Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Mai 2020, 19:56:19
Erweiterte Suche  
News: immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Neuigkeiten:

|25|8|Die Blätter rascheln - im Sommerwind der Fieberwahn - Hört: Das Wasser rauscht! (Haiku von Bristlecone im August 2018)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?  (Gelesen 938 mal)

Marsch_Düne

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375

Moin liebe Gemeinde,
ich suche eine Blume, die nach Aussaat möglichst schnell möglichst auffäĺig blüht. Eine jetzt kahle Fläche soll möglichst schnell bunt werden. Es soll auch gesät werden und nicht gepflanzt.
Es geht nicht um eine möglichst schnell wachsende Pflanze, sondern um Blütenpflanzen. Also kein Bambus, Hopfen oder Rhizinus, etc.
Eher Schleifenblume, Kapuzienerkresse, Ringelblume. Aber was blüht am schnellsten?
Viele Grüße
Marsch_Düne
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16220
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #1 am: 16. Mai 2020, 17:31:24 »

Alles was in den Wüsten un Halbwüsten an kurzlebigen Blütenpflanzen vorkommt., wäre geeignet.
Ich hatte solche Blühmischungen aus Südafrikanischen und aus den Noramerikanischen Wüstengebieten schon in den Händen.
Es dauert schon ein paar Wochen wohl weil bei uns die Temperaturen nicht ganz passen aber es sind ein paar richtige Raketen dabei gewesen.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Marsch_Düne

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #2 am: 16. Mai 2020, 17:41:55 »

Das ist ein sehr spannender Tipp.
Danke.
Dann nichts wie an die Suchmaschine.
Gespeichert

EsDe

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
  • Bad Honnef, 8a
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #3 am: 16. Mai 2020, 21:16:28 »

Waldtabak, Nicotiana sylvestris, blüht schnell und lange. Duftet zudem fantastisch und wächst auch gerne im Halbschatten. Es kommen sogar die durch die Pflanzen selbst gesäten neuen Pflanzen im Spätsommer der gleichen Saison wieder zur Blüte. Nachtteilig für deine Zwecke könnte sein, daß sich die Blüten erst in den Abendstunden öffnen.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11714
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #4 am: 17. Mai 2020, 09:55:06 »

Duftsteinrich (Lobularia maritima), falls man ihn mag.
Gespeichert

Marsch_Düne

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #5 am: 17. Mai 2020, 10:55:08 »

Ich habe hier eine Liste der Zusammenstellung Eurer Tipps und von Angaben im Netz.
Was haltet Ihr davon?

Diese beiden Arten sind häufig in 'Blumenwiesen'-Mischungen und könnten sehr schnell sein.
-Hainkraut Nemophila
-Marrokanische Leinkraut-Hybriden Linaria x
Nemophila ist aus Nordamerika und das Linaria kommt zumindest aus einer wüsten Ecke. Danke Partisanengärtner

Die schnellste Art, wenn alles gut läuft, mit Angaben im Netz.
Steinkraut Lobularia maritima
Von Saat bis Blüte angeblich 8 Wochen.
Danke lerchenzorn

Danach kommen die folgenden Arten in der Reihenfolge der Aufzählung in Blüte (Internetangaben).
Jungfer im Grünen
Schleifenblume
Ringelblume
Kalifornischer Goldmohn
Den Goldmohn habe ich einfach angehängt, weil ich ihn mag. ;)

Ziertabak habe ich eher als Mimose kennen gelernt. Waldtabak kenne ich noch nicht.
Nicotiana sylvestris
Danke EsDe

Weil es Wildpflanzen sind, sollten sie sich ins Zeug legen zu fruchten, sonst wären sie bald ausgestorben.  ;D Die letzten beiden sind häufig an Ackerrändern in der Umgebung.
Kornblume
Kamille
Geruchlose Kamille
Saatwucherblume

War gar nicht so leicht Infos über südafrikanische Therophyten zu bekommen. Leider dauert die Samenbestellung länger, als die Pflanze bis zum blühen braucht.
Nemensia
Zaluzianskya
Oncosiphon grandiflorum
Für meine Zwecke in diesem Jahr daher leider hinfällig. Aber eine tolle Idee für den Hinterkopf. Danke nochmal Partisanengärtner.

