Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juni 2018, 13:33:19
Erweiterte Suche  
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)

Neuigkeiten:

|25|8|Trockener August ist der Bauern Lust.

PflanzenSpezl - exklusive Obstgehölze
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 17   nach unten

Autor Thema: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!  (Gelesen 50292 mal)

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3641
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #180 am: 02. März 2018, 14:38:51 »

Dann schneide die Dornen eben weg, das kann ein kräftiger Baum verschmerzen.
Darf man das? Hier steht, die dürfen angeblich nicht entfernt werden:

"Im Gegensatz zu so manchem Forums-Ratschlag sollten Sie die Dornen nicht entfernen."
https://www.gartenjournal.net/zitronenbaum-stacheln
Zeig doch mal ein Foto deines Zitronenbaumes.
Wieviele Dornen sind es?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

allgaeu

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 47
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #181 am: 03. März 2018, 15:45:32 »

Hab am Mittwoch bei Norma 2 wurzelnackte Obstbäume gekauft. Kirsche Burlat und Pfirsich Redhaven. Es sind schön entwickelte Pflanzen (1,80 m). Preis je 4,99 Euro.

https://www.prospektde.com/wp-content/uploads/2018/02/norma-010.jpg
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3983
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #182 am: 03. März 2018, 20:40:52 »

Das sind sie mindestens wert.
Was auch immer daraus wird.
Gespeichert
Gruß Arthur

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30191
    • mein Park
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #183 am: 03. März 2018, 20:51:36 »

Der Lieferant ist Landgard Blumen & Pflanzen GmbH.

Landgard ist ein großer Großhändler und produziert auch nicht selbst.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

echo

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 194
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #184 am: 07. März 2018, 23:19:20 »

Dann schneide die Dornen eben weg, das kann ein kräftiger Baum verschmerzen.
Darf man das? Hier steht, die dürfen angeblich nicht entfernt werden:

"Im Gegensatz zu so manchem Forums-Ratschlag sollten Sie die Dornen nicht entfernen."
https://www.gartenjournal.net/zitronenbaum-stacheln
Zeig doch mal ein Foto deines Zitronenbaumes.
Wieviele Dornen sind es?
Sind schon einige. Manche auch ziemlich lang und groß. Interessanterweise sind die jedoch nicht proportional auf den Ästen verteilt. Manche sind voll mit den Dornen, andere haben kaum oder gar keine.
Gespeichert

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3641
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #185 am: 08. März 2018, 21:47:58 »

Hat der Baum Früchte, rundliche Zitronen?
Vermutlich ist es eine Sorte aus Süditalien, "Feminello", die bedornt ist und weiße Blüten hat.
Andere Zitronenblüten sind leicht lila in ungeöffnetem Zustand.
https://flora-toskana.com/de/zitruspflanzen-citrus/185-citrus-limon-feminello-runde-zitrone.html
« Letzte Änderung: 08. März 2018, 21:58:35 von Dornroeschen »
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Bellis65

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1181
  • Baden-Württemberg Klimazone 6a/b, 630m
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #186 am: 11. März 2018, 13:05:15 »

Habe eine Pflaume "Ortenauer" von Aldi. Laut Etikett selbstbefruchtend. Der Lieferant ist Landgard Blumen & Pflanzen GmbH.
Die Pflanze kann im Topf verbleiben oder ausgepflant werden. Auch für Terrasse und Balkon geeignet.  Zur Unterlage gibt es keine Angaben. Klingt für mich aber eher nach schwachwüchsig, wenn sie als Kübelpflanze gehalten werden kann.
Wer weiß genaueres?

Die Ortenauer ist selber eine alte Zwetschgensorte mit einem normalen Wuchs. - Das ist schlecht.

Ja, dem entsprechend müsste sie theoretisch auf einer schwachen Unterlage veredelt worden sein.

Leider wurde aber keine Angabe zur Unterlage gemacht. - Das ist schlecht.

Es handelt sich hier um eine Massenwahre, die von mehreren Baumschulen kommt. daher kann man dir keine Garantie auf eine schwache Unterlage geben.

Daneben gibt es auch fragwürdige Werbepraktiken. Die versprechen einem balkon-fähige Ware, die es in Wirklichkeit nicht ist.

Daneben sind normale Pflaumen keine guten Kübelpflanzen. Ich sehe es also kritisch dass du da das hast, was du haben willst.

Du kannst dich auch mal direkt erkundigen:
https://www.landgard.de/

Danke dir.
Ich habe eine Anfrage wegen der Unterlage gemacht. Mal sehen ob und wann ich eine Antwort erhalte.
Gespeichert

Piccolina

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 637
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #187 am: 11. März 2018, 13:17:09 »

Ab 19.03. gibt es bei Aldi-N wieder Obstbäume.
LG Piccolina
Gespeichert
Bei jedem Schritt in die Natur bekommt man weit mehr als man sucht. (John Muir)

Bellis65

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1181
  • Baden-Württemberg Klimazone 6a/b, 630m
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #188 am: 12. März 2018, 17:12:25 »

Habe eine Pflaume "Ortenauer" von Aldi. Laut Etikett selbstbefruchtend. Der Lieferant ist Landgard Blumen & Pflanzen GmbH.
Die Pflanze kann im Topf verbleiben oder ausgepflant werden. Auch für Terrasse und Balkon geeignet.  Zur Unterlage gibt es keine Angaben. Klingt für mich aber eher nach schwachwüchsig, wenn sie als Kübelpflanze gehalten werden kann.
Wer weiß genaueres?

