Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Dezember 2018, 04:03:15
Erweiterte Suche  
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)

Neuigkeiten:

|27|3|Nicht alles, was (auf Unwissende) "bescheuert" wirkt, ist tatsächlich Unfug. (Anonymes Zitat aus einem Thread bei den "Gartenmenschen" bei garten-pur)

Plantura Banner Atelier
Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38   nach unten

Autor Thema: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein  (Gelesen 34045 mal)

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #525 am: 09. September 2018, 23:09:05 »

Cimicifuga/Actaea werden auch umflattert und als Nektarquelle geschätzt...








Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #526 am: 09. September 2018, 23:12:34 »













Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #527 am: 19. September 2018, 21:36:45 »

immer mehr Colchicum, immer mehr Herbst...








Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #528 am: 19. September 2018, 21:39:18 »

Hamamelis virginiana blüht, dadurch, dass der Strauch noch alle Blätter hat, muss man schon genau hinschauen...


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #529 am: 19. September 2018, 21:41:05 »

Gentiana sino-ornata ‚Eugens Allerbester‘


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #530 am: 19. September 2018, 21:42:40 »







Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13191
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #531 am: 19. September 2018, 22:00:10 »

irgendwie möchte ich schon seit längerem dringend am rand des böhmerwalds leben... :P :D ;)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #532 am: 19. September 2018, 22:27:00 »

nur zu... ;D

hier ein Bereich, den ich heuer im Frühjahr bepflanzt habe


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5279
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #533 am: 19. September 2018, 22:52:44 »

So spät am Abend noch so herrliche Gartenimpressionen, Šumava!
Gentiana sino-ornata ‚Eugens Allerbester' ist ja ganz entzückend. Was für ein leuchtendes Blau!
Ich habe eine Frage zum letzten Foto. Man sieht auf der Bildmitte im Hintergrund filigran blühende Gräser, die ich nicht genau erkenne. Ist das evtl. Molinia? Skyracer vielleicht. Wie hoch ist das ungefähr?
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2065
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #534 am: 20. September 2018, 07:00:31 »

irgendwie möchte ich schon seit längerem dringend am rand des böhmerwalds leben... :P :D ;)

Dieser Gedanke kommt angesichts hiesiger Vegetationsbedingungen tatsächlich! Wenn nicht die Winter wären....
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12036
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #535 am: 20. September 2018, 10:56:55 »

schneeschaufeln ist sehr gesund
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Ruby

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1767
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #536 am: 21. September 2018, 20:14:12 »

Sumava, wieder traumhafte Bilder von einem sehr schönen Garten  :D

Gespeichert

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #537 am: 08. Oktober 2018, 19:26:13 »

Danke Euch! :)

Ich habe eine Frage zum letzten Foto. Man sieht auf der Bildmitte im Hintergrund filigran blühende Gräser, die ich nicht genau erkenne. Ist das evtl. Molinia? Skyracer vielleicht. Wie hoch ist das ungefähr?

ja, ist Molinia 'Skyracer', da erst im Frühjahr gepflanzt und es dort eher trocken ist , ist es bloß ca. 1,5m hoch gewachsen...


so gar nicht hoch: Townsendia



Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #538 am: 08. Oktober 2018, 19:28:53 »

die Krokusse legen los...








Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1673
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #539 am: 08. Oktober 2018, 19:31:21 »

Patrinia vor dem Rückschnitt, es sät sich sonst zu stark aus...


Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes
Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de