Und weil ich es nach langer Zeit mal wieder ausprobieren wollte
Verbena bonariensis
aus Südamerika. Kenne ich aber als alles andere als schnell.

Mal schauen, welche Samen mir der Saatguthandel bescheren wird.

Zum Ende hin noch eine persönliche Erfahrung
Mutterkraut
verhältnismäßig flott. Bei mir aber in Masse vorhanden.

Unter welcher Rubrik werden Einjährige eigentlich im Fachbereich besprochen? Stauden?
Gespeichert

catinca

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 140
  • Münsterland
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #6 am: 17. Mai 2020, 11:11:52 »

Von meiner Oma her kenne ich noch die Spiegeleiblume Limnanthes douglasii, soll schon wenige Wochen nach der Aussaat blühen.
Könnte ich auch mal wieder probieren....
Gespeichert

Mottischa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 749
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #7 am: 17. Mai 2020, 11:30:38 »

Bortsch, der wächst schnell und blüht schnell - zumindest hier.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2726
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #8 am: 17. Mai 2020, 11:36:42 »

Phacelia tanacetifolia ( Bienenweide)  hat bei mir sehr schnell gekeimt . Wann  sie blühen kann ich noch nicht sagen weil ich sie das Erste mal hab.

LG Borker
Gespeichert

kaunis

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #9 am: 17. Mai 2020, 12:56:45 »

Die Liste von Marsch-Düne ist sehr anregend.

Sehr gute Erfahrungen habe ich mit "Himmelsröschen" (Silene oculata) gemacht - in den Farben Rosarot und auch Hell-Flieder, beide Sorten von Link entfernt!1. Sehr schön auch mit Marokkanischem Leinkraut (Linaria maroccan), das auch in Einzelfarben erhältlich ist.

Da beide Arten zum Herbst hin nachlassen, könnte man sie mit einigen Fuchsschwänzen (Amaranthus-Sorten) durchmischen, die erst im Sommer beginnen, richtig stark zu wachsen.

Eine gute Wahl und dann viel Erfolg!


1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

kaunis

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #10 am: 18. Mai 2020, 16:44:43 »

Als Ergänzung - sozusagen um auf den Geschmack zu kommen - noch ein nicht ganz gelungenes Foto von Marokkanischen Leinkräutern.
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6105
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #11 am: 18. Mai 2020, 16:51:46 »

Das sieht wunderschön aus, kaunis. Sind das Beete oder eine Blumenwiese?
Ich würde sowas gerne mal probeweise im Straßenbeet mit Direktsaat ausprobieren. Ist es für Silene schon zu spät?
Gespeichert

kaunis

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #12 am: 18. Mai 2020, 17:38:45 »

Liebe Scabiosa,

  danke!
Es ist eine selbstkomponierte Blumenwiese. Für Linaria ist es noch nicht zu spät, für Silene m.E. auch nicht, auch wenn ich damals Silene im April ausgesät habe.

Die Samen habe ich aus der gleichnamigen Gärtnerei Silene in Belgien besorgt. Man muss natürlich darauf achten, dass die doch recht zierlichen Pflanzen nicht überwachsen werden, besonders nicht von Gänsefußgewächsen wie etwa dem "Guten Heinrich"...

Bei einem Rückschnitt nach der Hochblüte tritt eine nicht so intensive Nachblüte im Herbst auf. Um die "Herbstschwäche" auszugleichen, habe ich einfache Dahlien dazwischengesetzt.

Gutes Gelingen!
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6105
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #13 am: 18. Mai 2020, 22:40:57 »

Danke für die Tipps, kaunis. Eine gute Idee mit den einfachblühenden Dahlien dazwischen, davon hätte ich sogar noch ein paar Knollen. (In der schönen Gärtnerei 'Silene' habe ich vor einigen Jahren auf dem Weg nach Brügge sogar mal einen Zwischenstop gemacht)
Gespeichert

Marsch_Düne

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 375
Re: Welche Blume kommt nach Aussaat am schnellsten in Blüte?
« Antwort #14 am: 19. Mai 2020, 23:46:48 »

Hier bin ich heute vorbeigekommen.

Ich finde es wunderschön.
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de