Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Cicely Saunders)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. März 2021, 19:39:43
Erweiterte Suche  
News: Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Cicely Saunders)

Neuigkeiten:

|21|8| Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 89   nach unten

Autor Thema: Seltene Koniferen  (Gelesen 123123 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9442
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1170 am: 29. September 2020, 19:34:56 »

Toll, die Stecklingsschar!

Hat es mal jemand von euch mit Abmoosen probiert?
Meine Wollemia hat relativ weit unten einen recht grossen Quertrieb... ich überlege.
Vielleicht probier ich's im Frühjahr einfach mal aus.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4527
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1171 am: 29. September 2020, 19:40:10 »

Ja, auf jeden Fall probieren. Sie sollen sich rel. leicht bewurzeln lassen, also müsste abmoosen auch gut gehen.
VG wolfgang
Gespeichert

sequoiafarm

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
  • Niederrhein - 8a
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1172 am: 29. September 2020, 19:43:18 »

Würde ich auch meinen. Aber dann möglichst weit außen, dünnerer Querschnitt dürfte schneller bewurzeln.

Wie schnell wächst deine Wollemia im Schnitt pro Jahr, tarokaja?
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15045
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1173 am: 05. Oktober 2020, 22:38:32 »

Heute zufällig im Gartencenter gefunden - Cryptomeria japonica 'Kyara Gold':



Ein Sport von 'Rasen Sugi', soll gelbgefärbte Neutriebe haben, ich hielt ihn für 'Rasen' und falsch etikettiert  ;D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Cathayus

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1174 am: 06. Oktober 2020, 01:54:19 »

Zitat von: Bristlecone link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]3556392#msg3556392 date=1599891174]
205 Britische Pfund waren der Endpreis.

gerade erst jetzt gesehen, wow schade dass Cathaya weiterhin so eine Seltenheit ist würde gern ein Exemplar pflanzen
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4527
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1175 am: 06. Oktober 2020, 09:34:40 »

@ Gartenplaner: Die Pflanze muss im Schatten gestanden haben, denn da vergrünen die neuen Austriebe. In Sonne müssten alle diesjährigen Zuwächse noch fahl gelb sein, auf jeden Fall sichtbarer als bei deiner Pflanze. Aber sehr schöne neue Selektion von meinem Freund Bart aus Belgien und eine schöne Verbesserung der alten ' Rasen ' ( wenn man Gelbaustrieb mag ).
Viel Spaß und Erfolg
Wolfgang
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15045
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1176 am: 07. Oktober 2020, 18:40:53 »

Oh, Hintergrundinfos, sehr schön!
Und selbst wenn es nur ‘Rasen’ wäre, die wollte ich schon lange haben, in Holland gabs aber immer nur so 3m-Trumms, die ich nicht mehr ins Auto gekriegt hätte.
Nochmal Fotos der Spitzen - mit etwas gutem Willen sind die schon gelblich....  ;D




Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4527
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1177 am: 07. Oktober 2020, 18:57:33 »

Ja, das passt, man sieht gut die gelben Spitzen. Setzte sie in die Sonne, dann färbt sie besser. Allerdings nicht zu trockener Standort ( wie alle Cryptos), sonst dann evtl. Halbschatten. Du hast ja auch Erfahrung ;)
VG Wolfgang
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15045
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1178 am: 07. Oktober 2020, 19:12:16 »

Danke, mach ich - im Panoptikum ist der Boden feuchter als im Fossilienhain, da hat einer deiner Sämlinge es 2018 nicht geschafft, der zweite scheint aber über den Berg  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4527
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1179 am: 07. Oktober 2020, 19:18:11 »

Du weißt ja , wo du jederzeit noch etwas bekommst. ;)
VG Wolfgang
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15045
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1180 am: 07. Oktober 2020, 22:08:30 »

Danke  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9442
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1181 am: 09. Oktober 2020, 11:17:38 »

Würde ich auch meinen. Aber dann möglichst weit außen, dünnerer Querschnitt dürfte schneller bewurzeln.

Wie schnell wächst deine Wollemia im Schnitt pro Jahr, tarokaja?

Sorry, hab deine Frage erst jetzt gesehen.

Meine Wollemia hab ich im Juni16 gepflanzt, 105x75 gross... jetzt, nach 4 Jahren, ist sie 195cm hoch.
Das heisst also ca. 22.5cm Zuwachs pro Jahr.

Klar, hab ich auch vor, das Abmossen weit aussen am Zweig zu machen, aber danke für deinen Hinweis, dass das besser klappen dürfte mit dem Bewurzeln.  ;)
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5180
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1182 am: 10. Oktober 2020, 23:23:06 »

Ich schreib's mal hier - nach 20 Jahren schmeißt unser Mammutbaum mit Zapfen. :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

sequoiafarm

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
  • Niederrhein - 8a
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1183 am: 11. Oktober 2020, 08:54:47 »

Mit dem wirst du noch viel Spaß haben. Stell dir vor, du hättest damals eine Coulterkiefer ("widow maker") gepflanzt!
Aber so wie es aussieht, bist du ja noch sehr jung und könntest das noch machen...  ;)
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5180
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Seltene Koniferen
« Antwort #1184 am: 11. Oktober 2020, 09:32:25 »

 ;D Dann müsste sich der Klimawandel aber fortsetzen, sonst wird es mit der bestimmt nichts bei mir. ;)
Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.
Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 89   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de