Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2024, 19:29:07
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|29|2|Ein Tag mehr in 2024 - wir haben ein Schaltjahr

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2 3   nach unten

Autor Thema: Eine Woche in den südfranzösischen Alpilles und der Umgebung im April  (Gelesen 6868 mal)

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8692
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel

Ihr Lieben,

mir ist es zwar nicht gelungen gleich 8 Tage am Stück in Südfrankreich mal die Seele baumeln zu lassen und auch das Wetter war nicht optimal, aber ich hatte mit meiner Anreise via Pérouges (nordöstlich von Lyon) und meinem B&B in der Nähe von Mories in den französichen Alpilles so viel Glück - es war eine traumhafte Zeit im Gartenhaus für mich alleine in einem Maison d'Hôtes. Ich werde, sofern die Eigentümer das Anwesen nicht doch verkaufen auf jeden Fall nochmals dorthin fahren! :D :D :D

Hier querbeet ein par Eindrücke..

Mein B&B

[td][/td][td][/td][td][/td][td][/td] [/table]

Querbeet südfranzösische Eindrücke...

[td][/td][td][/td][td][/td][td][/td][/table]

Zwischen Pérouges und den Alpilles war ich noch in Lyon im Garten von Odile Masquelier und hatte das Glück von ihr 2 Stunden durch den Hanggarten mit fast 1.000 Rosen geführt zu werden...!


[td][/td][td][/td][td][/td][/table]

Und hier noch andere Eindrücke von Gordes, Senanque, Uzès, Eygalieres, Villeneuive-Les-Avignon und, und...
[td][/td][td][/td][td][/td][/table]
[td][/td][td][/td][td][/td][/table]
[td][/td][td][/td][td][/td][/table]

Das Essen kam auch nicht zu kurz..., aber davon später!

LG Frank
« Letzte Änderung: 05. Mai 2013, 23:08:51 von Frank »
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3079
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten

Klasse!
Danke fürs teilen!
Mir gefällt besonders gut die Ente, der Baum der unter sich läßt und die beiden Herren beim Schwätzchen.

LG pi
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur

Wunderschöne Impressionen, Frank! :D :D :D

Ein klein wenig Hintergrundinformationen wären nicht uninteressant ... oder hast du die schon woanders gepostet?

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8692
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel

Ein klein wenig Hintergrundinformationen wären nicht uninteressant ... oder hast du die schon woanders gepostet?
Die Links zu Pérouges und meiner Herberge in den Alpilles sollten funktionieren - den Garten von Odile Masquelier habe ich leider vergessen zu "linken", aber hiermit nachgeholt. Die ersten Rosen bei ihr waren natürlich Canary Bird und Rosa primula - letztere ist sehr selten und bei ihr ein Traum - nicht nur die Rose duftet, sondern auch die Blätter!

Ansonsten war ich in der Gegend rund um St. Remy de Provence, im Luberon, in Uzès, Villeneuve-Les-Avignons und in den Alpilles. Das Iris-Bild ist bei der Abbaye de Pierredon aufgenommen - die Fahrt dorthin und noch schlimmer von dort war ein "Abenteuer" - man sollte immer den Weg benutzen, den man genommen hat und nicht den, der womöglich auf Karten eingezeichnet war. Die Anlage ist vom bekannten Gartenarchitekten Lafourcade überarbeitet worden - ein Italiener hat sehr viel Geld dort investiert und moderne Kunst ebenfalls installiert.

Ich war froh einen Allrad-Wagen zu haben und nach fast 2 Stunden wieder "on road" zu sein....!

Ich war wohl zu neugierig auf das, was was ein franz. Gartenarchitekt mit der Abbaye gemacht hat - es gibt dazu noch einen guten Wein von dort...!

Meine Unterkunft produziert dazu noch ein tolles Olivenöl - der Besitzer liefert ausschliesslich an 1 - 3 Sterne Köche. Ich durfte glücklicherweise 9 Flaschen "abstauben"...!

LG Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

Carola

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1061
  • Ich liebe dieses Forum!

