Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Mai 2022, 23:16:22
Erweiterte Suche  
News: Alles ist Relativ. (Albert Einstein)

Neuigkeiten:

|23|1|Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Seiten: 1 ... 116 117 [118] 119 120 ... 126   nach unten

Autor Thema: Leucojum  (Gelesen 164805 mal)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Leucojum
« Antwort #1755 am: 26. November 2021, 23:38:26 »

Ganzjährig frisch muss der Boden keineswegs sein, ich habe ein paar 'Gravetye Giant' - zwar im fetten Lehmboden, aber während der Dürre im Sommer 2020 praktisch nicht gewässert, und dieses Jahr standen sie schöner da als je zuvor. Wichtiger ist vermutlich ein von Vegetation beschatteter Platz während der Ruhephase, so wie bei den Schneeglöckchen, ansonsten reicht es, wenn sie zur Vegetationsphase genügend Feuchtigkeit haben. Im Sandboden mögen die Verhältnisse etwas anders gelagert sein, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, wenn man die Zwiebeln nun ohnehin schon hat.

EDIT: Und ich finde die kleinen Bimmelglöckchen am Ende des hohen Stiels sehr hübsch. :)


Das Thema hatten wir an anderer Stelle schon einmal - ich denke, auf lehmigen Böden werden die Zwiebeln bei Trockenheit eingebacken und verlieren dann keine Feuchtigkeit mehr, während sie auf durchlässigen Böden immer weiter austrocknen.
Meine Leucojum aestivum ´Gravetye Giant´habe ich direkt an Gehölze gepflanzt - da blühen sie gut, und das hohe Laub fällt später nicht so unangenehm auf wie in freiem Stand.
Gespeichert

Anomatheca

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 687
Re: Leucojum
« Antwort #1756 am: 27. November 2021, 15:43:08 »

Denkbar, aber pumpot schrieb zu den ssp. pulchellum hier mal, dass die nur in milden Gegegenden aushalten?
Das mit der milden Gegend stimmt wahrscheinlich. Hier in Bonn dicht an der Hauswand halten sie seit ca. 20 Jahren aus und vermehren sich gut.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10024
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Leucojum
« Antwort #1757 am: 30. Januar 2022, 21:24:10 »

Von den Januarbildern:

Bei vielen von Euch ist es längst schon so weit, jetzt geht es hier auch los  :D



schön, hier spitzen noch nichtmal welche aus der erde

Hier schon. Und interessanterweise kommt bei dem einen Tuff erst das Laub, bei den anderen ist schon die Blüte dabei. Die sind beide von Dir, Lord Waldemoor. :)



Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9139
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Leucojum
« Antwort #1758 am: 30. Januar 2022, 21:38:36 »

Jetzt ein blühender Märzenbecher :o
Hier schauen sie gerade mal 2-3 cm aus dem Boden...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24611
Re: Leucojum
« Antwort #1759 am: 30. Januar 2022, 21:38:37 »

hoffentlich kommen noch blüten beim andern
die blüten vom andern sehn  nach goldgelben punkten aus :D
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10024
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Leucojum
« Antwort #1760 am: 30. Januar 2022, 21:46:05 »

Die bei Gartenlady hatten es wohl sehr eilig, aber meine legen auch gerade den Turbo ein. :) Die, wo nur Laub zu sehen ist, habe ich schon etwas länger, bisher hatten sie aber auch immer Blüten. Ich überlege gerade, ob es vielleicht daran liegt, dass bis vor Kurzem noch Taglilienlaub drauf lag, das habe ich neulich beim Staudenschnitt mit herausgeklaubt.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24611
Re: Leucojum
« Antwort #1761 am: 30. Januar 2022, 21:49:55 »

damit hat es nix zu tun, aber hier gibts viele verschiedene, die grenze der kapartischen und der ungarischen und der normalos liegt hier in der gegend
« Letzte Änderung: 30. Januar 2022, 21:52:42 von lord waldemoor »
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10024
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Leucojum
« Antwort #1762 am: 30. Januar 2022, 21:51:04 »

Dann werde ich in den kommenden Wochen mal genauer hinschauen und berichten. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24611
Re: Leucojum
« Antwort #1763 am: 30. Januar 2022, 21:53:51 »

denke wenn sie blüten haben müsste man sie sehn wennst mal die blätter auseinanderbiegst
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Re: Leucojum
« Antwort #1764 am: 07. Februar 2022, 10:58:27 »

Wieder Schnee und kalt : Leucojum vernum wartet noch ! VLG
Gespeichert

Hans-Herbert

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 296
Re: Leucojum
« Antwort #1765 am: 13. Februar 2022, 19:04:05 »

Leucojum vernum wartet auf schönes Wetter !
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8428
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Leucojum
« Antwort #1766 am: 13. Februar 2022, 20:19:32 »

Hier haben sie sich schon über etwas mehr Sonne gefreut.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19169
Re: Leucojum
« Antwort #1767 am: 13. Februar 2022, 20:22:52 »

Sonnendurchflutet ,der kleine Trupp.Ich sah heute auch schon welche.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10024
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Leucojum
« Antwort #1768 am: 13. Februar 2022, 20:28:33 »

Die Lord'schen Exemplare in meinem Garten blühen mit den Schneeglöckchen um die Wette. :D Lustigerweise scheinen das fast alle welche mit gelben Flecken zu sein, jetzt bräuchte ich noch ein paar grüne. Im Gartencenter gibt's die gerade im Töpfchen, vielleicht nehme ich noch ein oder zwei mit. :)





(Sorry für das etwas schiefe Bild, beim Fast-auf-dem-Boden-liegen ist es gar nicht so einfach, die Kamera gerade zu halten, und ich wollte das Bild nicht geraderichten, weil dann zu viel von den Glöckchen abgeschnitten worden wären.)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Nova Liz †

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19169
Re: Leucojum
« Antwort #1769 am: 13. Februar 2022, 20:35:48 »

Auch absolut frühlingschön,Andreas. :)
Ich glaube,ich habe auch Leucojum vom Lord,aber nicht mit so ganz gelben Rändern.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 116 117 [118] 119 120 ... 126   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de