Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2019, 22:39:03
Erweiterte Suche  
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)

Neuigkeiten:

|30|6|... da ich eh alles bestäube und aussäe, was nicht bei 1,2,3 auf dem Baum ist, hoffe ich auf Blüten und Samen ... (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 65   nach unten

Autor Thema: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten  (Gelesen 49625 mal)

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #465 am: 27. März 2018, 20:00:43 »

vorbei an tausenden
Die sind ja gelbtupfig.  :) Bei uns gibts nur grüntupfige
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #466 am: 01. April 2018, 16:32:37 »

das inflationäre Blau habe ich ja schon bei den Heps gezeigt  ;)

Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #467 am: 01. April 2018, 16:36:28 »

Huflattich-Sonnen  :D
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #468 am: 01. April 2018, 16:39:08 »

.
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #469 am: 01. April 2018, 16:42:50 »

.
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2272
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #470 am: 01. April 2018, 16:45:59 »

mit Flechten, Moosen, (Baum-)Pilzen muß ich mich mal näher beschäftigen, da habe ich wirklich so gar keine Ahnung  :-[ und finde sie so schön
« Letzte Änderung: 01. April 2018, 16:55:53 von häwimädel »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7956
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #471 am: 12. April 2018, 20:16:41 »

Hab ich die Lerchensporne im hiesigen Bannwald schon mal gezeigt :D? Die sind leider so ziemlich das Einzige, was dort im Jahresverlauf blüht  :-\.

Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #472 am: 20. April 2018, 00:34:03 »

heute gegen abend musste ich mal raus
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #473 am: 20. April 2018, 00:36:47 »

rein in den wald
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #474 am: 20. April 2018, 00:40:14 »

.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #475 am: 20. April 2018, 00:43:12 »

da denkt man im garten wächst es dicht, hier hätten in einem kleinen glas primel hep türkenbund erbse platz
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #476 am: 20. April 2018, 00:45:35 »

hier nur 3 ;)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #477 am: 20. April 2018, 00:47:42 »

die rosanen haben dunkle blätter
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #478 am: 20. April 2018, 00:53:40 »

.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15213
Re: heimische Pflanzen an ihren natürlichen Standorten
« Antwort #479 am: 20. April 2018, 00:55:32 »

zuerst dachte ich auch an sauerklee,
Gespeichert
Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 65   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de