Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2021, 00:51:05
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|5|7|Merke: Trolle sollten sich einer gewissen gedanklichen & sprachlichen Originalität befleißigen. (Querkopf)

Seiten: 1 ... 289 290 [291] 292   nach unten

Autor Thema: Phloxsämlinge  (Gelesen 306333 mal)

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2359
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4350 am: 22. Juli 2021, 07:26:21 »

@lerchenzorn, das ist eine schöne Reihe! Manche Eigenschaften nehmen für einen Sämling ein, auch wenn nicht alle guten Phloxmerkmale vereint sind, das habe ich schon ;) bemerkt. Hier noch drei weitere Sämlinge mit Mängeln, aber interessanten Besonderheiten:

   

Der Bläuliche wirkt auf den ersten Blick liederlich, doch dann zeigt sich eine geteilte Färbung der Blütenblätter (siehe 'Gzhel'?). Der letzte hat dieses große 'Zweiklang'-Auge, das ich mag.
« Letzte Änderung: 22. Juli 2021, 07:32:58 von Inken »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14199
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4351 am: 22. Juli 2021, 07:30:16 »

Zu deiner ersten Reihe: Fünf Zentimeter Blüte sind eine Hausnummer! Ich weiß nicht, ob ich einen solchen Phlox überhaupt im Garten habe. (Vielleicht der 'Capri'-Verdacht?)
Das Rot wirkt wunderbar, zumal Dein Bild den Ton gut getroffen zu haben scheint. (Und Rosa scheint uns nur deshalb nicht besonders, weil gefühlt jeder zweite Phlox-Sämling diese Farbe hat.  ;) )

Dieses Rot ist spannend, hat sich aber noch nie an der Sonne oder auch nur im freien Stand gezeigt. Steht seit Jahren im Herz des riesigen Schwarze-Johannisbeer-Strauches und kommt nicht aus der Deckung. Ein erster Verpflanzungsversuch verlief kläglich. Ich habe jetzt Stecklinge an einen hoffentlich besseren Platz gesetzt.
Falls der irgendwann mal Kraft, Schönheit und dann einen Namen kriegen sollte: 'Cassis Central'.  8)

« Letzte Änderung: 23. Juli 2021, 06:10:32 von lerchenzorn »
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6130
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4352 am: 22. Juli 2021, 07:37:27 »

Der letzte hat dieses große 'Zweiklang'-Auge, das ich mag.

Ein schöner Begriff und ein noch schönerer Phlox Inken!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2359
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4353 am: 22. Juli 2021, 07:42:15 »

... Falls der irgendwann mal Kraft, Schönheit und dann einen Namen kriegen sollte: 'Cassis Central'.  8)

 :D

Mit möglichen Namen spielen, das geschieht auch hier. Eine Richtung ist diese: Seidenschal, Blauturm, Kleine Landpartie, Purpurglut und Himbeerball. Foerster lässt grüßen. 8) Am Ende wird hoffentlich ernsthaft entschieden. ;)
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2359
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4354 am: 22. Juli 2021, 07:45:09 »

Der letzte hat dieses große 'Zweiklang'-Auge, das ich mag.

Ein schöner Begriff und ein noch schönerer Phlox Inken!  :D

@Anke, diesen Sämling samt Standplatz musste ich bereits verteidigen, um ihn weiter beobachten zu können. ;D
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6130
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4355 am: 22. Juli 2021, 07:47:37 »

Gut gemacht!  ;) :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2225
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4356 am: 22. Juli 2021, 07:54:16 »

.

Graffitibegleitstaude.

TG, lerchenzorn, Inken , Hortus  uam  -- schöne Einblicke in  Eure Phloxschätze !
« Letzte Änderung: 22. Juli 2021, 07:56:20 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Pyrola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4357 am: 22. Juli 2021, 09:00:00 »

Das ist eine wunderschöne Farbe!
Gefällt mir sehr gut!

