Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. November 2017, 11:09:02
Erweiterte Suche  
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Neuigkeiten:

|17|3|Aber nicht vom Winde verweht, sondern vom Wurme zerlegt.  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: der Extrembotaniker Jürgen Feder  (Gelesen 6035 mal)

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6418
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2013, 17:43:07 »

Typischer PR --> Personifizierter Redeschwall
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28543
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2013, 18:27:22 »

ihr mögt den Mann nicht? ;D Ein Mann, der redet und das auch noch viel, ist euch suspekt? ;D Verstehe ich! Und doch hat er einiges mitzuteilen, das durchaus neu ist, den meisten jedenfalls. Ich erwäge die Exkursion zum Mainzer Sand zu buchen. Außerdem hat der Mann eine Mission, die nicht überflüssig ist. In den 50er, 60er und 70er Jahren gab es noch Lehrer und Apotheker mit Botanikkenntnissen, die ihr Wissen verbreiteten. Heute bieten Pädagogische Hochschulen Kräuterspiralen als äußerste Initiative im Pflanzenbereich an und Apotheken bieten einen Haufen esoterisches Zeug an. Da kommt Feder und füllt die Lücke und macht Botanik wieder populär. Ich habe dagegen nichts einzuwenden, ich finde das gut!
Gespeichert
Wenn die Blätter vom Baum fallen, kehren sie zu ihren Wurzeln zurück.

altes chinesisches Sprichwort nach Chan Meister Sheng Yen

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28870
    • mein Park
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2013, 18:42:21 »

ihr mögt den Mann nicht? ;D


Ich finde ihn aus den von Dir genannten Gründen klasse und obendrein ist er ein Original. ;)
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28543
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2013, 18:57:13 »

 :D
Gespeichert
Wenn die Blätter vom Baum fallen, kehren sie zu ihren Wurzeln zurück.

altes chinesisches Sprichwort nach Chan Meister Sheng Yen

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14304
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2013, 20:31:29 »

ihr mögt den Mann nicht? ;D


Ich finde ihn aus den von Dir genannten Gründen klasse und obendrein ist er ein Original. ;)

Das kann ich nur unterschreiben und liebäugle mit dem Termin in Düsseldorf. ;) :D
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2013, 20:32:06 von Nina »
Gespeichert

chris_wb

  • Gast
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2013, 20:34:39 »

ihr mögt den Mann nicht?

Rrrrriiiichtich.... :-X ::)
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #21 am: 10. Oktober 2013, 20:36:15 »

Man kann zum Raab stehen wie man will, fair ist er. ;)
Verstehe nicht, was eine ganze Nation an dem Typen findet! Schwätzer, wie Th. Gottsch.
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #22 am: 10. Oktober 2013, 20:42:22 »

ihr mögt den Mann nicht? ;D Ein Mann, der redet und das auch noch viel, ist euch suspekt? ;D Verstehe ich! Und doch hat er einiges mitzuteilen, das durchaus neu ist, den meisten jedenfalls. Ich erwäge die Exkursion zum Mainzer Sand zu buchen. Außerdem hat der Mann eine Mission, die nicht überflüssig ist. In den 50er, 60er und 70er Jahren gab es noch Lehrer und Apotheker mit Botanikkenntnissen, die ihr Wissen verbreiteten. Heute bieten Pädagogische Hochschulen Kräuterspiralen als äußerste Initiative im Pflanzenbereich an und Apotheken bieten einen Haufen esoterisches Zeug an. Da kommt Feder und füllt die Lücke und macht Botanik wieder populär. Ich habe dagegen nichts einzuwenden, ich finde das gut!
Wo du recht hast, hast du Recht! ;D ;) Werde mir dies mal bei Gelegenheit zu Gemüte führen.

Halbgärtner und selbsternannte Botaniker mit Hang zur Selbstdarstellung gibt es leider immer häufiger. Wenn allerdings handfestes, sprödes Wissen rhetorisch gut rübergebracht wird, warum denn nicht auf eine unkonventionelle Art? Gerade junge Leute gewinnt man vielleicht gerade dadurch sehr gut, wesentlich besser als über die Pseudo-Ökoschiene der späten 80er-Jahre.

Verstehe nur nicht, warum mir der Name völlig unbekannt ist.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2013, 20:44:30 von sarastro »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28870
    • mein Park
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2013, 20:45:02 »

Der Mann wurde erst in diesem Winter ausgerechnet von Stefan Raab "entdeckt". Ich finde es nach wie vor sensationell, dass einem Botaniker eine ganze Sendung eingeräumt wurde.
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #24 am: 10. Oktober 2013, 20:47:54 »

Der Mann wurde erst in diesem Winter ausgerechnet von Stefan Raab "entdeckt". Ich finde es nach wie vor sensationell, dass einem Botaniker eine ganze Sendung eingeräumt wurde.
Wenn er jetzt auch noch die Gärtner "entdeckt", dann ändere ich meine Meinung über ihn. :o
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7966
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #25 am: 10. Oktober 2013, 20:51:32 »

Habe vor ein paar Tagen einen "völlig trockenen" Artikel von ihm (Feder, meine ich) gelesen.
Ernsthaft, fachlich, ohne Schnickschnack. Er kann beides.

(Hatte Raab ihn machen lassen oder hat er einfach kein Konzept "gegen" Feders Stil gehabt. ;D . Egal, es kam gut.)
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2013, 20:51:55 von lerchenzorn »
Gespeichert

lune5

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 329
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #26 am: 10. Oktober 2013, 21:36:26 »

Sein Anliegen in allen Ehren - aber muss der Kerl durch den ganzen Acker trampeln?!
Mich hat mal ein Bauer zur Schnecke gemacht, nur weil ich ganz am Rand paar Kornblumen gepflückt hatte.
LG lune
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28543
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #27 am: 10. Oktober 2013, 22:13:12 »

der Mann ist Diplom-Ingenieur für Landespflege, Flora und Vegetationskunde und hat die Vegetation auf Autobahnen kartiert. Den Ansatz finde ich sensationell und richtungweisend. Welche Pflanzen besiedeln anthropogene Standorte und sind darunter Raritäten aus russischen Steppen oder mediterranen Küsten. Nicht nur bejammern was verschwindet, sondern auch bejubeln, was kommt! ;D
Gespeichert
Wenn die Blätter vom Baum fallen, kehren sie zu ihren Wurzeln zurück.

altes chinesisches Sprichwort nach Chan Meister Sheng Yen

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28870
    • mein Park
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #28 am: 10. Oktober 2013, 22:18:28 »

Sein Anliegen in allen Ehren - aber muss der Kerl durch den ganzen Acker trampeln?!

Der Acker hat nur am Rande etwas mit Landwirtschaft zu tun. Das ist eine von Menschen geschaffene und gepflegte Naturschutzfläche. ;)
Gespeichert

zwerggarten

  • Gast
Re:der Extrembotaniker Jürgen Feder
« Antwort #29 am: 10. Oktober 2013, 22:45:35 »

;D

[size=0]mist, ich kann die tour nicht buchen, der link zu paypal tut nicht - oder es ist mal wieder die schwächelnde funkzelle. :P >:( [/size]
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de