Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Meine Gartenklamotten sind Sachen, die ursprünglich meist "gut" waren, bis ich mal kurz damit im Garten war... (Euphrasia)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Oktober 2017, 03:45:32
Erweiterte Suche  
News: Meine Gartenklamotten sind Sachen, die ursprünglich meist "gut" waren, bis ich mal kurz damit im Garten war... (Euphrasia)

Neuigkeiten:

|21|8|Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.  Alexandre Dumas

Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28 ... 30   nach unten

Autor Thema: Orchideen in der Natur  (Gelesen 18410 mal)

Majalis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 931
  • Wiesbaden
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #375 am: 01. Juni 2016, 00:37:02 »

 ;)
Gespeichert
"Lohnt sich das?" fragt der Kopf. "Nein," sagt das Herz, "aber es tut gut!"

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #376 am: 08. Juni 2016, 08:50:01 »

Wir waren gestern in einem der Orchideengebiete bei uns in der Gegend. Die Knabenkräuter waren am Verblühen, andere waren noch geschlossen.  Im großen Frauenschuhgebiet waren wir noch nicht, da es gestern nach Gewitter aussah, und da mache ich keinen längeren Waldspaziergang ;)

Hier die Waldhyazinthe
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #377 am: 08. Juni 2016, 08:50:36 »

Frauenschuh
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #378 am: 08. Juni 2016, 08:53:05 »

Knabenkraut
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #379 am: 08. Juni 2016, 08:55:23 »

Fliegenragwurz
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #380 am: 08. Juni 2016, 08:57:15 »

Und noch ein bisschen näher
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #381 am: 08. Juni 2016, 09:00:10 »

Epipactis? Die blühen noch nicht.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4951
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #382 am: 08. Juni 2016, 09:02:19 »

Und zum Schluss nochmals Knabenkräuter.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5672
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #383 am: 08. Juni 2016, 23:22:15 »

Schöne Fotos, besonders toll natürlich die Frauenschuhe.

Die Knabenkräuter würde ich alle als Helm-Knabenkraut ansprechen.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28459
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #384 am: 19. Juni 2016, 00:31:36 »

Frauenschuh


begeistert mich ja völlig!  :D
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28459
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #385 am: 19. Juni 2016, 00:32:43 »

Und noch ein bisschen näher


die Ragwurz sowieso!
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28459
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #386 am: 19. Juni 2016, 00:34:23 »

die weiße Waldhyazinthe und die schwarze Epipactis? auch! Das muss eine wunderschöne Gegend sein! Ich merke mir mal den Zeitpunkt.
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5672
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #387 am: 21. Mai 2017, 21:10:12 »

Fast ein Jahr Pause im Thread... und die Orchideensaison ist wieder in vollem Gange.

Bei etwas ungünstigen Lichtverhältnissen (strahlende Sonne, aber Dunst durch den Regen der letzten Tage) habe ich heute wieder ein kleines Naturschutzgebiet im Norden Thüringens besucht.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5672
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #388 am: 21. Mai 2017, 21:16:27 »

Zahlenmäßig überwiegt derzeit das Dreizähnige Knabenkraut (Neotinea tridentata).
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5672
Re: Orchideen in der Natur
« Antwort #389 am: 21. Mai 2017, 21:25:59 »

Rosa gepunktet und mit fast kugeligem Blütenstand ist die typische Form.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27 28 ... 30   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de