Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. April 2021, 07:42:23
Erweiterte Suche  
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Neuigkeiten:

|25|11|Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Seiten: 1 ... 73 74 [75] 76   nach unten

Autor Thema: Euphorbia species und Sorten  (Gelesen 118474 mal)

Jörg Rudolf

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1110 am: 08. April 2021, 14:59:57 »

Im Steingarten ist jetzt E. Myrsinites kurz vor der Blüte. In der Trockenmauer oder am Hang kommt sie besonders gut zur Geltung. Man kann sie gezielt in enge Spalten aussäen.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16599
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1111 am: 08. April 2021, 15:04:59 »

Ein eher schlechtes Bild, aber ich wollte ihn mal zeigen...Ich hoffe, das war hier ok oder?
Euphorbia x martinii 'Kolibri'
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19865
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1112 am: 10. April 2021, 11:03:58 »

Hübsch, die hatte ich auch mal.
Bin gespannt auf deine Erfahrungen! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13236
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1113 am: 10. April 2021, 22:49:55 »

Alles, was irgendwie mit Euphorbia characias zu tun hat, klappt hier nicht über mehr als einen Winter. Schade, aber es gibt ja noch andere.
Euphorbia palustris 'Teichlaterne' habe ich in beide Extreme gepflanzt. Trocken und schattig in Garten 1, im zweiten Garten 20 cm unter Wasser in den Teichgrund. Beide treiben nach dem Winter gut aus, die im Trockenen deutlich kräftiger.
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5740
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1114 am: 10. April 2021, 22:53:08 »

Deine Erfahrungen zu Teichlaterne kann ich bestätigen. Und auch hier wachsen sie an Land kräftiger. Die beiden trocken stehenden bekam ich noch von Kenobi, bei dem sie auf Lehm nicht wollten. Hier legen sie gut los.

E. characias hält sich hier an einer Stelle ganz gut. Neu hinzugekommen ist 'Red Dragon'. Den ersten Winter hat sie dank Schnee gut überstanden. Ich hoffe auf weitere.

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14054
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1115 am: 10. April 2021, 23:04:19 »

E. characias wächst hier eigentlich erstaunlich gut. 'Red Dragon' ist noch im Topf, den hat eine Schneelawine geköpft. :-[
Wenn die Teichlaterne so gut auf dem Trockenen wächst, muss ich mir doch eine besorgen.

Eine der Walzenwolfsmilchen hat wohl ein Nahrungsdepot im Untergrund entdeckt, sie wird immer üppiger...die E. cyparissias rechts daneben (Wildwuchs) ist dagegen geradezu winzig...




Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16599
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1116 am: 11. April 2021, 08:59:29 »

Was für ne Leuchtkraft!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14054
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1117 am: 11. April 2021, 09:52:27 »

Ja, dieses grün-gelbe Leuchten ist das eigentlich Faszinierende bei fast allen Euphorbien.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13196
    • hydrangeas_garden
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1118 am: 11. April 2021, 10:41:23 »

Euphorbia palustris hat sich hier als vollkommen unkomplizierte Wolfsmilch erwiesen, die auch die letzten Dürresommer in normalem sandig-humosen Gartenboden problemlos überstanden hat. Daneben wächst hier seit mehr als 15 Jahren ein anderer Typ, den ich als "Goldener Turm" gekauft habe, der jedoch vermutlich Euphorbia soongarica sein könnte. Diese Pflanze steht noch extremer, halbschattig und in nahezu reinem Sand, der einem im Sommer bei Trockenheit durch die Finger rieselt.

Um herauszubekomnen, wer dieser Wolfsmilch wirklich ist, habe ich seit letztem Jahr sieben (vermeintlich) unterschiedliche höhere Arten gekauft und versuche jetzt die Unterschiede zwischen diesen Pflanzen nachzuvollziehen

Dabei scheint sich bereits jetzt schon abzuzeichnen, dass einige Arten bzw. ihre Sorten aus dem Handel nicht das sein können, was auf dem Verkaufsetikett steht. So habe ich kürzlich einen 'Goldenen Turm' bekommen, der vermutlich Euphorbia corrallioides ist und wirkliche Unterschiede  Euphorbia cornigera und E. wallichii aus dem Handel kannich bislang auch noch nicht erkennen, obwohl beide Arten nach der Taxonomie von Robert Turner ganz unterschiedlichen Untergruppen der Gattung angehören sollen. Das könnte noch ein spannendes Sichtungsjahr werden. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19865
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1119 am: 11. April 2021, 10:48:04 »

Deine Erfahrungen zu Teichlaterne kann ich bestätigen. Und auch hier wachsen sie an Land kräftiger. Die beiden trocken stehenden bekam ich noch von Kenobi, bei dem sie auf Lehm nicht wollten. Hier legen sie gut los.
.
Dann sollte ich ihr vielleicht an dem angedachten Pflanzplatz zum vorhandenen Lehm noch 'ne Schippe Lava gönnen...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36210
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1120 am: 11. April 2021, 11:44:11 »

hier tun sie es in schierem Lehm.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14054
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1121 am: 11. April 2021, 12:06:42 »

Ich grabe gerade eine Lehmader aus, da soll die Laterne dann hin.

Dummerweise wächst in der Ader ein Hopfen... :P >:(
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19865
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1122 am: 11. April 2021, 14:51:05 »

hier tun sie es in schierem Lehm.
.
An die Stelle kommt im Winter keine Sonne, d.h. es ist kalt und nass.
Nicht, dass mir das Schätzchen dann verfault...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36210
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1123 am: 11. April 2021, 15:00:59 »

nö, eine palustris wir keine Nässe fürchten.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13196
    • hydrangeas_garden
Re: Euphorbia species und Sorten
« Antwort #1124 am: 11. April 2021, 15:09:56 »

Hier gibt es recht umfassende Informationen über die Wildform und Angaben zur Gartenkultur. Interessanterweise scheinen sie nicht unbedingt zu unseren Erfahrungen zu passen. ;)
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...
Seiten: 1 ... 73 74 [75] 76   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de