Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. November 2022, 02:21:38
Erweiterte Suche  
News: Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|5|11|Es gibt drei Sorten von Menschen: solche, die sich zu Tode sorgen; solche, die sich zu Tode arbeiten; und solche, die sich zu Tode langweilen.  Winston Churchill

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Amseln vertreiben  (Gelesen 2421 mal)

riegelrot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2048
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #15 am: 22. August 2022, 22:29:45 »

Das gestreute Futter ist ruckizucki weg, aber nun ist das Madämchen damit nicht mehr zufrieden. Leider habe ich soeben feststellen müssen, dass sie Rhizome meiner kleinen Iris ausgebuddelt hat. Die haben jetzt eine Wehrmauer aus Kieselsteinen.
Wenn sie so weitermacht, leihe ich mir den großen Maine Coone der Nachbarn aus ;D
Gespeichert
Ohne Signatur schreibt's hier besser!!

semicolon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 993
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #16 am: 28. August 2022, 19:00:52 »

Ich habe jetzt nochmal breitere Streifen Alufolie  auf den Pflanzen hängend befestigt. Sie rascheln durch die Größe relativ laut im Wind und erzeugen größere Reflektionen. Das scheint tatsächlich zu helfen, jedenfalls bei leichtem Wind.
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1570
  • Carpe diem!
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #17 am: 28. August 2022, 21:45:38 »

Hält bei uns alles nicht lange vor. Selbst zum Schutz ausgelegte Kieselsteine werden dieses Jahr weggewühlt, Vogelnetze zur Seite gezerrt >:(. Ohne Worte :o. Der Schaden in unserem Garten durch Amseln ist schon groß :'(.
Gespeichert

semicolon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 993
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #18 am: 30. August 2022, 10:18:40 »

Hält bei uns alles nicht lange vor. Selbst zum Schutz ausgelegte Kieselsteine werden dieses Jahr weggewühlt, Vogelnetze zur Seite gezerrt >:(. Ohne Worte :o. Der Schaden in unserem Garten durch Amseln ist schon groß :'(.

Hat bei mir auch erst dann geholfen, als ich die Folie in größeren und langen Stücken aufgehängt habe. Das macht richtig Bewegung und Geräusche als wäre jemand da. Jetzt ist echt Ruhe.
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17805
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #19 am: 30. August 2022, 11:03:11 »

Wie lange das helfen wird ist noch nicht raus. Bei mir hat es wenigstens ein paar Wochen geholfen.
Danach war es wieder wie zuvor.

Es war vielleicht auch der Jungenaufzucht und dem Nestbau geschuldet. In der Zeit lernen sie besonders schnell. Jetzt könntest Du vielleicht sogar bis zum nächsten Jahr Ruhe haben.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1570
  • Carpe diem!
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #20 am: 30. August 2022, 12:18:29 »

Ohne pessimistisch klingen zu wollen, befürchte ich, dass auch das keinen langfristigen Erfolg haben wird. Bei uns hängen an einer Stelle im Garten Aluschleifen. (Mal etwas anderes 8).) Nach kurzer Eingewöhnungsphase ließen sich die Amseln davon nicht stören. An den Stellen, wo besonders viel im Boden gewühlt wird, ist die Erde nur noch Pulver. Ich kämpfe momentan um einen mir im besonderen Maße ans Herz gewachsenen Farn, bei dem so jeden 2., spätestens 3. Tag, die Erde bis in die Wurzeln weggeräumt wird. Ich hoffe auf einen diese Lästlinge dezimierenden Winter und würde mich über den erneuten Ausbruch der Viruserkrankung bei Amseln sehr freuen. Scheue Waldvögel?!? Pahhhhhh :-\!

Ich bin sonst nicht so drauf, aber angesichts des gigantischen Schadens reicht es. Die Pflanzen sind ohnehin durch das extreme Wetter gestresst.
Gespeichert

semicolon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 993
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #21 am: 31. August 2022, 19:39:20 »

Ich muss auch inzwischen revidieren. Trotz Regen haben sie heute wieder kiloweise Erde auf der Terrasse verteilt. Auf der Kellertreppe wurden 4 sehr wertvolle Pflanzen regelrecht hingerichtet. Nicht mehr tragbar, daher kommentiere ich meine weiteren Maßnahmen besser nicht.
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1570
  • Carpe diem!
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #22 am: 31. August 2022, 22:14:59 »

Kannst Du mir gerne per PM schicken 8). Mir reicht es auch. Jeden Tag eine neue Überraschung und ein so langsam aber sicher ruinierter Garten :'(.
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1570
  • Carpe diem!
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #23 am: 31. August 2022, 22:15:54 »

Vielleicht einen Hund anschaffen ::)?!?
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3371
  • Nordsüdwestfalen
Re: Amseln vertreiben
« Antwort #24 am: 31. August 2022, 22:22:25 »

Oder doch blackbird pie?
.
Agatha Christie schrieb über blackbird pie, konnte ich mir nichts drunter vorstellen. Jetzt gibts Bilder dazu. Hier und Hier.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de