Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Komisch, wenn ich in eine bestimmte Gegend fahre, steht mein Auto plötzlich auf dem Parkplatz der Gärtnerei  Ich meine, bei Tieren gibts das ja, daß die wissen, wo sie hingehören etc., aber bei Autos? (Sternrenette)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. März 2020, 20:49:11
Erweiterte Suche  
News: Komisch, wenn ich in eine bestimmte Gegend fahre, steht mein Auto plötzlich auf dem Parkplatz der Gärtnerei  Ich meine, bei Tieren gibts das ja, daß die wissen, wo sie hingehören etc., aber bei Autos? (Sternrenette)

Neuigkeiten:

|13|12|Falls ihr eure Weihnachtseinkäufe sowieso online tätigt, dann schaut mal bitte bei unseren Partnerprogrammen rein.  :)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: Topfobstkultur  (Gelesen 9609 mal)

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1237
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #150 am: 14. Oktober 2019, 16:16:41 »

... offensichtlich fühlt sich das Bäumchen wohl  :D
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #151 am: 14. Oktober 2019, 16:29:04 »

Ja, der heiße Sommer hat ihm gutgetan, trotz Ameisen im Topf, die ihre Entwässerungsgräben bauen.
Er hat viele Blütenknospen angesetzt, was auf 2020 hoffen läßt.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #152 am: 06. November 2019, 11:56:14 »

Der Gravensteiner hat viele Blüten angesetzt, dieses Jahr gab es so gut wie keine Äpfel bei mir, läßt auf nächstes Jahr hoffen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #153 am: 07. November 2019, 15:10:27 »

Vor 2 Monaten ist die Nancymirabelle bei mir eingezogen, da sie mir sehr schmecken und der Baum außergewöhnlich kräftig war.
Sie ist zwar etwas komisch geschnitten, kann man ja nächstes Jahr verbessern, aber jetzt sehe ich, daß sie schon Blüten angesetzt hat.
Ob das an der Unterlage Ackermann liegt?
Das freut mich sehr.
« Letzte Änderung: 08. November 2019, 00:02:33 von Roeschen1 »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #154 am: 07. November 2019, 15:18:14 »

Blütenknospen
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #155 am: 07. November 2019, 15:37:02 »

 :D
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Wurmkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 475
Re: Topfobstkultur
« Antwort #156 am: 07. November 2019, 18:04:16 »

Der Gravensteiner hat viele Blüten angesetzt, dieses Jahr gab es so gut wie keine Äpfel bei mir, läßt auf nächstes Jahr hoffen.
Hast du den Baum selbst veredelt bzw. konntest du die Früchte schon probieren?

Mein Nachbar hat auch einen Gravensteiner (50 Jahre alter Hochstamm), bei der Sorte bin ich mir sicher aber das Aroma ist deutlich schwächer als von dem Baum den ich aus meiner Heimat kenne. Der Hochstamm-Gravensteiner den ich vor 3 Jahren setzte hatte heuer 2 Früchte dran, die würde ich nicht einmal Schweinen zumuten (wenn ich welche hätte) - die "schmecken" gleich wie die, die ich beim Bauern in der Nähe gekauft habe (mein letzter Kauf dort).

Im Dezember hole ich mir Reiser aus meiner Heimat, ich kann dir nur zur Vorsicht raten.
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #157 am: 07. November 2019, 18:47:26 »

Der Gravensteiner hat viele Blüten angesetzt, dieses Jahr gab es so gut wie keine Äpfel bei mir, läßt auf nächstes Jahr hoffen.
Hast du den Baum selbst veredelt bzw. konntest du die Früchte schon probieren?
Nein, fertig gekauft und ich habe schon mehrfach geerntet. Der Geschmack und Äpfel sind sortentypisch wie sie sein sollen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #158 am: 27. Februar 2020, 12:50:25 »

Der Aprikosenbaum hat seit gestern seine Blüten geöffnet.
In all den Jahren der frühste Termin.
Dabei steht er ziemlich schattig, da das Hausdach noch Schatten spendet, wenn die Sonne mal scheint.
Im Moment nur nachmittags Sonne.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 684
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #159 am: 27. Februar 2020, 12:56:32 »

Der Aprikosenbaum hat seit gestern seine Blüten geöffnet.
In all den Jahren der frühste Termin.
Dabei steht er ziemlich schattig, da das Hausdach noch Schatten spendet, wenn die Sonne mal scheint.
Im Moment nur nachmittags Sonne.

Roeschen, meiner hat noch eine Woche früher angefangen zu blühen. Ich frage mich, ob das noch was mit der Aprikosenernte wird, da noch keine Bienen unterwegs sind  ???
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7069
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #160 am: 27. Februar 2020, 13:01:33 »

Sobald es wärmer wird fliegen sie wieder, die Wildbienen schlüpfen bestimmt auch früher.
Du könntest ja nachhelfen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Wurzelpit

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 684
  • Saarland, Klimazone 7b
Re: Topfobstkultur
« Antwort #161 am: 29. März 2020, 14:10:16 »

Ich hab meine Bühler Frühzwetschge (links) und die Oullins Reneklode schon mal vor die Garage gestellt. Heute Abend und die nächsten drei Tage will ich sie in die Garage stellen, sicher ist sicher  :-\
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de