Die Ortenauer ist selber eine alte Zwetschgensorte mit einem normalen Wuchs. - Das ist schlecht.

Ja, dem entsprechend müsste sie theoretisch auf einer schwachen Unterlage veredelt worden sein.

Leider wurde aber keine Angabe zur Unterlage gemacht. - Das ist schlecht.

Es handelt sich hier um eine Massenwahre, die von mehreren Baumschulen kommt. daher kann man dir keine Garantie auf eine schwache Unterlage geben.

Daneben gibt es auch fragwürdige Werbepraktiken. Die versprechen einem balkon-fähige Ware, die es in Wirklichkeit nicht ist.

Daneben sind normale Pflaumen keine guten Kübelpflanzen. Ich sehe es also kritisch dass du da das hast, was du haben willst.

Du kannst dich auch mal direkt erkundigen:
https://www.landgard.de/

Danke dir.
Ich habe eine Anfrage wegen der Unterlage gemacht. Mal sehen ob und wann ich eine Antwort erhalte.

Heute kam die Antwort von Landgard. Es handele sich um eine schwach wachsende Unterlage, Prunus domestica/Prunus divaricata.
Was soll mir das jetzt sagen?
Gespeichert

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2361
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #189 am: 12. März 2018, 20:03:56 »

Vulgär soll das heißen: "Keine Ahnung, Ich habe kein Bock mich damit zu befassen. verpiss dich!"  ;D Tja, da kann man nichts machen.

P. domestica ist deine Ortenauer.
P. divaricata ist die Unterlage. Auch unter Myrobalane oder Kirschpflaume bekannt. Im Gegensatz zur Aussage ist die Kirschpflaume eine starkwachsende Unterlage.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Bellis65

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1181
  • Baden-Württemberg Klimazone 6a/b, 630m
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #190 am: 13. März 2018, 16:16:43 »

Ja, dachte ich mir auch.
Da wird der Kunde für dumm verkauft, Hauptsache man macht kräftig Umsatz.  :(
Gespeichert

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 985
  • Nordsüdwestfalen
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #191 am: 13. März 2018, 16:57:19 »

Bestimmt habe ich es schon mal berichtet, meine Nachbarin hatte bei Al..-Nord eine "Pflaume" und eine "Mirabelle" erstanden, die Schildchen sind noch da. Die Veredelungsstellen sind gut sichtbar, aber beides sind Kirschpflaumen. Sie blühen früh, haben Dornen, eine hat rote die andere violette sauerschalige kleine Früchte und die schmecken nicht. Sowas auf eine Unterlage zu veredeln finde ich seltsam, vielleicht wurden die "Edel"reiser an irgendeinem Feldrain geschnitten?

Ich riet der Nachbarin die Bäumchen in eine freiwachsende Hecke mit Vogelschutzgehölzen zu pflanzen. Sie blühen überschwänglich und werden von ihr "Zierkirschen" genannt. :D Der ursprüngliche Plan war das nicht.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5260
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #192 am: 13. März 2018, 18:52:11 »

Dass man für die paar Euro halt irgend einen Schrott bekommt oder halt auch mal Glück hat, ist nicht so verwunderlich. Viel ärgerlicher ist es, wenn man trotz hoher Baumschulpreise auch im angeblichen Fachbetrieb häufig falsch etikettierten Schrott bekommt.
Gespeichert

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2361
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #193 am: 13. März 2018, 20:43:31 »

Hier war doch jemand, der eine Birne auf Quitte bestellte und eine Birne auf Apfel bekahm  ;D
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

na-na

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 429
  • Ruhrpott 8a
Re: Aldi-Obstbäume - Erfahrungen?!
« Antwort #194 am: 13. März 2018, 21:46:02 »

Das ist ja bei Rosen und Blumenzwiebeln nicht anders.
Wird das nicht auch A**i-Roulette genannt?  ;D
Mal hat man Pech und ein anderes Mal Glück.
Gerade bei den Blumenzwiebeln finde ich es schon spannend zu sehen, was da raus kommt...
Bei den Zwiebeln gibt es inzwischen auch eine „Premium-Line“. Der Preis ist höher, aber die Wahrscheinlichkeit, dass das in der Tüte drin ist, was außen draufsteht, scheint zumindest größer zu sein.  ;)
Bei Obstbäumen hält sich meine Lust auf Glücksspiel allerdings in Grenzen.
Leider sind Angaben vielfach auch andernorts, wie cydorian schon schrieb, entweder nicht vorhanden, oder schlichtweg falsch.
In der Tat ist das noch ärgerlicher.
Apropos:
Bei A**i habe ich mir heute einen Spaten und eine Grabegabel gekauft.
Mal sehen, wie brauchbar die sind.  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13] 14 15 ... 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de