Vor zwei Jahren hatte ich mich so mehr zum Spaß mit der Aussaat von Phlox befasst. Mit Sicherheit nicht so richtig ernsthaft.
Hot oder Flop?
Ich hole mal meinen Beitrag wieder hoch.
Im Herbst hätte ich den Bestand in möglichst viele Teilstücke zerpflückt und einzeln ausgepflanzt.
Die haben sich wie ich meine auch recht gut entwickelt. Die etwas blasse Farbe schreibe ich dem nassen Sommerwetter zu.
Die Blüte allerdings lässt noch auf sich warten. Es ist also immer noch spannend!
Und so sieht der Bestand heute aus:
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4358 am: 22. Juli 2021, 11:09:36 »

da hat sich mal mein Mann mit dem neuen Fotoapparat versucht, nachdem mein alter kaputt ist
ich mag den Sämling, schöne blaue Knospen und gleichmäßig weiße Blüten, Rückseiten teils blau gestreift
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 826
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4359 am: 22. Juli 2021, 16:02:15 »

Wunderschoen, Mathilda!  :o

Von meinen diesjaehrigen Saemlingen haben nur zwei Anne-Kinder Knospen, alle David-Kinder lassen noch auf sich warten :)
Gespeichert

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3808
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4360 am: 22. Juli 2021, 20:01:59 »

danke  :), der ist bislang auch der schönste, ich vermute der ist ein Kind von Zhukovsky, der da in der Nähe stand, aber leider einem Welkepilz zum Opfer fiel. alle anderen waren bisher leider nichts besonderes.
Gespeichert

teasing georgia

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 608
  • Klimazone 7b (38 m ü. NN)
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4361 am: 22. Juli 2021, 20:44:31 »

Solche bläulichen Sämlinge mag ich auch besonders gern, schön !  :)

Ich hab heute noch diesen:


Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14199
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4362 am: 23. Juli 2021, 05:45:00 »

... Vor zwei Jahren hatte ich mich so mehr zum Spaß mit der Aussaat von Phlox befasst. Mit Sicherheit nicht so richtig ernsthaft.
Hot oder Flop?
Ich hole mal meinen Beitrag wieder hoch.
Im Herbst hätte ich den Bestand in möglichst viele Teilstücke zerpflückt und einzeln ausgepflanzt.
Die haben sich wie ich meine auch recht gut entwickelt. Die etwas blasse Farbe schreibe ich dem nassen Sommerwetter zu.
Die Blüte allerdings lässt noch auf sich warten. Es ist also immer noch spannend!
Und so sieht der Bestand heute aus:


Wenn die Blüte die gleiche Sternform zeigt wie auf Deinem Bild aus dem Vorjahr, kannst Du Dich über diesen kräftigen Phlox-Horst wirklich freuen. Die Blütenform ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber im Sortiment doch außergewöhnlich. Die Pflanze ist für einen dreijährigen Sämling wunderbar kräftig. Dazu offenbar noch eine wirklich späte Blüte. - Du solltest die ersten Stecklinge abnehmen.  ;)
« Letzte Änderung: 23. Juli 2021, 05:46:48 von lerchenzorn »
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14199
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4363 am: 23. Juli 2021, 05:50:43 »

Sorte oder Sämling? - Inken meint, ein Sämling und ich kann mich auch  nicht erinnern, dort einen Phlox gepflanzt zu haben. (Leider stecke ich hin und wieder ergatterte Triebstücke an gerade frei gewordene Plätze und schreibe nicht immer alles auf.) Der Blütenstand ähnelt in Form und Größe dem von 'Euphorion', der auch am nächsten steht.

Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14199
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxsämlinge
« Antwort #4364 am: 23. Juli 2021, 06:13:37 »

Gestern kam mehr Licht auf den Sämling in der Johannisbeere. Im Beet daneben ist offenbar schon ein Kind davon gewachsen. (Oder hatte ich da was gesteckt??  :-X )

     
Gespeichert
Seiten: 1 ... 289 290 [291] 292   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de