Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Mai 2019, 02:14:50
Erweiterte Suche  
News: Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|6|2|Bahnfahrten in Deutschland sind lustig - vor allem wenn man nicht im Zug sitzt. (Biotekt)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Buttersäure gegen Wühlmäuse?  (Gelesen 41293 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15510
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #30 am: 31. August 2013, 11:38:44 »

Das soll aber eher im Spätwinter und Frühjahr zuverlässig funktionieren. Im Rest des Jahres wird es gern in den Vorratskammern eingelagert und verschimmelt dort.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

agarökonom

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 906
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #31 am: 30. September 2013, 20:18:46 »

Ich habe in einem vorigen Garten frische Schlangenhäute in die Gänge gestopft , das hat gewirkt . Leider braucht man dafür eine handvoll Schlangen die sich regelmässig häuten ...
Gespeichert
Nutztierarche

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12279
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #32 am: 30. September 2013, 20:34:53 »

 :o :o :o ;D ;D ;D
Wenn auch für die Meisten keine praxisnahe, so doch eine sehr kreative Methode, umso mehr sie sogar gewirkt hat 8)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1860
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #33 am: 30. September 2013, 20:41:47 »

wenn wir schon am rumspintisieren sind - was ist mit diesen geräten, die auf die erde gedonnert werden und im umkreis in der erde dann äh so wellen auslösen ?
Gespeichert

Günther

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8632
  • Ich liebe dieses Forum
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #34 am: 30. September 2013, 20:48:55 »

Du meinst die Wühlmausklopfer für Beklopfte?
Ich fürchte, für eine echte Wirkung haben sie zu wenig Energie. Bestenfalls sind sie vorübergehend lästig.
Gespeichert
"Science is the belief in the ignorance of the experts" – Richard Feynman

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31760
    • mein Park
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #35 am: 30. September 2013, 20:49:32 »

Wird neben einem Garten ein Pflasterweg festgerüttelt, verziehen sich die Tiere bis auf weiteres. Aber dann kommen sie wieder. Nach meiner Erfahrung ist und bleibt das beste Mittel gegen Wühlmäuse denen ein Stück Eisen ins Genick zu platzieren.
« Letzte Änderung: 30. September 2013, 20:49:45 von Staudo »
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1207
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #36 am: 13. November 2013, 00:09:57 »

Ohne Chemie ist es auch möglich die Wühlmäusw nicht zur Aufgabe zu überreden.Habe große Lautsprecher in die Erde vergraben und die Mäuse Tag und Nacht mit Tam-tam-Musik beschallt.Gott sei Dank sind es nicht mehr geworden.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4006
Re:Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #37 am: 13. November 2013, 21:57:00 »

Zitat
und die Mäuse Tag und Nacht mit Tam-tam-Musik beschallt.Gott sei Dank sind es nicht mehr geworden.

Wenn die Mäuse Tag und Nacht Party feiern, haben sie keine Zeit zum Sex.
Gespeichert

Manuel35

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Buttersäure
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #38 am: 18. Dezember 2016, 14:55:02 »

Von mir ein klares JA, Buttersäure funktioniert tatsächlich um Maulwürfe zu vertreiben.
Man sollte die Buttersäure direkt in die Mitte des Erdhügels schütten. Für einen Hügel würde ich sagen reichen 250ml, also bei vier Hügel brauch man insg. 1 Liter von der Säure.

Verantwortungsbewusster Umgang (Handschuhe und Schutzbrille) sollte klar sein! Auf meiner damaligen Bezugsquelle wird das erklärt:

Link entfernt!1

Viel Erfolg - und wie gesagt bei mir hat es wunderbar funktioniert :-)

1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2016, 15:03:40 von Manuel35 »
Gespeichert

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1207
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #39 am: 26. Dezember 2016, 01:18:48 »

Anfragen zum Kauf von Buttersäure können allerdings einen unangenehmen Einsatz der Polizei nach sich ziehen.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5490
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #40 am: 26. Dezember 2016, 01:55:31 »

das macht aber einsam... ;D
da flüchten nicht nur Vierbeiner.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3123
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #41 am: 14. Januar 2017, 20:24:11 »

Der kauf v Buttersäure ist legal. Die Anwendung im öffenlichen Raum kann zu Problemen führen. Da rückt die Feuerwehr gerne mit Blaulicht an, um alles mit Laugen zu zuspritzen. Dann wirts teuer. Verschüttst du es an die Kleidung, kannst du sie weg schmeißen. An der Haut kannst du lange warten bis das Zeug weg ist. Fallen sind da besser.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Jack.Cursor

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #42 am: 01. Februar 2019, 14:43:16 »

Und wenn ihr mal eine Wühlmaus gefangen habt, die verbrennen und in den Gang damit. Soll andere Wühler abschrecken.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21850
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Buttersäure gegen Wühlmäuse?
« Antwort #43 am: 12. März 2019, 15:45:45 »

Von mir ein klares JA, Buttersäure funktioniert tatsächlich um Maulwürfe zu vertreiben.
Man sollte die Buttersäure direkt in die Mitte des Erdhügels schütten. Für einen Hügel würde ich sagen reichen 250ml, also bei vier Hügel brauch man insg. 1 Liter von der Säure.

Verantwortungsbewusster Umgang (Handschuhe und Schutzbrille) sollte klar sein!
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht

Gegen Maulwürfe hilft nur eins, die "Maulwurfschranke"  8)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de