Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
31. Januar 2023, 18:33:07
Erweiterte Suche  
News: Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|11|5|Freedom 's just another word for: nothing left to lose. (Kris Kristofferson und Fred Foster, Me and my Bobby McGee)

Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30   nach unten

Autor Thema: Wald  (Gelesen 67747 mal)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #420 am: 20. Januar 2023, 23:27:46 »

Manchmal hat der Zufahrtsweg auch seine eigene "Naturromantik"  8)
Aber ich passe noch drunter durch ;)
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

Aspidistra

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 693
  • Oberbayern, 6b, 470m ü. NN
Re: Wald
« Antwort #421 am: 22. Januar 2023, 06:07:02 »

Zufall oder dein Werk? ;D ;D ;D
Gespeichert
Beeren sind die Poesie eines Gartens.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34909
    • mein Park
Re: Wald
« Antwort #422 am: 22. Januar 2023, 07:26:41 »

Trockenheit, Schädlinge und Wind.

Gesund sieht der Wald nicht aus.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #423 am: 22. Januar 2023, 12:36:34 »

Hauptproblem ist die Trockenheit! Und die spezielle Geologie.
Die Gegend nennt sich "Kaltenborner Berge" - ein eiszeitlicher Sander :-\ Unter der Oberfläche sind also 30 bis 60 Meter in die Tiefe nur Sand/Kies.
In der Kombination mehrerer sehr trockener Jahre verliert der Untergrund sämtliche Bindung (Sanduhr-Effekt) und nach und nach stehen manche Bäume auch nach 100Jahren plötzlich schief. Wenn dann Sturm oder Naßschnee kommen stürzen sie einfach um.
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #424 am: 22. Januar 2023, 20:39:49 »

...das muß dann nichtmal die selbe Richtung sein 8)
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3249
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Wald
« Antwort #425 am: 29. Januar 2023, 10:33:07 »

.

Dieses idyllische Bild vom gestrigen Spaziergang durch Schmidt´s Kiefern ist leider wohl auch nur eine Momentaufnahme,dh
bei zu  erwartenden Niederschlagsmangel im Frühjahr / Sommer wird dieser Weiher auch wieder schnell trockenfallen.
Der Schwamm ist insgesamt noch trocken, die Dürre der letzten Jahre noch immer in  den tiefen Bodenschichten,  insbesondere
in Gegenden wie dieser ( Geest / dünne Humusschicht, darunter  mächtige eiszeitliche Geröll- und Sandschichten ). In vielen
Stellen im Forst  siehts ähnlich aus wie oben von dmks  gezeigt.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2023, 10:40:04 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7969
Re: Wald
« Antwort #426 am: 30. Januar 2023, 14:18:34 »

Manchmal hat der Zufahrtsweg auch seine eigene "Naturromantik"  8)
Aber ich passe noch drunter durch ;)
Wie viel Wild hats denn da? Es sollten trotz Trockenheit doch eigentlich Büsche hochkommen? Licht von oben  hats ja genug...
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #427 am: 30. Januar 2023, 18:03:09 »

Ohne Einzäunung ist im Kiefernwald alles was nicht Kiefer ist: Äsung ;)
Ich hab 10 bis 15 jährige Eichen mit etwa 20 cm Wuchshöhe 8)
Der derzeitige Zustand, daß Schweine extrem bejagt werden und Rehe fast nicht mehr vorhanden sind und das Kronendach geöffnet wurde gibt ein bisschen Hoffnung. :-\
« Letzte Änderung: 30. Januar 2023, 18:05:18 von dmks »
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34909
    • mein Park
Re: Wald
« Antwort #428 am: 30. Januar 2023, 18:28:21 »

Hier gibt es einen ortsnahen Wald, wo vor 150 Jahren oder so Esskastanien gepflanzt wurden. Diese Bäume wurden in den 70er-Jahren bis auf einzelne Exemplare abgeholzt. Aus den Stockausschlägen regenierten sich wieder Bäume, die in den letzten Jahren immer mal fruchteten. Früher gab es nur ganz vereinzelt mal einen Sämling, jetzt gibt es Dutzende. Bei den Kleinen hängen immer noch einzelne Blätter an den Zweigen, so dass sie auffallen.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #429 am: 30. Januar 2023, 21:02:42 »

Es sollten trotz Trockenheit doch eigentlich Büsche hochkommen? Licht von oben  hats ja genug...

Die Ergebnisse der letzten 40 Jahre diesen Trockenwald naturnah von unten zu begrünen sind eher bescheiden... ;D
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #430 am: 30. Januar 2023, 21:04:28 »

..aber (und nur) aus der Nähe zu sehen :D
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #431 am: 30. Januar 2023, 21:05:20 »

.
Auch dieses Jahr habe ich 8 Säcke Eicheln auf dieser Fläche verteilt... ;)
« Letzte Änderung: 30. Januar 2023, 21:10:58 von dmks »
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #432 am: 30. Januar 2023, 21:08:14 »

Warum auch immer...habe ich in Jugendjahren mal versucht Efeu zu etablieren
Der ist noch da. Aber noch immer fast unsichtbar.
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...

Rhytidiadelphus

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Re: Wald
« Antwort #433 am: 30. Januar 2023, 21:21:30 »

Ich hab 10 bis 15 jährige Eichen mit etwa 20 cm Wuchshöhe 8)
Du züchtest wohl Bonsais? ;)
Die lassen sich auch verkaufen. Hier soll ein 16-jähriger aus Quercus robur 165 € kosten.
https://www.bonsai-hassler.de/outdoor-bonsai/stieleiche/
Der ist aber schon 45 cm hoch. Deine sind dafür vermutlich etwas breiter und untenrum dichter.  ::) ;D
Gespeichert
Die Signatur hält 2m Abstand und ist daher nicht sichtbar!

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3881
Re: Wald
« Antwort #434 am: 30. Januar 2023, 21:32:18 »

 ;)
nee, die kleinsten könntest Du einfach in der geschlossenen Hand verschwinden lassen!
Aber mal den positiven Aspekt: Von den damals gepflanzten etwa 50 kleinen Sämlingen sind etwa die Hälfte in dieser "Lauerstellung" und noch da! Und manchmal frißt das Reh halt nicht...und so haben es jetzt vier auf eine "sichtbare" Höhe von über einem Meter geschafft.
Im Konsens zu der dürren Eiche im obersten Bild, die es 1960 schon gab und die hektarweit die einzige ihrer Art ist - find ich das schon einen Erfolg ;D
« Letzte Änderung: 30. Januar 2023, 21:34:39 von dmks »
Gespeichert
Dies ist mein Garten!
Der ist nicht mein.
Der vor mir war-
dacht' auch wär sein.
Er ging hinaus,
und ich hinein.
Und nach mir
wird's nicht anders sein...
Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de