Na, das klingt ja, als wäre die Reise genau so schön gewesen, wie die Fotos es vermittel ;)

Mir gefallen imm Deine "Stadt-Fotos" besonders gut, DU hast einen guten Blick für Situationen! Die beiden schwätzenden Jungs hast Du toll erwischt!
LG, Carola

Grade erst im anderen Faden gelesen! Frank, ich hoffe, Deiner Mutter geht es wieder besser!!!
« Letzte Änderung: 06. Mai 2013, 12:57:07 von Carola »
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21913

Traumhaft schön, beru8higend zu sehen, dass es etwas Sonne auch gab.

Die schwätzenden Jungs sind wirklich gut und die so passend platzierte Ente, und überhaupt alles. Meine Favoriten sind die ersten drei Bilder.

Ich hoffe, dass es Deiner Mutter besser geht.
Gespeichert

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3995

Ich stehe auf Mediterranes und deshalb sprechen mich die Motive besonders an.
Hast Du in RAW oder jpg aufgenommen?

Falls in RAW, gibt es noch einige Optimierungsmöglichkeiten, um schwierige Aufnahmesituationen etwas zu kompensieren. Zum Beispiel könnte man die Tiefen etwas anheben und etwas mehr gelb geben.
Ich persönlich gehe meist über Camera-Raw nicht weit hinaus. Da kann man aber in wenigen Sekunden viel erreichen.

Viel mehr Geduld habe ich aber nicht. Für Feinheiten und schwierige Fälle ist meine Frau zuständig, die, wenn es sein muss, noch viel mehr heraus holt und z.B. Gerüste, Baumaschinen und "Unfeinheiten", die ein Bild beeinträchtigen, korrigiert. Das kann schon mal eine halbe bis ganze Stunde dauern.
Wir waren z.B. 4 Wochen auf Tour in Irland mit dem landesüblichen Dauersauwetter. Im Nachhinein staune ich, was man aus so trübseeligen Bildern heraus holen kann und wie viel Sonnenwetter wir hatten. :-)

Wir bearbeiten die RAWs alle nichtdestruktiv, d.h. das Urbild bleibt unverändert erhalten und alle Änderungen erfolgen auf anderen Ebenen und können damit alle oder nur teilweise wieder rückgängig gemacht werden. Das Bild wird da schon mal von 20 Megabyte auf 80 Megabyte aufgebläht. Erst zum Schluss werden alle Ebenen zu einer reduziert und damit das Bild wieder auf Normalgröße geschrumpft und dieses mit neuen Namen und Dateiformat abgespeichert.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2013, 20:57:12 von Dietmar »
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur

Danke für deine Informationen, Frank!

Es klingt toll und etwas abenteuerlich, was du schreibst. Und es macht neugierig und reiselustig.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9375
    • Gemüse-Info

Tolles Reise Frank! Und Du hast immer wieder einen sehr guten Blick für fotogene Situationen. Schade, dass das Wetter nur mäßig war, mit besserem Licht wären die Bilder teilweise sicher noch toller. Aber andererseits sorgt auch der Nebel und Dunst für eine interessante Stimmung.

Gute Besserung für Deine Mutter!
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9384

Klasse Fotos! Ganz besonders mag ich das dritte Bild. das macht so neugierig, weil die Tür aufsteht und dann noch das Kaminfeuer. Was verbirgt sich wohl hinter dieser Tür?
Gespeichert

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8692
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel

Ihr Lieben,

ganz herzlichen Dank für Eure anmerkungen und Wünsche in Bezug auf meine Mutter - sie konnte gestern glücklicherweise die Intensivstation verlassen nach einer massiven Sepsis und nun muß weitre die Infektion bekämpft werden.

Aber zurück zum Urlaub - gefühlt schon lange her, aber immer noch etwas, was einen durch schwere Zeiten trägt.

Ein Urlaub in Südfrankreich fängt bei mir traditionell in Luxemburg an, dort wird nochmals günstig getankt und dann gehte s via Autobahn über Metz und Nancy nach Lyon. Ab Toul ist die Autobahn leider kostenpflichtig, aber die Fahrt ist einfach nur angenehm.

