Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. September 2017, 14:41:16
Erweiterte Suche  
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)

Neuigkeiten:

|3|2|Man kann seinen elitären Zirkel auch so eng stecken,  dass man schlussendlich gerade noch alleine darin Platz hat! (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 15   nach unten

Autor Thema: Küchentrottel  (Gelesen 10277 mal)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9229
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Küchentrottel
« Antwort #15 am: 10. März 2013, 12:18:11 »

ui...frieda, allein die Vorstellung ist gruselig :-\

Ich hab mal Bohnen gekocht, ganz kleine Portion. Sollten eigentlich nur 5 min im Wasser bleiben. Hab sie dann vergessen, weil ich einkaufen gefahren bin. Als ich wieder zu Hause war, war die Küche voller Qualm, die Bohnen waren nur noch Kohlestäbchen.

Mein Vater saß im Wohnzimmer und hat nichts mitbekommen ::)
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8021
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Küchentrottel
« Antwort #16 am: 10. März 2013, 12:26:08 »

Wenn man übrigens beim Chutneyköcheln einschläft, kommt eine besonders rauchige Grillsauce raus. Lecker ist es auch, einen großen Topf mit gekochtem Rosenkohlgemüse (mit Sahne und so) mehr als zwei Wochen im Keller zu vergessen, erst wollte ich das ganze mit Topf wegwerfen, hab es dann einen Monat lang in der hintersten Gartenecke stehen lassen und irgendwann den Topf erst mit dem Gartenschlauch entseucht. Ein großer Topf mit Erbsensuppe, der vom Herd fällt, erreicht mit seinen Spritzern auch locker Deckenhöhe.
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9229
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re:Küchentrottel
« Antwort #17 am: 10. März 2013, 12:28:50 »

Schön ist es auch, eine Plastikschüssel auf die heiße Herdplatte zu stellen und es erst nicht zu merken :-X
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8523
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re:Küchentrottel
« Antwort #18 am: 10. März 2013, 12:29:45 »

Meins auch. Bei jedem neuen Messer heisst es hier: "Das ungeschickte Fleisch muss weg!" :(
Dto. :'( :-* - mein Vater hat immer vom Lehrjungenfleisch gesprochen...! ;) ;D Er war ausgebildeteter Tischlermeister und hatte noch alle Finger für 10 Bier - merke: bei allen Arbeiten mit gefährlichen Gegenständen ist Konzentration erforderlich! ;) :D

Ich scheine in der Bestattungsbranche eine alternative Karriere anzustreben - der Gänsebrust-Backversuch vor Weihnachten landete federleicht als Staub im Abfall. Der verbleibende Duft hätte jeden Parfümeur auf Jahre um den Verstand/den Beruf gebracht...! :o ::) :-X ;D :'(

LG und nun den Osterhasenbraten bald herausforderungstechnisch ins Auge und die Nase fassend...! ;) ;D :o ::) :-X ;D :D

Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)

maigrün

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1324
  • südöstlich von berlin
Re:Küchentrottel
« Antwort #19 am: 10. März 2013, 12:31:19 »

Eher sowas, wie Eier zum Kochen aufsetzen und dann Unkraut jäten gehen. :P

ich nenne das immer "kochen OHNE koch". mein meisterstück in dieser disziplin: spät abends am schreibtisch. ich merke, dass ich sehr hungrig bin und setze maultaschen in brühe auf. einige zeit vergeht, es riecht gut in der wohnung. ich: oh, wie gemein. da kocht jemand im haus. wieder vergeht einige zeit, es fängt furchtbar an zu stinken. erst dann wird mir klar, dass ich es bin, die hier "kocht". das ergebnis: zwei perfekt aussehende eierkohlen und weiterhin hungrig am schreibtisch.
Gespeichert

chris_wb

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #20 am: 10. März 2013, 12:38:51 »

 ;D

Es muss beinahe 25 Jahre her sein, aber ich halte meiner Schwester heute noch vor, dass sie es seinerzeit schaffte, einen riesigen Kochtopf mit der von mir so geliebten Erdbeermarmelade, die gerade fertig war, unachtsam vom Herd zu befördern.

Mein Ärger ging aber in dem Donnerwetter wegen des üver Wochen klebenden Küchenfußbodens unter. ;D
Gespeichert

Knusperhäuschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8021
  • Hochtaunus, Hessen
Re:Küchentrottel
« Antwort #21 am: 10. März 2013, 12:40:28 »

Ein neuer Beruf wird geboren, der Küchenkremateur :-X !
Gespeichert
Warum bin ich eigentlich gerade nicht im Garten?

Gartenhexe

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #22 am: 10. März 2013, 12:41:08 »

In meinen Anfängerjahren als häusliche Küchenfee (Anfang der siebziger) machte ich eine prima Knoblauchsauce nach italienischem Rezept im Braun-Mixaufsatz.

Klappte prima, nur soll man da nicht mit einem Löffel bei laufendem Motor probieren wollen, war GsD ein Plastiklöffel. Die schöne Aijoli klebte allerdings an der Küchendecke, an den Küchenschranktüren und auf meinem Kopf.

Gespeichert

Irisfool

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #23 am: 10. März 2013, 12:44:45 »

Ich koche keine ~Milch mehr. Die stelle ich auf, geh Betten überziehen, oder in den Garten. Das Nächste Mal bestimmt einkaufen in die Stadt und dann brennt die Hütte ab! :o Mir brennt nie etwas an, Milch immer!!! ;D ;D ;)
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3061
    • (... )
Re:Küchentrottel
« Antwort #24 am: 10. März 2013, 13:04:30 »

Es ist schön hier über Erfahrungen, die ich noch machen werde, zu lesen. ;D
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Irisfool

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #25 am: 10. März 2013, 13:07:19 »

Du könntest auch daraus lernen und sie nicht machen ;D ;D ;D ;)
Gespeichert

fromme-helene

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #26 am: 10. März 2013, 13:08:07 »

Ach was - Wiederholung ist die Mutter der Weisheit. 8)
Gespeichert

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3061
    • (... )
Re:Küchentrottel
« Antwort #27 am: 10. März 2013, 13:15:48 »

Du könntest auch daraus lernen und sie nicht machen ;D ;D ;D ;)
Das vielleicht nicht, aber ich würde dann schon wissen, was dann so alles noch folgt. ;)
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Irisfool

  • Gast
Re:Küchentrottel
« Antwort #28 am: 10. März 2013, 13:16:05 »

.... und der Topffabrikant freut sich wenn der Elektrotopfboden total verzogen ist und man einen neuen kaufen muss ::) :P ;D ;D( wieviel pflanzen hätte das im Laufe der zeit gegeben ::) ::) :P ;D)
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9974
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Küchentrottel
« Antwort #29 am: 10. März 2013, 13:16:57 »

Das vielleicht nicht, aber ich würde dann schon wissen, was dann so alles noch folgt. ;)

Wahre Meisterschaft zeigt sich in der Variation ... ;)
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de