Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2019, 19:33:14
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|21|1|Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Seiten: 1 ... 88 89 [90]   nach unten

Autor Thema: Leucojum  (Gelesen 77425 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: Leucojum
« Antwort #1335 am: 14. März 2019, 09:06:44 »

 - Leucojum vernumvar. carpathicum‘Podpolozje’ –photo J. Ian Young.Brought into cultivation by Jānis Rukšāns,this was a wild selection found near the Polish village of Podpolozje in the eastern Carpathians. Superb large flowers with a larger apical mark than in the normal var. carpathicum. This one mostly carries two flowers on each s
für mich das schönste
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: Leucojum
« Antwort #1336 am: 14. März 2019, 09:17:05 »

---International Rock Gardener--.Leucojum vernum ‘Butter-churn’- Flowers can be single headed, with 8-10 segments; twin-headed with two perfect flowers, each with 8-10 segments; or fused at the ovary but showing two reproductive axes, each flowe...
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4974
    • Stauden und Rosen
Re: Leucojum
« Antwort #1337 am: 14. März 2019, 10:30:21 »

In diesem Jahr sind die Leucojum hier sehr enttäuschend - wo im letzten Jahr/Jahren große Tuffs zwei, sogar manchmal drei Blüten hatten, sind überall nur einzelne Blüten da. Die hatte ich alle für sehr stabil gehalten...
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: Leucojum
« Antwort #1338 am: 14. März 2019, 11:26:19 »

das ist sehr schade, grosse tuffs mit 3 blüten wären hochinteressant gewesen
Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3089
Re: Leucojum
« Antwort #1339 am: 14. März 2019, 11:32:08 »

- Leucojum vernumvar. carpathicum‘Podpolozje’ –photo J. Ian Young.Brought into cultivation by Jānis Rukšāns,this was a wild selection found near the Polish village of Podpolozje in the eastern Carpathians. Superb large flowers with a larger apical mark than in the normal var. carpathicum. This one mostly carries two flowers on each s
für mich das schönste
In Großbritannien sind die Erfahrungen mit Leucojum vernum sehr gering, und dementsprechend wird alles begeistert benannt. Hier wurde schon einmal darauf hingewiesen, dass diese Sorte sich nicht nennenswert von ähnlichen Klonen unterscheidet; tatsächlich wurde dieser hier schon einmal präsentierte Klon von jemandem, der es eigentlich wissen müsste, dafür gehalten. Bei Leucojum vernum ist es nicht anders als bei Schneeglöckchen und anderen Pflanzenarten: ein klangvoller Name treibt Preis und Absatz in die Höhe.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31460
    • mein Park
Re: Leucojum
« Antwort #1340 am: 14. März 2019, 11:34:50 »

In diesem Jahr sind die Leucojum hier sehr enttäuschend - wo im letzten Jahr/Jahren große Tuffs zwei, sogar manchmal drei Blüten hatten, sind überall nur einzelne Blüten da.

Vielleicht haben Trockenheit und Hitze die Zwiebeln im letzten Jahr geschädigt. Ich war gerade auf „meiner“ großen Streuobstwiese. Dort hatte ich vor einiger Zeit in eine etwas schattigere Ecke ein paar Märzenbecher gepflanzt. In diesem Jahr sind sie nicht wieder gekommen.
Gespeichert
Andere lesen die Landlust. Wir leben sie.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9809
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Leucojum
« Antwort #1341 am: 14. März 2019, 12:37:52 »

Trockenheit vertragen sie. In unseren gewässerten Gärten sind sie alle wiedergekommen, auch in weniger bedachten Ecken. Völliges Austrocknen könnte aber tödlich sein.

Das Gegenteil vertragen sie, wenigstens im Winterhalbjahr, besser. Das Märzbild im NABU-Kalender zeigt drei aus dem Wasser blühende Leucojum vernum.

Auch die am weitesten nach Nordosten vordringenden Wildvorkommen in Sachsen-Anhalt wachsen in nassen Erlenbrüchen.
Gespeichert

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5510
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re: Leucojum
« Antwort #1342 am: 14. März 2019, 12:47:10 »

Schnee vertragen sie jedenfalls ;)

Was mir dieses Jahr auffällt, ist, dass teilweise die Blätter ganz klein oder gar nicht da sind. Es gibt Blütenstängel ohne jegliches Blatt. Sieht so blutt( = nackt ;)) aus.
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31492
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Leucojum
« Antwort #1343 am: 14. März 2019, 13:49:06 »

brrrrr
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5569
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Leucojum
« Antwort #1344 am: 14. März 2019, 14:21:58 »

Ja, sie sind hart im Nehmen  8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: Leucojum
« Antwort #1345 am: 14. März 2019, 17:44:40 »

norna, die ich meinte, da sind die blüten um die hälfte grösser als normale
und klone sollten schon stabil sein, nicht dass die hälfte vom tuff anders aussieht

Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13195
Re: Leucojum
« Antwort #1346 am: 14. März 2019, 17:49:10 »

auch hier sind im tuff alle mit 8 oder 10 blütenblätter
es ist interessant, bei schneeglöckchen kriegt alles einen namen, wo man nichtmal bei manchen einen unterschied sieht, oder kaum

Gespeichert
endlich märz, ich liebe den himmelschlüsserl, leberblümchen,veilchen, märzenbechermonat

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3894
Re: Leucojum
« Antwort #1347 am: 14. März 2019, 18:19:58 »

Sooo schön!  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3089
Re: Leucojum
« Antwort #1348 am: 14. März 2019, 20:21:52 »

- Leucojum vernumvar. carpathicum‘Podpolozje’ –photo J. Ian Young.Brought into cultivation by Jānis Rukšāns,this was a wild selection found near the Polish village of Podpolozje in the eastern Carpathians. Superb large flowers with a larger apical mark than in the normal var. carpathicum. This one mostly carries two flowers on each s
für mich das schönste
norna, die ich meinte, da sind die blüten um die hälfte grösser als normale
und klone sollten schon stabil sein, nicht dass die hälfte vom tuff anders aussieht
Lord, mir ist nicht ganz klar, ob Du beide Male den gleichen Klon meinst bzw. zeigst. Hast Du ´Podpolozje´ selbst gepflanzt und kannst ihn mit Deinen Märzenbechern vergleichen?

Selbstverständlich sollten benamte Klone stabil sein!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 88 89 [90]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de