sorten/Arten/Hybriden

die ganzen Sorten verwirren mich etwas

also Senescens Hybride : Millenium , Lavender Bubbles , Summer Beauty, Serendipity

Unterscheiden sich ja teil in Kräftigkeit der Blütenfarbe und dem Zeitpunkt der Blüte.
Aber welche davon braucht man wirklich ? Ich selbst habe Summer Beauty und Millenium, wobei ich letztere erst seit Herbst habe. Summer Beauty war dieses Jahr bei mir wintergrün und ist schon weit ausgetrieben, ist auch nett als "Grasersatz" in Kübeln mit schöner Blüte

und dann gibts ja noch auslesen vom heimischen Berglauch wie: Lisa green, Lisa Blue was ist davon zu halten ?
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18388
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Allium
« Antwort #1886 am: 05. März 2024, 18:53:02 »

Wenn der angebotene Allium senescens wirklich Allium senescens ist, dann ist es nicht der heimische Berg-Lauch. Alle in Deutschland wild wachsenden Populationen werden heute zu Allium lusitanicum gestellt.

Welche Abstammung die neueren Sorten haben, weiß ich nicht. Es sind aber viele sehr brauchbare Hoch- und Spätsommerblüher dabei. Was man braucht, findet sich vermutlich am besten durch Ausprobieren. Ich würde nicht gleich das Neueste vom Neuen und deshalb Teure kaufen, sondern etwas warten, was sich auch nach einigen Jahren noch in den Katalogen des Stauden-Fachhandels findet.

'Millenium' tut sich bei mir in den ersten Jahren noch ein wenig schwer. Der Zuwachs ist bescheiden und die Blüte im Vordergrund sionst höherer Staudenrabatten nicht allzu wirksam.

Eine blaulaubige Form oder Art mit leicht verdrehten Blättern könnte Allium spirale sein. Ist an nicht zu mageren Plätzen ein zuverlässiger Wachser und blühfreudig. Das Laub zieht im Winter ein bzw. schaut nur mit kurzen Spitzen aus den alten Blattscheiden.



Gespeichert

sempervirens

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1011
  • Südwestfalen - 7b, 270 m ü. NN
Re: Allium
« Antwort #1887 am: 05. März 2024, 19:59:04 »

Ja probieren geht über studieren !

Was die Sorten/Arten Benennung angeht, so würde ich sagen das Gärtnereien einige Jahre oder ewig brauchen um die botanischen Namen anzupassen


Den allium Spirale hatte ich noch nicht im Blick den Merk ich mir mal

Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6555
Re: Allium
« Antwort #1888 am: 16. März 2024, 22:13:11 »

Zur Schneeglöckchenzeit fallen vielen Besuchern die Blätter von Allium victorialis var. platyphyllum auf.
Gespeichert

hobab

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1685
  • Berlin, 7a, Sand
Re: Allium
« Antwort #1889 am: 16. März 2024, 22:46:23 »

Die ganz normale victorialis finde ich toll! Due Blüte braucht man nicht unbedingt, aber die Blätter, zusammen mit Sanguisorba und Heracleum lehmanii beispielsweise, sind großartig. Leider brauchen sie von der Aussaat bis zur einigermaßen  erwachsenen Blattgröße ewig und 70% der Sämlinge ist bis dahin eingegangen. Ausgesprochen mühsam in Topfkultur…
Gespeichert
Seiten: 1 ... 124 125 [126] 127 128 ... 130   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de