Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Dezember 2019, 02:09:41
Erweiterte Suche  
News: Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Neuigkeiten:

|15|10|Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Kiwi treiben schon aus - normal ?  (Gelesen 3282 mal)

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Kiwi treiben schon aus - normal ?
« am: 26. März 2005, 14:22:18 »

Hi!

Hilfeee, meine Kiwis treiben schon aus :o
Vorgestern war noch nichts zu sehen ! Gerade traue ich meinen
Augen nicht....
Überall erscheinen kleine braune Knubbel :D :D :D

Ist das nicht zu früh ? Oder ist das normal ?
Kenne mich da nicht aus, hab sie erst das erste mal draussen überwintert ::)
Wenigstens weiß ich jetzt das beide den Winter überlebt haben :D

Eine stand sogar frei in einem 20cm Topf im Garten ohne Winterschutz ;D
Beide Kiwis habe ich im Winter 03/04 aus Samen gezogen.
Ich hoffe ja immer noch das wenigstens eine davon ein Weibchen ist *g*

Bye, Simon
« Letzte Änderung: 26. März 2005, 14:23:02 von Simon »
Gespeichert

tapir

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #1 am: 26. März 2005, 18:38:33 »

Hallo Simon!

Meine getopfte Kiwi schaut genauso aus wie deine und ich denke schon, daß das normal ist, weil sie immer gleichzeitig mit Rosen und Clematis loslegt. Wirst sehen, wenn es so warm bleibt kommen ganz rasant die ersten weichen haarigen Blättchen.

Übrigens: jetzt darfst du sie keinesfalls mehr schneiden, weil sie sonst blutet wie verrückt!

Liebe Grüße, Barbara
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #2 am: 26. März 2005, 19:13:44 »

Sehr kalt soll es nicht mehr werden, wenn die jungen Triebe heraußen sind! Das ist bei vielen "Exoten" so, dass ihnen die tieferen Wintertemperaturen nichts machen, aber die Neutriebe bei Spätfrösten dranglauben müssen!
Kannst du bei Gefahr deine noch schützen, Simon - mit Vilies oder so...?
LG Lisl
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #3 am: 26. März 2005, 19:22:27 »

Hi!

Schneiden wollte ich sie dieses/letztes Jahr nicht, bin froh das sie im
ersten Jahr 3m geschafft haben :D

Falls es nochmal kalt werden sollte werde ich sie mit Vlies umwickeln.
Eine wächst an der Hauswand (süden) und die andere steht noch frein im Garten.
Die wird demnächst eingepflanzt. Letztes Jahr hab ich es nciht mehr geschafft
ihr einen schönen Platz zu suchen ::)

Bis jetzt haben beide Pflanzen ja nur einen 2-3m langen Trieb...
Ich denke die nächsten Jahre wird es schwieriger werden
sie zu umwickeln *g*
Danke für die Tipps!

Bye, Simon
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #4 am: 26. März 2005, 20:53:15 »

 ;) Ui, solche hab ich ja auch irgendwo herumstehen.... ::)!Da muss ich morgen gleich mal schauen, wie es denen geht! Nun ist ja der Schnee aus dem ganzen Garten weg.....
Roberts Geschenke stehen noch schön geschützt im Wintergarten und treiben brav an ! ;)
LG Lisl
Gespeichert

Re-Mark

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1789
  • Ich brauche mehr Platz...!
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #5 am: 30. März 2005, 09:30:52 »

Freut mich, Lisl. :)

Meine selbstausgesäten gelbfleischigen Kiwis sind mir vor einigen Wochen komplett zurückgefroren. Die Stengelchen waren nur ca. 10 cm hoch (aber recht dick) und hatten schon ausgetrieben (weil sie im Keller zu warm standen). Hatte sie rausgeräumt und ein Nachtfrost hat sie gekillt. Haben dann aus der nächsttieferen Knopse wieder getrieben. Jetzt werden sie sorgfältig reingeräumt, wenn Frost droht.
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15110
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #6 am: 30. März 2005, 10:18:46 »

