Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Februar 2020, 10:27:15
Erweiterte Suche  
News: Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|29|11|In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21   nach unten

Autor Thema: Habt ihr eine Maulbeere??  (Gelesen 43417 mal)

Sandwurm

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
  • Klimazone 7b, 35 m NN, mind. 18 m Sandboden
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #285 am: 08. Januar 2020, 10:00:12 »

Ich habe auch eine Illinois Everbearing und halte den Baum durch Schnitt auf 3 m. Optisch macht sich das ganz gut mit einer schönen Krone. Mit der Ernte ist es eine andere Sache. In den ersten Jahren gab es einige Beeren. Inzwischen haben die Vögel auch Geschmack daran gefunden und fressen alles weg. Ich will nicht noch einen Baum einnetzen.
Gruß
Sandwurm
Gespeichert

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2749
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #286 am: 09. Januar 2020, 08:04:10 »

Hallo Maulbeerfreunde
Würde gerne aus diesem Sortiment einige pflanzen, welche könnt ihr empfehlen?
http://www.bassivivai.com/visualizza_specie.asp?ID=4
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

kaliz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1155
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #287 am: 09. Januar 2020, 09:32:17 »

Da ich mit meiner Illinois Everbearing extrem glücklich bin, kann ich sie auch vorbehaltlos weiterempfehlen. Wellington soll angeblich noch besser sein, kann ich aber nicht beurteilen, da ich selbst keinen Baum habe und bis jetzt noch nicht in den Genuss der Früchte gekommen bin. Wenn Du eh mehrere pflanzen willst, würde ich einfach Beide nehmen.
Grundsätzlich würde ich aus der Liste eher zu den Sorten raten die keine reinen albas sind.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2020, 09:33:49 von kaliz »
Gespeichert

minthe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #288 am: 09. Januar 2020, 22:19:59 »

Ohne eigene Erfahrungen zu haben, wuerde ich nach meinen Recherchen die Geraldi Dwarf nehmen. Ich liebe kompaktes Obst!
Gespeichert

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2093
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #289 am: 11. Januar 2020, 20:38:31 »

Ich habe eine 'Wellington' von Eggert Baumschulen.
Die Früchte sind etwas trocken, vielleicht liegts am Standort.
Mittlerweile müßte ich schneiden, da die meisten außer Reichweite wachsen und die Vögel sowieso meist schneller sind.
im letzten Herbst habe ich wieder mal 3 Pflanzen gekauft.
Eine großwerdende für den elterlichen Garten, eine angebliche M.nigra aus Tschechien (hier wohl eher Glücksspiel oder Kübel) und eine strauchförmig bleibende.
Wenn Du viele tierische Mitesser im Garten hast, würde ich eine strauchförmige Sorte wählen.
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15991
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #290 am: 11. Januar 2020, 21:06:50 »

Wenn Du sowieso schneiden musst kannst Du auch abmoosen. Dann hast Du immer kleine zum Tauschen oder Nachpflanzen.
Sehr gut gehen kaputte Plastiktöpfe die man seitlich aufschneidet und da humoses Material reingeben. Gut gehen auch Stücke vom Dachmoos die man oft runtergeschwemmt findet als Substratauflockerer und Feuchtigkeitsreserve.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

minthe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #291 am: 24. Januar 2020, 21:26:09 »

Meine Mojo Berry hat dank Winterkauf und Treppenhausstandort einen Fruehstart hingelegt und schiebt eifrig Hellgruenblaettchen und "Bluetenembryos".
Sie sieht aus, als koennte sie mehr Licht gebrauchen. Was meint Ihr, ab wie viel Grad koennte sie wohl raus, ohne einen Wachstumsschock/stopp zu erleiden? Wann treiben Eure ausgepflanzten Maulbeeren aus?
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6808
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #292 am: 24. Januar 2020, 21:41:10 »

Meine hat auch schon dicke Knospen, stand bis vor kurzem vor dem Haus unter dem Vordach.
Blätter sind frostempfindlicher als Knospen.
Wenn die Nächte wieder frostfrei sind, kommt sie wieder nach draußen. Wenn deine jetzt schon Blätter hast und du kein Wintergarten hast, hast du jetzt eine Zimmerpflanze.
Als ich meine gekauft hatte, hatte sie einen Frostschaden, von dem sie sich nur langsam erholte.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2020, 21:50:08 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

minthe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #293 am: 24. Januar 2020, 22:11:54 »

Das habe ich befuerchtet, Danke. Naja, dann ists halt so und sie kommt erst im April oder so dauerhaft raus...
Gespeichert

Lokalrunde

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 323
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #294 am: 25. Januar 2020, 01:11:54 »

Meine fangen erst recht spät an auszutreiben.
April-Mai, in letzter Zeit aber eher April.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6808
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #295 am: 25. Januar 2020, 11:16:46 »

Das habe ich befuerchtet, Danke. Naja, dann ists halt so und sie kommt erst im April oder so dauerhaft raus...
Ich versuche den Austrieb möglichst lange hinauszuzögern, damit die Blätter nicht wieder Frost abbekommen.
Ab 4-5 Grad könntest du deine rausstellen, das wird sie etwas bremsen und nachts wieder ins Treppenhaus.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Münsterland
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #296 am: 25. Januar 2020, 12:15:45 »

Meine Mojo Berry hatte ich Ende April 2019 bei Dehner erstanden, 20cm großes Pflänzchen mit Frostschaden für 10 €.
Gepflanzt in meinem geschützten Reihenhausgarten wuchs es in 2019 noch zu einem 2-triebigen Busch heran mit einer Höhe von 1,7m, hatte sogar noch einge Blüten im Spätherbst.
Bisher war der Winter im Münsterland recht mild, kaum mal leichte Frostnächte und bei der Mojo Berry schwellen nun die Knospen und was Grünes ist schon zu sehen.

Hoffentlich bleiben wir von tiefem Frost verschont, dann könnte es wirklich schon dieses Jahr eine kleine Ernte geben!
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6808
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #297 am: 25. Januar 2020, 12:49:48 »

Meine Mojo Berry hatte ich Ende April 2019 bei Dehner erstanden, 20cm großes Pflänzchen mit Frostschaden für 10 €.
Gepflanzt in meinem geschützten Reihenhausgarten wuchs es in 2019 noch zu einem 2-triebigen Busch heran mit einer Höhe von 1,7m, hatte sogar noch einge Blüten im Spätherbst.
Bisher war der Winter im Münsterland recht mild, kaum mal leichte Frostnächte und bei der Mojo Berry schwellen nun die Knospen und was Grünes ist schon zu sehen.

Hoffentlich bleiben wir von tiefem Frost verschont, dann könnte es wirklich schon dieses Jahr eine kleine Ernte geben!
Interessant, daß Dehn... Mojo Berry wohl komplett unter den Spätfrösten 2019 gelitten haben.
Ich habe sie aber im Topf gelassen. Heute darf sie wieder raus, da es über 6 °C sind.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

minthe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 336
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #298 am: 08. Februar 2020, 09:37:43 »

Meine Zimmermaulbeere heute  :P
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3696
Re: Habt ihr eine Maulbeere??
« Antwort #299 am: 08. Februar 2020, 11:20:35 »

Tja, wenn man sie im Haus belässt ;D

Kannst ja mal regelmäßig daran schütteln oder eine elektrische Zahnbürste daran halten. Vielleicht bekommst du Früchte.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de