Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juni 2024, 23:56:01
Erweiterte Suche  
News: Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Neuigkeiten:

|5|10|Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel. (Mark Twain)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach unten

Autor Thema: Steinfiguren  (Gelesen 15200 mal)

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1044
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Steinfiguren
« Antwort #90 am: 08. Januar 2023, 22:24:16 »

kreativ zu Zwei-Komponenten-Epoxidkleber greifen.
Zuerst aktiv suchen, dann kreativ kleben. ;) Danke, vielleicht finde ich das Steinstück ja doch noch.
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

alfalfa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 402
Re: Steinfiguren
« Antwort #91 am: 08. Januar 2023, 22:53:20 »

Wenn sich das Steinstück nicht findet, hilft sicher auch ein 'Flechten-Moos-Verband' auf der Kopfwunde, der die Bruchstelle optisch an den Rest der Figur angleicht. Sie fällt dann dank der Patina irgendwann gar nicht mehr auf. Wie ja auch Albizias Steinkönig in meinen Augen auch wegen des Mooses und der Flechten besonders viel Charm und Alterswürde ausstrahlt.
Ich glaube, mit einem Buttermilch-Anstrich kann man den Bemoosungsvorgang sogar beschleunigen.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17677
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Steinfiguren
« Antwort #92 am: 08. Januar 2023, 23:03:54 »

Wenn/da es keine museale Skulptur ist, würde ich eher kreativ zu Zwei-Komponenten-Epoxidkleber greifen.
(Hab grad erst im 2.Anlauf „Araldite“ gegoogelt und festgestellt, dass das in die Richtung geht  8) )
Der verklebt fast alle Materialien bombenfest und das auch in sehr dünnen Fugen/Rissen, außerdem kann man ihn auch für Vieles im Haus gebrauchen.
Man sollte nur drauf achten, dass er nicht aus der Fuge rausquillt, das kriegt man nicht mehr unsichtbar gemacht.

Man nimmt Akepox in solchen Fällen. Davon gibt es verschiedene Varianten für verschiedene Einsatzbereiche.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19784
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Steinfiguren
« Antwort #93 am: 09. Januar 2023, 00:36:42 »

Ja.
(Oder jeder andere Epoxidkleber, der für den Aussenbereich geeignet ist. Meist einfacher verfügbar und günstiger. Nur wenn die Fuge/der Riss zugleich noch aufgefüllt/ausgespachtelt werden muss, geht das nicht mehr so ohne Weiteres mit 0815-Baumarkt-Epoxidklebern)
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3034
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Steinfiguren
« Antwort #94 am: 09. Januar 2023, 16:10:21 »

... Ob die Figur auch von ca 1750 ist, weiß die Besitzerin nicht genau. ...
.
Die Figur ist wohl tatsächlich so alt. Bei der Moosentfernung, falls Du Dich doch traust ;), solltest Du "mit Fingerspitzengefühl" und ohne Werkzeug vorgehen.
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4276
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Steinfiguren
« Antwort #95 am: 15. Januar 2023, 20:10:14 »

Griechischer oder römischer Gott, Philosoph, Dichter und Denker oder lorbeerumkränzter Sportler? Ich weiß es nicht und würde es zu gerne wissen, aber er gibt sein Geheimnis nicht preis. Zu gerne würde ich ihn mal von vorne sehen. Wer hat ihn gemacht? Steinguß oder von Hand behauen? Ein steinerner Zeuge der Vergangenheit, er wird vermutlich auch noch viele Zeiten überdauern. Ein Danke an seinen Erschaffer, denn er hat mir eine kleine Freude an jedem Tag gemacht, an dem ich an dieser Skulptur vorbeigehe.  :D

Wohnt hier nicht Frau Zindler .... ?
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4276
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Steinfiguren
« Antwort #96 am: 15. Januar 2023, 20:12:38 »

.

Auch hier ein paar steinerne Versatzstücke, die schon lange vor uns den relativ alten Garten - aus den 30 ern des letzten Jahrhunderts- betrachtet haben
« Letzte Änderung: 15. Januar 2023, 20:15:43 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4276
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Steinfiguren
« Antwort #97 am: 15. Januar 2023, 20:17:29 »

.

Verwunschene Gartenecke, oberhalb der alten Vogeltränke
« Letzte Änderung: 15. Januar 2023, 20:19:24 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4276
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Steinfiguren
« Antwort #98 am: 15. Januar 2023, 20:21:33 »

.

Auch an der Vogeltränke
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4276
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Steinfiguren
« Antwort #99 am: 15. Januar 2023, 20:26:38 »

.

Diese wohlbehütete junge Dame ist deutlich jüngeren Datums ( 2018, Geschenk meines Onkels )
Gespeichert
Rus amato silvasque

Immer-grün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1044
  • Verwilderungsgärtnerin 8a/ 7b und 7b
Re: Steinfiguren
« Antwort #100 am: 01. April 2023, 20:54:33 »

Wenn sich das Steinstück nicht findet, hilft sicher auch ein 'Flechten-Moos-Verband' auf der Kopfwunde, der die Bruchstelle optisch an den Rest der Figur angleicht.
Das Steinstück blieb leider unauffindbar. Vorteil: Ich muss mich nicht mit den x Klebervarianten herumschlagen. Da war ich schon beim Nachlesen überfordert.
Habe mich entschieden, dass der Bruch sichtbar bleibt, bis die Zeit „geheilt“ hat.;)
Gespeichert
Einatmen, Ausatmen, Lächeln

Hero49

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2781
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Steinfiguren
« Antwort #101 am: 04. April 2023, 09:50:09 »

Ich habe eine ganz besondere Steinfigur zu bieten. In einem Garten in England fotografiert.
Wer weiß, wo die sitzt? Mir fällt es gerade nicht ein.



Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von Hero49

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18906
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Steinfiguren
« Antwort #102 am: 04. April 2023, 09:59:34 »

Das sollte aus Beton modelliert sein. Kann auch sein, daß es eine nicht ganz optimale Restaurierung einer Steinfigur mittels Kunststein ist.
In Charlies Garten sitzt eine überlebensgroße Betonlady die mittlerweile ganz gut mit Flechten und Moos bewachsen ist.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31045
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Steinfiguren
« Antwort #103 am: 04. April 2023, 10:28:21 »

 8)
Gespeichert
Hände platt vom vielen Draufsitzen

Bufo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
Re: Steinfiguren
« Antwort #104 am: 05. April 2023, 10:30:34 »

...eine ganz besondere Steinfigur zu bieten. ...
Wer weiß, wo die sitzt?

Die? Ich sehe da einen Sumoringer. Guck dir mal den typischen Dutt und das breite Bauchband an.

Der hat was, mal kein Buddha und schön dezent im Verborgenen.  :D

Nachtrag:
Doch die - die Steinfigur  (ich Depp)
  :-[
« Letzte Änderung: 05. April 2023, 10:35:29 von Bufo »
Gespeichert
Beste Grüße Bufo
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de