Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2017, 01:57:19
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|8|8|Es geht nicht nur um Marmelade. (anonymes Zitat aus der Gartenküche)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 19   nach unten

Autor Thema: Rosisten-/Purler-Treffen im Rheinland  (Gelesen 18664 mal)

Irisfool

  • Gast
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #15 am: 11. Januar 2014, 10:30:23 »

Lästig, dann wäre ich dauernd auf der Überholspur! ;D ;D ;)
Gespeichert

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8523
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #16 am: 11. Januar 2014, 10:46:30 »

Lästig, dann wäre ich dauernd auf der Überholspur! ;D ;D ;)
Das hatte ich mir schon gedacht ;) :D - aber verflieg Dich dann mal nicht...! :-X

LG Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

gartenfreak

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 571
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #17 am: 11. Januar 2014, 11:11:56 »

Peter Janke schreibt auf seiner Website:
Zitat
Am Donnerstag, den 06. März 2014 beginnen wir die neue Saison, wie jedes Jahr, mit unseren Helleborustagen (06. – 09.03.2014). Wir würden uns freuen, Sie dann wieder bei uns Hilden begrüßen zu dürfen.

Von daher habe ich den ersten Termin mal eingetragen. Liebe Brigitte, ist das so okay?
Das ist in jedem Fall okay. Bisher haben wir uns immer am Samstag bei Janke und anschließend ab 13 Uhr bei mir getroffen. Ich schlage vor, dass wir das so beibehalten
Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #18 am: 11. Januar 2014, 11:41:31 »

@ Frank. Never!!!! ;D ;D ;D :D ;)
Gespeichert

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #19 am: 11. Januar 2014, 12:14:28 »

Treffen bei Janke

wg meiner Teichumgestaltung brauche ich unbedingt mehr Gras-Kalmus/acorus gramineus. ::) 8) den habe ich vor Jahren mal bei Janke entdeckt und hat sich in meinem Garten als echte Bereicherung entpuppt...ich wollte den neuen Sumpfbereich im vergrösserten Teich damit verschönern ::) ::) Da ich noch keine bessere Bezugsquelle für diese hübsche Pflanze gefunden habe, würde ich diesen Frühling also einen Besuch bei Janke heftig anvisieren.
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

rorobonn †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16456
  • ...einfach einmal lachen!
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #20 am: 11. Januar 2014, 12:23:58 »

Vorschlag/ Anfrage Besuch bei Frau Schmiemann-Grab


Im Rahmen von P. Janke erinnere ich mich an Frau Schmiemann. Diese Frau hat mich tief beeindruckt und der Besuch bei ihr zu den Helleborentagen in Köln läutete für mich jedes Jahr die Gartensaison ein.
Nina postete von dem Tod von Frau Schmiemann und ich habe den Wunsch in diesem Frühling mit ein paar Helleborenblüten ihr Grab zu besuchen.
Besteht vielleicht auch bei anderen Interesse daran? Man könnte das mit einem gemeinsamen Treffen vielleicht verbinden?

hier der Link dazu im Forum

Bilder bei Google zu Frau Schmiemann

Todesanzeige

Die Trauerfeier fand in Köln auf dem Melatenfriedhof statt. Ich gehe davon aus, dass dort ihr Grab zu besuchen ist.
Vielleicht könnte man es mit dem Besuch in Hilden bei P. Janke verbinden?
« Letzte Änderung: 11. Januar 2014, 12:39:47 von rorobonn »
Gespeichert
"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es!" (Bertrand Russell)

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2909
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #21 am: 14. Januar 2014, 17:07:53 »

Mensch, was ne Liste!

Ihr macht mir das Exil zur Hölle!

Ausgerechnet erster Mai ist Bokrijk, das hätte mich auch mal interessiert.

