Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2019, 19:36:39
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|11|9|Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst.  Hans Christian Andersen

Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70   nach unten

Autor Thema: weiße Wiesen anlegen  (Gelesen 74402 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31460
    • mein Park
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1020 am: 14. März 2019, 09:01:46 »

Sehr schön.  :D
Gespeichert
Andere lesen die Landlust. Wir leben sie.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1021 am: 14. März 2019, 09:23:21 »

Mein Schwager verspricht mir, nicht vor dem 1. Mai zu mähen.
wenn es sinn machen soll, müsste er das gras das erste mal auch liegen lassen, oder dann abrechen wenn es trocken ist
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15344
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1022 am: 15. März 2019, 08:25:43 »

Hier ist mal eine weisse Wiese die die letzten zwei Jahre kaum Samen ansetzen konnte weil die Schafe schon im April alle Glöckchen abgeweidet haben. Ich dacht die wären giftig.
Das sind auf jeden Fall die Hunnen unter den Glöckchen. vor zwei jahren waren nach dem Zaun nur ein paar vereinzelte Glöckchen. Jetzt sind es schon tausende.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1584
    • Unser Garten
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1023 am: 15. März 2019, 08:29:49 »

Auf solche Wiese muss ich bestimmt noch etwas warten. Die ist sehr schön und zeigt man braucht halt Zeit.
Danke fürs zeigen.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5552
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1024 am: 15. März 2019, 08:31:31 »

... die Hunnen unter den Glöckchen. vor zwei jahren waren nach dem Zaun nur ein paar vereinzelte Glöckchen. Jetzt sind es schon tausende.

 :o  :D
Gespeichert

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3651
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1025 am: 15. März 2019, 09:17:04 »

Wow Axel, die "Hunnen" sind der Hammer.
Gespeichert
"Jäten ist Zensur an der Natur "
 Oskar Kokoschka
 Falk

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2975
  • Chiemsee 530m 6b, Bayer.Wald/Donau 383m 7a
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1026 am: 15. März 2019, 09:38:49 »

Hier ist mal eine weisse Wiese die die letzten zwei Jahre kaum Samen ansetzen konnte weil die Schafe schon im April alle Glöckchen abgeweidet haben. Ich dacht die wären giftig.
Das sind auf jeden Fall die Hunnen unter den Glöckchen. vor zwei jahren waren nach dem Zaun nur ein paar vereinzelte Glöckchen. Jetzt sind es schon tausende.

Das ist schier unglaublich, so viele, fast ausschließlich vegetativ! So schön!
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15344
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1027 am: 15. März 2019, 12:21:25 »

Fast auschließlich generativ. Jede Blüte macht einen Samenansatz mit mehreren Samen. Jede!!!
Das die Schafe zwei Jahre lang sie vor der engültigen Reife abbgefressen oder zertrampelt haben sieht man kaum. Sind trotzdem reichlich neue Sämlinge dort.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3291
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1028 am: 15. März 2019, 13:27:25 »

Wenn die Samen den Durchgang durch den Schafsmagen unbeschadet mitmachen, bekommen sie sogar noch eine Startdüngung verpasst. Und Schafe können weiter laufen als Ameisen. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Hyla

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 765
  • Zone 7a
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1029 am: 15. März 2019, 17:51:36 »

Hier ist mal eine weisse Wiese die die letzten zwei Jahre kaum Samen ansetzen konnte weil die Schafe schon im April alle Glöckchen abgeweidet haben. Ich dacht die wären giftig.
Das sind auf jeden Fall die Hunnen unter den Glöckchen. vor zwei jahren waren nach dem Zaun nur ein paar vereinzelte Glöckchen. Jetzt sind es schon tausende.

Damit ist wohl bewiesen, daß sie auf organischen Langzeitdünger stehen.  ;D
Schöne Wiese!  :)
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2975
  • Chiemsee 530m 6b, Bayer.Wald/Donau 383m 7a
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1030 am: 15. März 2019, 20:42:35 »

Fast auschließlich generativ. Jede Blüte macht einen Samenansatz mit mehreren Samen. Jede!!!
Das die Schafe zwei Jahre lang sie vor der engültigen Reife abbgefressen oder zertrampelt haben sieht man kaum. Sind trotzdem reichlich neue Sämlinge dort.

Achso, aus den paar übriggebliebenen Samen sind so viele Pflanzen entstanden!? Naja, das ist genauso krass  :o
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1031 am: 15. März 2019, 21:00:50 »

in 2 jahren blühen sie nicht, deshalb sind das schon sämlinge vor der schafszeit
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

fyvie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2975
  • Chiemsee 530m 6b, Bayer.Wald/Donau 383m 7a
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1032 am: 15. März 2019, 21:02:21 »

irgendwie sitz ich auf der Leitung...ja klar  ::)

Wie lang braucht eigentlich so ein Sämling bis er blüht?
« Letzte Änderung: 15. März 2019, 21:04:22 von fyvie »
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1033 am: 15. März 2019, 21:05:40 »

ich denke letztens schrieben die meister hier was von 4 jahren
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31460
    • mein Park
Re: weiße Wiesen anlegen
« Antwort #1034 am: 15. März 2019, 21:12:41 »

Ich habe gerade nachgesehen. Im Sommer 2014 erhielt ich Schneeglöckchensamen aus Kanada. In diesem Jahr gab es die ersten zwei Blüten.
Gespeichert
Andere lesen die Landlust. Wir leben sie.
Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de