Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: "Wo ein Weg, ist ein Wille. Wo ein Buch, ist eine Brille."  (oile)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. August 2022, 22:33:53
Erweiterte Suche  
News: "Wo ein Weg, ist ein Wille. Wo ein Buch, ist eine Brille."  (oile)

Neuigkeiten:

|14|10|Das Leben lässt es doch gar nicht zu, dass alle Tassen im Schrank bleiben. (Gartenlady)

Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 22   nach unten

Autor Thema: Biricoccolo - was ist das?  (Gelesen 68908 mal)

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #165 am: 30. März 2017, 14:37:18 »

also, das tut meine nicht. Hatte letztes Jahr eine Frucht. Schön dunkel und sau lecker  :D

Freut mich sehr zu hören, da ich davon 4 verschiedene Sorten stehen habe. Bisher konnte ich noch keine Frucht kosten. Ich liebe aber Pflaumen und Aprikosen. Was soll da schief gehen?  ;D
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #166 am: 30. März 2017, 14:46:58 »

nö, nicht gekauft. Gewonnen  :D

Und selbst wenn es jetzt wirklich nicht das wäre, was angegeben war...der Baum ist toll. Wie gesagt, blüht von Anfang an, letztes Jahr die erste Frucht. Diese war schön süß und aromatisch und dunkel. Bin voll zufrieden mit dem Baum.  :D
Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #167 am: 30. März 2017, 14:48:58 »

Und selbst wenn es jetzt wirklich nicht das wäre, was angegeben war...der Baum ist toll.

Reden wir immernoch aneinander vorbei? Vesuviano ist eine Sorte der Biricoccolos.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #168 am: 30. März 2017, 15:01:14 »

mag sein, ich hab null Plan.  ;D

Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #169 am: 30. März 2017, 15:03:45 »

 ;D
Und ich hatte schon befürchtet es liegt an mir  ;)

Viel Spass mit dem Bäumchen. Ich bin auch schon sehr auf die Früchte gespannt.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #170 am: 30. März 2017, 15:20:36 »

Er fängt an zu blühen. Mal sehen, wieviele Früchte es dieses Mal gibt  :D
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #171 am: 02. April 2017, 18:49:02 »

voll in Blüte  :D
Gespeichert

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #172 am: 02. April 2017, 18:56:07 »

Schön, hast du einen pot. Befruchter?
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #173 am: 02. April 2017, 19:07:33 »

Kirschpflaume, blüht noch und meine Nachbarin hat eine Mirabelle in voller Blüte. Das wird schon.  :)

steht direkt hinter der B.
Gespeichert

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #174 am: 10. April 2017, 08:22:57 »

Kann die schwarze Aprikose auch von der chin. Pflaume befruchtet werden? Das wäre sehr praktisch.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #175 am: 10. April 2017, 08:59:26 »

könnt ich mir vorstellen. Gehören die nicht zu einer Familie?
Gespeichert

(Gast)

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5620
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #176 am: 10. April 2017, 09:22:25 »

schwarze Aprikose (prunus desycarpa) ist eine Kreuzung aus Kirschpflaume (p. cerasifera) und Aprikose. Im Handel sind die Aprikosenkreuzungen mit der chin. Pflaume (p. salicina) zu finden. Das nennt man aber nicht schwarze Aprikose. Vom Chromosomensatz könnte die Befruchtung zwischen schwarzer Aprikose und chin. Pflaume gehen. die Familie stimmt also ;D
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #177 am: 10. April 2017, 09:32:09 »

oh ha  :o

das muss ich noch mal lesen  ;D
Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 665
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #178 am: 10. April 2017, 11:10:58 »

@Bienchen:

Sobald die Blüte beendet ist, würde ich mich über einen Bericht freuen, wie der Fruchtansatz dieses Jahr bei Deinem Bäumchen ausgefallen ist. Geblüht hat er ja wunderbar.

Ich habe meine Biricoccolos am 1. Aprilwochenende zuletzt gesehen. Eine Sorte (ich meine Gigante di Budrio) stand schon zu 50% in Blüte. Die anderen Sorten waren noch im roten Knospenstadium mit dem ersten Weiß. Blütenknospen waren überall reichlich vorhanden.
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3780
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Biricoccolo - was ist das?
« Antwort #179 am: 10. April 2017, 11:21:58 »

Ich könnte mir vorstellen, dass auch Blutpflaumen (die Zierbäume) gute Befruchter sind.
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 22   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de