Traditionell mache ich dann immer auf dem ersten Rastplatz eine kurze Pause...


Dann geht es an Contrexeville (Wasser) vorbei bis kurz vor Dijon (Senf) und heuer bin ich dann nicht via Macon nach Lyon sondern via Bourg-en Bresse (Huhn).

Mein Ziel war ein schönes Örtchen namens Pérouges, das ca 35 km von Lyon in Autobahnnähe liegt und eine schöne Zwischenstation darstellt auf dem Weg in den Süden.


Ein kleines Rothenburg, allerdings kaum kommerziell, viele Mantel- und Degenfilme sind dort gedreht worden.

Das Hotel am Platz ist die Ostellerie direkt am Hauptplatz an der Linde. Es läßt sich dort traditionell sehr gut und einfach essen - Karpfen aus den Teichen der Dombes sind die Spezialität (das Essen kommt später...!).

[td][/td][td][/td][td][/td][/table]
[td][/td][td][/td][td][/td][/table]

Der nächste Tag begann mit einem schönen Frühstück und dem Besuch des Gartens von Odile Masquelier - sie hat einen Garten in La Mulatiere - ein Stadtteil in der Nähe der Autobahn durch Lyon und der Besuch ist jede Mühe wert. Unzählige Rosen und eine schöne Gartenanlage mit Blick auf die Rhone entschädigen für die Fahrt durch die Stadt. Sie selbst ist eine sehr lebendige Person, die mit ihrem Mann gemeinsam den Garten unterhält und jederzeit sehr auskunftsbereit ist. Sie wird dieses Jahr wohl nach Sangerhausen kommen. Ich hatte das Glück mit ihr 2 Stunden durch den Garten zu wandern und etliche Dinge erklärt zu bekommen. Wirklich ein besonderer Tipp!!!

LG Frank (und Fortsetzung folgt...)
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21913

Das ist ja ein ganz wunderbarer Ort und super Bilder, der Linde auf ihren Krücken möchte man gute Besserung wünschen ;) Ich verstehe, dass Du Dich dort wohlgefühlt hast.
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2933
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.

Ein kleines Bisschen OT: Du erwähnst Dominique Lafourcade. Wenn's Dich interessiert geh'mal auf architecture-lafourcade.com
Das sind der Ehemann und ein Sohn. Da kommt man in sehnsüchtiges Schwärmen...
Et puis: Merci pour tes belles impressions poétiques !
« Letzte Änderung: 11. Mai 2013, 12:01:30 von realp »
Gespeichert

graugrün

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787

Da kommt man in sehnsüchtiges Schwärmen...
Das kann man wohl sagen!!
Ich bin völlig sprachlos jetzt. Erst die schönen Fotos von Frank und dann noch diese Traum-Häuser von den Lafourcades...!
Gespeichert

Jayfox

  • Gast

Ihr Lieben,

mir ist es zwar nicht gelungen gleich 8 Tage am Stück in Südfrankreich mal die Seele baumeln zu lassen und auch das Wetter war nicht optimal, aber ich hatte mit meiner Anreise via Pérouges (nordöstlich von Lyon) und meinem B&B in der Nähe von Mories in den französichen Alpilles so viel Glück - es war eine traumhafte Zeit im Gartenhaus für mich alleine in einem Maison d'Hôtes. Ich werde, sofern die Eigentümer das Anwesen nicht doch verkaufen auf jeden Fall nochmals dorthin fahren! :D :D :D

Hier querbeet ein par Eindrücke..

Hallo Frank,,
im Moment hab ich etwas viel um die Ohren und wenig Zeit fürs Forum oder Muße, um mir deine Fotos in Ruhe anzuschauen.
Ein flüchtiger Blick sagt mir allerdings, dass das dringend wieder anders werden muss!
Vielen Dank für deine Fotos. Du hast wieder mal ein gutes Auge bewiesen.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de