Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 18:39:22
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|9|3|Winteriris unter Edgeworthia zeugen von Gartenkultur fürwahr. (Dunkleborus)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 155   nach unten

Autor Thema: Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen? II  (Gelesen 125281 mal)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #45 am: 09. Januar 2014, 10:19:59 »

Da sagst du was. Aber dein Garten ist doch auch kleiner - ich dachte, dass es in kleinen Gärten, die ja meist gepflegter sind, nicht ganz so übel aussieht im Winter. Bei Dicentra blühen die ersten Veilchen, schrieb sie just.
Bei mir blüht eine Nachtviole durch, eine Primel müht sich, Gänseblümchen und eine sehr dunkle Hellebora schiebt eine Blüte - die ist bestimmt am Blühen, wenn der Wintereinbruch irgendwann kommt.
Von den vielbesagten Schneeglückchen ist bei mir aber noch nichts zu sehen. Aber die sind wahrscheinlich so tief inzwischen, dass sie immer erst sehr spät kommen.
Ich überlege, nochmal tief zu mähen und damit Laub zu entfernen - das könnte den Anblick etwas verbessern. Albizia brachte mich auf die Idee - sie sprach irgendwo auch davon, dass sie nochmal mähen wolle.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2014, 10:20:55 von Gänselieschen »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32182
    • mein Park
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #46 am: 09. Januar 2014, 12:55:04 »

Und was mach ich dann im Auto mit dem Klappspaten? ;)


Im Garten spazierengehen, wenn sich die Meute in den Park verzogen hat.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Henki

  • Gast
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #47 am: 09. Januar 2014, 16:15:01 »

 >:(

Das klingt ja auch schon nach einer ziemlich großen Runde :D.

Oh ja! Da muss ich mir dann auch Notfallpläne zurecht legen. Aber den Regen werdet ihr ja dann alle zuhause lassen. Bis jetzt sind es 20 Anmeldungen, mit 5 weiteren rechne ich noch sicher.
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7325
  • Carpe diem!
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #48 am: 09. Januar 2014, 16:22:22 »

Da sagst du was. Aber dein Garten ist doch auch kleiner - ich dachte, dass es in kleinen Gärten, die ja meist gepflegter sind, nicht ganz so übel aussieht im Winter. Bei Dicentra blühen die ersten Veilchen, schrieb sie just.
Bei mir blüht eine Nachtviole durch, eine Primel müht sich, Gänseblümchen und eine sehr dunkle Hellebora schiebt eine Blüte - die ist bestimmt am Blühen, wenn der Wintereinbruch irgendwann kommt.
Von den vielbesagten Schneeglückchen ist bei mir aber noch nichts zu sehen. Aber die sind wahrscheinlich so tief inzwischen, dass sie immer erst sehr spät kommen.
Ich überlege, nochmal tief zu mähen und damit Laub zu entfernen - das könnte den Anblick etwas verbessern. Albizia brachte mich auf die Idee - sie sprach irgendwo auch davon, dass sie nochmal mähen wolle.

Ich finde, GG könnte hier auch noch mal mähen!
Wenn ich jetzt aufzähle, was hier trotz eher trostlosem Gesamteindruck alles blüht, sind wir endgültig ot! ;)
Primeln, Löwenzahn, Spornblume, The Fairy, Ringelblumen ...

Hausgeist, einen Klappspaten habe ich gar nicht, aber ich könnte etwas zu essen mitbringen, einen Kuchen z.B. ::), und natürlich überzählige Pflanzen ...
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Pewe

  • Gast
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #49 am: 09. Januar 2014, 16:27:56 »

Wo bekommt man denn Klappspaten? Hab ich noch nie bewusst gesehen. ::)

Natuerlich bringe ich auch was mit zum in die Figuren tun. Der Hausgeist muss nur sagen, womit am meisten gedient waere.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2014, 16:30:44 von Waldschrat »
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #50 am: 09. Januar 2014, 16:43:40 »

Militärzeugs und Camperbedarf ;D, zum Klappspaten 8)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2014, 16:44:47 von Gänselieschen »
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #51 am: 09. Januar 2014, 16:47:16 »

Die Mitbringselplanung machen wir dann vor dem Treffen. ;)

Und die Sicherheitsvorkehrungen werden nochmals verschärft.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #52 am: 09. Januar 2014, 16:48:31 »

Weißt du etwa heute noch nicht, was du im August auf den Grill hauen willst 8)? Was ist das denn für eine Planung ;D?
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #53 am: 09. Januar 2014, 16:56:47 »

Doch - auf jeden Fall nichts besonders anspruchsvolles (was viel Vorbereitung bedarf). ;) Ich erinnere mich nur mit Schrecken an die letzte selbstbewirtschaftete Feier mit 30(+) Gästen und den Aufwand, alles pünktlich auf den Tisch zu bekommen.

Aber es wird trotzdem für jeden was leckeres dabei sein und wenn der eine oder andere dann noch was mitbringt, wird das schon ein zufriedenstellendes Gelage werden. :)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #54 am: 09. Januar 2014, 17:28:40 »

 ;)
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #55 am: 09. Januar 2014, 17:36:20 »

Ich erinnere mich nur mit Schrecken an die letzte selbstbewirtschaftete Feier mit 30(+) Gästen und den Aufwand, alles pünktlich auf den Tisch zu bekommen.


Ich verbitte mir Aufwand. Wir wollen einen entspannten Gastgeber. ;D
Hauptsache, Du sorgst für die (kühlen) Getränke und genügend Grillkohle. ;D
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

maigrün

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1595
  • südöstlich von berlin
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #56 am: 09. Januar 2014, 18:32:57 »

Ich verbitte mir Aufwand. Wir wollen einen entspannten Gastgeber.

entspannt und très chic. vielleicht in dieser küchenschürze aus litauen ? ;)
Gespeichert
wenn das forum ein garten ist, dann sind die nicht nötigen zitate der giersch.

celli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Versuch macht kluch
    • LV-Osteoporose-e.V.
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #57 am: 09. Januar 2014, 18:44:13 »

 :-X

Dann schon eher das Modell. 8)
« Letzte Änderung: 09. Januar 2014, 18:45:24 von celli »
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24660
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #58 am: 09. Januar 2014, 18:53:40 »

Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Pewe

  • Gast
Re:In Berlin, um Berlin und um Berlin herum - mal wieder ein Treffen?
« Antwort #59 am: 09. Januar 2014, 19:02:03 »

Ich erinnere mich nur mit Schrecken an die letzte selbstbewirtschaftete Feier mit 30(+) Gästen und den Aufwand, alles pünktlich auf den Tisch zu bekommen.


Ich verbitte mir Aufwand. Wir wollen einen entspannten Gastgeber. ;D
Hauptsache, Du sorgst für die (kühlen) Getränke und genügend Grillkohle. ;D

Jawoll

(ich bin auch mit einer mitgebrachten Stulle zufrieden)
Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 155   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de