Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2018, 05:58:35
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|21|7|Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?  (Gelesen 6884 mal)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #30 am: 11. November 2017, 22:44:53 »

Danke :). Das gibt mir doch erst einmal Hoffnung.
Habe ich eine Chance, die Chose in der Tonne heiß zu bekommen?


*schreibt sicherheitshalber Kalkstickstoff auf die Einkaufsliste*

Dann muss ich sicherlich alles rausnehmen, gut durchmischen und wieder reinstopfen  :-\, oder?
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Daniel - reloaded

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2392
  • Mein wahres Ich!
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #31 am: 12. November 2017, 09:11:05 »

.
« Letzte Änderung: 13. August 2018, 19:14:28 von Daniel - reloaded »
Gespeichert
Was man über mich sagt(e):
Ich habe den Jargon eines Bauarbeiters, die Abgeklärtheit und Resolutheit einer Puffmutter und den Charme einer Drahtbürste...

(In Erinnerung an die Zeit im Wohnheim der Meisterschule)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #32 am: 20. November 2017, 11:00:43 »

Erledigt  :D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3387
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #33 am: 20. November 2017, 13:41:41 »

Wie nun?
Du oder
Erledigt  :D.

Das Laub.  ;)
Gespeichert
🐣                                                  🐛

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #34 am: 20. November 2017, 13:52:30 »

 ;)
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #35 am: 20. August 2018, 21:29:07 »

Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #36 am: 20. August 2018, 21:30:24 »

Das wird nix Gutes mehr  :(.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #37 am: 17. September 2018, 22:38:11 »

Tja, Daniel, jetzt fehlen mir wichtige Infos.
Glücklicherweise habe ich letztes Jahr das hier geschrieben:
*schreibt sicherheitshalber Kalkstickstoff auf die Einkaufsliste*
Somit weiß ich auch, welches Tütchen ich in diesem Jahr verwenden muss.

Fast elf Monate später schaut die Chose so aus :).
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #38 am: 17. September 2018, 22:40:49 »

Etwas durchgewühlt; bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden.

Aber ist das nun auch "clean"? Also kann ich das dann, wenn das neue Walnusslaub anfällt und in die Tonne muss, einfach auf dem Kompost verteilen und alles ist schick?
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Brigitte12

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 768
  • Ich liebe meinen Garten
    • Engelstrompeten Seiten – Beliebte Kübelpflanzen
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #39 am: 17. September 2018, 23:42:06 »

Hallo,

mein alter Walnussbaum ist wohl auch krank, fast alle Fruchtkörper sind schwarz und klebrig, es sieht aus als ob die Nüsse faulen und das bei dieser enormen Trockenheit, Mitte April hat es hier im Havelland das letzte Mal geregnet, das geht doch garnicht mehr.

Was für eine Krankheit hat der Baum, er ist alt.

Gruß Brigitte
Gespeichert
Ich kann damit leben, einer mag mich, der andere nicht !

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6915
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #40 am: 18. September 2018, 07:50:04 »

Brigitte, der Baum selber hat eher keine Krankheit. Schau mal in den Früchten (im Fruchtfleisch, nicht im Kern) nach, ob Maden zu sehen sind.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1756
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #41 am: 18. September 2018, 19:40:53 »

Das sieht aus als "Bakterieller Walnussbrand". Diese Krankheit wird verursacht durch eine Pilz ( Xanthomonas campestris pv. juglandis).

Siehe auch:

https://www.arbofux.de/bakteriose-an-walnuss.html

und

https://www.walnussbaum.info/bakterienbrand.php

Gespeichert

Daniel - reloaded

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2392
  • Mein wahres Ich!
Re: Walnussbaum kranke Nüsse - Walnussfruchtfliege, Marssonnia?
« Antwort #42 am: 17. Oktober 2018, 14:34:15 »

@Gartenprinz: Bakteriosen werden niemals durch Pilze verursacht, sondern immer durch Bakterien zu denen auch Xanthomonas zählt.  ;)

@Quendula: wenn du das Laub in der geschlossenen Tonne mit Kalkstickstoff vermischt hast, lebt darin weder eine Fruchtfliege noch Pilzsporen.
Wenn das Material ausreichend fein ist kannst du es auf Beeten ausbringen oder ansonsten zur weiteren Verrottung auf den Kompost geben.

Liebe Grüße,

Daniel
Gespeichert
Was man über mich sagt(e):
Ich habe den Jargon eines Bauarbeiters, die Abgeklärtheit und Resolutheit einer Puffmutter und den Charme einer Drahtbürste...

(In Erinnerung an die Zeit im Wohnheim der Meisterschule)
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de