Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. August 2019, 07:54:03
Erweiterte Suche  
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Neuigkeiten:

|8|8|Es geht nicht nur um Marmelade. (anonymes Zitat aus der Gartenküche)

Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 50   nach unten

Autor Thema: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein  (Gelesen 45575 mal)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18686
  • Berlin
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #645 am: 06. Mai 2019, 08:52:35 »

wir haben unsere Hündin 'Ajuga' getauft...


zeig sie doch auch mal !!


für diejenigen, die es interessiert, habe gerade was bei den Haustieren über sie geschrieben  ;)


danke, habs entdeckt  :D und falls sie hier mal bei einigen Fotos zufällig auch mit drauf ist, würde mir das gefallen  :D
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #646 am: 08. Mai 2019, 22:01:37 »

eine Diskussion über Ressourcen also...interessant, auch weil die mir in diesem Zusammenhang beinahe am wichtigsten erscheinende Ressource, nämlich die Zeit, nicht angesprochen wurde. Ich habe eine Full-Time Job und dabei allerdings das Glück, mir die Zeit ganz gut selbst einteilen zu können...und wie schrieb martina 2 so schön: Leidenschaft setzt eben Prioritäten...und das Personal für meinen Garten bin nur ich  ;D

manche Dienstleistung kaufe ich allerdings zu, wie z.B. die Herstellung des Mulchs aus Pflanzenmaterial, welches von hier stammt, so geschehen letzten Samstag





Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #647 am: 08. Mai 2019, 22:02:35 »

Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #648 am: 12. Mai 2019, 19:40:22 »

endlich einmal wieder Dauerregen  :D, den Waldgarten freut´s auch...








die ersten 'blauen' Corydalis blühen, sollte  'Korn's Purple' sein



Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11450
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #649 am: 12. Mai 2019, 20:13:44 »

Schade,ich kann deine neuen Fotos nicht mehr sehen,Sumava.Auch die vom Hund nicht.Hast du fototechnisch irgend etwas anders gemacht?
Gespeichert

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #650 am: 12. Mai 2019, 20:17:10 »

(...gibt anscheinend Probleme mit 'postimage.org'...ich kann sie sehen, hatte aber Probleme beim Hochladen)
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11450
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #651 am: 12. Mai 2019, 20:27:04 »

Ah,jetzt sehe ich sie auch. :D
Gespeichert

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #652 am: 14. Mai 2019, 21:45:52 »



















Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15764
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #653 am: 15. Mai 2019, 07:07:00 »








herrlich, die 2 gefallen mir am besten, sieht aus wie natur, nicht wie gepflanzt, was sind die spaghetti,schnittlauch oder gras oder binsen
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2635
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #654 am: 15. Mai 2019, 07:36:25 »

Ach, zum Schwärmen!

Welche Silene ist das denn? Sehr hübsch!

Und das Gras? Eine Molinia? Welche?

Markus
Gespeichert
Mein Häcksler macht mich glücklich! (Derzeit doch nicht, habe über das Kabel gemäht!)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14935
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #655 am: 15. Mai 2019, 08:02:41 »

Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #656 am: 15. Mai 2019, 21:35:20 »








herrlich, die 2 gefallen mir am besten, sieht aus wie natur, nicht wie gepflanzt, was sind die spaghetti,schnittlauch oder gras oder binsen

Spaghetti/Schnittlauch/Gras/Binsen  ;D  und tatsächlich eine der wenigen Pflanzen, die die Natur dorthin gepflanzt hat; mein Job ist, dort das Gras wegzunehmen, wo ich es nicht haben will, geht ganz leicht...vorläufig habe ich es als Draht-Schmiele, Deschampsia flexuosa, identifiziert

Silene ist keine auf den Bildern weiter oben zu sehen, hauptsächlich verschiedene Arten von Phlox divaricata bzw. auch eine Primula sieboldii
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11450
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #657 am: 15. Mai 2019, 21:39:04 »

Wundervoll diese alles umschmeichelnde Drahtschmiele :D
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15764
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #658 am: 15. Mai 2019, 23:00:26 »

ach die ist das, die wird dann ja noch viel schöner wenn sie blüht
Gespeichert

Šumava

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1895
  • Oberes Mühlviertel l Oberösterreich l 6a l 750m
Re: Fichtenmonokultur raus - Waldrand-Garten rein
« Antwort #659 am: 17. Mai 2019, 08:18:59 »

ja, das empfinde ich auch so, ergibt dann eine transparente "Wolke" aus der andere Stauden herausragen sollen, z.B. habe ich dort Phlox, Lilien und Cimicifuga/Actaea gepflanzt
Gespeichert
mit lieben Grüßen vom Rande des Böhmerwaldes
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 50   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de