Zitat
Meine selbstausgesäten gelbfleischigen Kiwis sind mir vor einigen Wochen komplett zurückgefroren. Die Stengelchen waren nur ca. 10 cm hoch

Mensch, das ist echt ärgerlich. :-\ :(
Gespeichert

Heinone

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #7 am: 30. März 2005, 22:51:42 »

Ich hab auch 'ne Kiwi, die Bobby James als Klettergerüst :o benutzt. Wie ich an die komme, weiß ich nicht. Vermutlich stammt sie aus dem Kompost, auf dem schon mal eine überreife und leicht moussierende 8) Kiwifrucht landet...

Ihr Geschlecht hat sie mir noch nicht offenbart. Muß ich jetzt ein Kiwi-Pärchen dazupflanzen, damit ich herausfinden kann, ob ich dann zwei Männchen und ein Weibchen oder zwei Weibchen (was mir natürlich lieber wäre) und ein Männchen habe? Das mit der Geschlechtsbestimmung bei Kiwis hatten wir hier doch schon mal -- oder war's im Nebenuniversum?
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #8 am: 02. April 2005, 19:44:49 »

Hi!

Bei dem Wetter wuchern die Kiwi schon richtig los!
Man erkennt deutlich das die an der Südwand vom Haus deutlich weiter ist als die freistehende.
Das Foto stammt von der Hauswandkiwi ;)

Bye, Simon
Gespeichert

Feder

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4047
  • Liebe Grüsse Maria
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #9 am: 03. April 2005, 08:47:32 »

Keine Spur von Austreiben bei meinen Kiwis. Aber sie bluten aus den Blattnarben, wo die Blätter abgefallen sind. :o Soetwas habe ich noch nicht gesehen.
Gespeichert
Das Natürliche bleibt immer gleich. Das Normale ändert sich alle 100 km oder alle paar Jahre.
  Pat Parelli

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #10 am: 06. April 2005, 14:42:51 »

Hi!

So langsam legen sie richtig los :D ;D
Schade das sie dieses Jahr noch nichts tragen (vor einem Jahr ausgesäht)...
Bei meinem Glück hab ich eh zwei männliche Pflanzen ::)

Bye, Simon
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2419
    • Garten-Pur
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #11 am: 06. April 2005, 14:43:35 »

und nochmal die Nahaufnahme:
Gespeichert

tapir

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #12 am: 06. April 2005, 21:23:55 »

Keine Spur von Austreiben bei meinen Kiwis. Aber sie bluten aus den Blattnarben, wo die Blätter abgefallen sind. :o Soetwas habe ich noch nicht gesehen.

Hallo Feder!

Meine Kiwi blutet auch jeden Frühling. Um das heuer mal zu verhindern habe ich sie extrem früh geschnitten, nämlich schon im November. Damals hat sie auch eine Ruhe gegeben, aber dafür blutet sie jetzt! Und nicht etwa aus den Schnittwunden, die sind nämlich dank Abbrennen mittels Feuerzeug verschmort und damit dicht.

Ich glaube, daß Kiwis manchmal ein Problem mit der Regulierung des Saftdrucks haben. Jedenfalls aber werte ich es als gutes Zeichen, wenn eine Kiwi blutet, weil dann weiß man wenigstens, daß noch Leben in ihr steckt! ;D

Liebe Grüße, Barbara
Gespeichert

tapir

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #13 am: 06. April 2005, 21:29:59 »

Simon, deine Kiwi ist aber wirklich ein flinker Hirsch! Die Blätter haben sich ja sehr rasch entwickelt!

Mögliche Blüten müßtest du dann schon bald sehen können, zunächst als winzige Knubbel
Gespeichert

tapir

  • Gast
Re:Kiwi treiben schon aus - normal ?
« Antwort #14 am: 06. April 2005, 21:31:16 »

und ein wenig später dann als bereits gut als Knospe erkennbare Kugel

Liebe Grüße, Barbara
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de