Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 11:21:52
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|4|4|hab ich bestimmt schon 15 Jahre, geht so mit dem Zuwachs. (Ulrich über Hosta Tattoo)

Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach unten

Autor Thema: Gänselieschens neue Gemüsebeete  (Gelesen 24610 mal)

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Gänselieschens neue Gemüsebeete
« am: 11. April 2014, 20:53:05 »

Am letzten Sonntag wollte ich mir mal in Ruhe ansehen, wie neue Gemüsebeete fabriziert werden.
Ich hatte den Mädels ein paar handliche Gartengeräte mitgenommen, damit sie keine Ausrede haben- weit gefehlt, ich hätte keine, meinten sie.  ;)
Deswegen sind die einzelnen Schritte nicht gerade lückenlos dokumentiert.
Die neuen Beete liegen an einem leichten Hang.

Dieses Areal gilt es,
irgendwie zu Beeten
zu machen.


"bergab"

Wo anfangen- unten
oder oben?
Die schlimmsten Kon-
sorten wie Hopfen,
Giersch und Quecke
waren schon ordentlich
dezimiert.


"bergauf"

Der fleißige Gartenhelfer
hat uns vom Ende des Areals
interessiert zugesehen, wie
wir uns abgemüht haben.


fleißiger Gartenhelfer

Die kleinen Fitzelchen,
die noch im Boden waren,
alle zu finden, war nicht leicht.
]
« Letzte Änderung: 09. August 2015, 11:43:42 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5763
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #1 am: 11. April 2014, 20:55:29 »

Das sieht doch schon mal vielversprechend aus. :)
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #2 am: 11. April 2014, 20:58:32 »

Da hatten wir doch noch garnicht angefangen, Conni! ;D
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5763
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #3 am: 11. April 2014, 21:05:33 »

Eben. Vielversprechend. (Aber schon deutlich mehr nach Gemüsebeet aussehend als derselbe Streifen im letzten Sommer. Ich freu mich fürs Gänselieschen, dass die Idee Form annimmt.)
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #4 am: 11. April 2014, 21:15:50 »

Die endgültige Form haben wir nicht mitbekommen, aber die:



Stillleben:
Wardsches Erdmesser
neben Kartoffeln


wollte Gänselieschen noch einbuddeln. Ob sie den Rest mit der Taschenlampe gelegt hat, weiß ich nicht. Aber als wir losfuhren, war es schon später Nachmittag.
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #5 am: 11. April 2014, 21:42:44 »

Sogar die Nachbarin ließ sich von unserer Arbeitswut anstecken :D .
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #6 am: 11. April 2014, 21:44:15 »

Wir haben die Fläche ein wenig terassiert.
Die Kanten der Beete
hat ein fleißiger "Bauarbeiter"
jeweils mit einer Reihe
loser Ziegel abgefangen.


mittendrin 1

Die Beetwege mussten
immer wieder liebevoll abgeharkt
werden, weil da laufend einer
langgezauselt ist.  ;)


Pflege Beetwege

Auf dem unteren Teil ist
noch einiges zu tun, sind
die beiden sich einig.


mittendrin 2

« Letzte Änderung: 09. August 2015, 11:36:33 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #7 am: 11. April 2014, 21:44:56 »

Vier Ebenen waren geschafft, als auch wir geschafft waren.

Deine Geräte warensind super, Zausel :) .

Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #8 am: 11. April 2014, 21:45:26 »

Huch, Du hast ja doch noch was :o . Dachte, Du wärst schon fertig :-\ .
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #9 am: 11. April 2014, 21:47:11 »

Eins habe ich noch, das habe ich aber erst einmal zu Begutachtung eingeschickt, Quendula.
Haben wir eigentlich ein Foto von der fast vollständigen antiken Kaffeekanne?
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3498
    • (... )
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #10 am: 11. April 2014, 21:55:17 »

... Deine Geräte warensind super, Zausel.
Hast du ein Foto von der "Brandenburger Grabegabel"?

Nachtrag: die "Brandenburger Grabegabel", ein ideales Gartengerät für gut bearbeiteten Sandboden ohne viel Wurzeln und Steine, gehört in sachkundige Hände ;)



"Brandenburger Grabegabel"

« Letzte Änderung: 12. April 2014, 13:14:27 von Zausel »
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)
.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8089
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #11 am: 11. April 2014, 22:04:59 »

Hach ::) , auch nicht. Du musst nächstens bessere Fotoanweisungen geben!

Dafür haben wir ein Bild von diesem freundlichen Gesellen, den wir mit einer vollen Schubkarre vor Gänsels Grundstück antrafen :D .
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3862
  • Barnim, 65 m üNN
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #12 am: 11. April 2014, 22:27:41 »

Alle Achtung, da habt Ihr ja ganz schön geackert und das sehr erfolgreich, wenn man sich die Bilder so ansieht. Da bekommt man glattweg Lust auf einen Hanggarten. Ich bin auf Bilder von der Hangunterseite hinauf gespannt. Mit den Terrassensteinen muss das echt toll aussehen.
Gespeichert

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9386
    • Gemüse-Info
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #13 am: 11. April 2014, 23:00:24 »

Das macht richtig Lust, da Zuzugucken.
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:ein paar neue Gemüsebeete
« Antwort #14 am: 11. April 2014, 23:13:45 »

Ich könnte euch alle einladen und ihr wandelt die Pferdeweide um in einen Kartoffelacker ;D inkl. Kartoffeln legen
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de