Übrigens das Wochendnde drauf sind hier die Freisinger Gartentage....
Mindestens einen Rheinländer treffe ich wenigsten dann. :D

LG pi
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

tubutsch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2106
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #22 am: 14. Januar 2014, 17:36:22 »

Martina, was für eine Fleißarbeit. Tja, das wird wieder ein anstrengendes Jahr ;D Ich freu mich schon.
Pi, kannst Du nicht am 1. Mai mit nach Bokrijk kommen? Das würde Dir gefallen. Bin ich denn schon ein paar Tage später in Freising ??? Muß mal auf den Kalender schauen.
Gespeichert

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2909
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #23 am: 14. Januar 2014, 18:03:20 »

Die Freisinger Gartentage sind immer am 2.ten Wochenende im Mai, also ein paar Tage dazwischen hast du noch :D
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6938
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #24 am: 14. Januar 2014, 18:29:53 »

Mensch, was ne Liste!

Ihr macht mir das Exil zur Hölle!

Es ist uns eine Ehre und ein diebisches Vergnügen. Wenn schon ins Ausland, dann sollte man vom Rheinland aus gen Nordwest oder West ziehen. ;D ;D ;D ;D ;D ;)

Zitat
6. Januar - 23. Feburar: Helleborusfeesten, Arboretum Kalmthout, Antwerpen
Die Bilder aus Kalmthout vom vergangenen Sonntag, die im Netz zu sehen waren, lassen auf massives Zuschauerinteresse schließen. :o :o
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6171
  • im saarland dehemm
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #25 am: 03. Februar 2014, 12:03:14 »

liebe martina, da hast du mal wieder eine tolle liste gebastelt :-* :-* :-*
...ach, wenn wir ja nur ein bruchteilchen davon wahrnehmen könnten ::) - immer kommt uns ein urlaub dazwischen ;) ;D

was ist mit dem 'em jarden'-termin anfang juni??? ;) - ich wollte eigentlich schon buchen ;D ;D ;D
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6938
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #26 am: 04. Februar 2014, 07:27:15 »

Nun, das ist vielleicht der klitzekleine Nachteil, wenn man soviel unterwegs ist: Der eigene Garten kommt eeeeetwas zu kurz 8) 8) ;D ;D ;) Es ist keine Pahdie geplant, aber wenn ihr in der Nähe seid, auf Durchreise oder so, habt ihr doch meine Telefonnummer ;) :-*

Wir waren übrigens inzwischen gleich zweimal zur Hamamelisblüte in Kalmthout und können den Besuch dort und im benachbarten Antwerpen wärmstens empfehlen :D :D
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6171
  • im saarland dehemm
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #27 am: 04. Februar 2014, 21:26:29 »

wie wahr - man gibt ein vermögen für pflanzen aus und sieht sie nie blühen ;D ;D ;D ;)
Gespeichert

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2909
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #28 am: 09. Februar 2014, 15:02:13 »

Peter Janke schreibt auf seiner Website:
Zitat
Am Donnerstag, den 06. März 2014 beginnen wir die neue Saison, wie jedes Jahr, mit unseren Helleborustagen (06. – 09.03.2014). Wir würden uns freuen, Sie dann wieder bei uns Hilden begrüßen zu dürfen.

Von daher habe ich den ersten Termin mal eingetragen. Liebe Brigitte, ist das so okay?

Was mich jetzt wundert, da es doch gerade im Helliefaden im Rheinland so hoch hergeht: ist März nicht sehr spät für Helleborustage? Oder waren die dort gezeigten Pflanzen nur Nordfranzosen?
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8523
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Rosisten-Treffen im Rheinland 2014
« Antwort #29 am: 09. Februar 2014, 15:05:32 »

Peter Janke schreibt auf seiner Website:
Zitat
Am Donnerstag, den 06. März 2014 beginnen wir die neue Saison, wie jedes Jahr, mit unseren Helleborustagen (06. – 09.03.2014). Wir würden uns freuen, Sie dann wieder bei uns Hilden begrüßen zu dürfen.
Von daher habe ich den ersten Termin mal eingetragen. Liebe Brigitte, ist das so okay?
Was mich jetzt wundert, da es doch gerade im Helliefaden im Rheinland so hoch hergeht: ist März nicht sehr spät für Helleborustage? Oder waren die dort gezeigten Pflanzen nur Nordfranzosen?
Durch die milde Witterung hat sich schon sehr viel herausgewagt - ich befürchte, dass Etliches schon über die Hochblüte hinaus sein könnte...! Selbst in der Rureifel blüht es an vielen Stellen in der Sonne.

LG Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de