Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2018, 08:02:54
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|21|7|Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach unten

Autor Thema: Küchentrottel  (Gelesen 13431 mal)

flor41

  • Gast
Re: Küchentrottel
« Antwort #225 am: 20. November 2017, 00:00:36 »

Standardmäßig werden in der Küche keine Rauchmelder imstalliert, sie schlagen zu oft an (kein Scherz).

Ich habe trotzdem einen dort, aber nicht direkt über dem Herd, habe leider keinen rauchmeldenden Dackel.

Kann es sein das viele zu heiß rumbrutzeln?

Anders kann man sich die Rauchentwicklung beim Essen kaum erklären.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6771
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Küchentrottel
« Antwort #226 am: 20. November 2017, 07:10:21 »

Auf Wasserdampf reagieren Rauchmelder ebenso  ;).
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4873
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Küchentrottel
« Antwort #227 am: 20. November 2017, 08:53:15 »

Die Rauchmelder,die ich kenne, tun das nicht  8) Sie brauchen ionisierbare Partikel im (trockenen) Rauch/Qualm.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Dunkleborus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8219
    • Meriangaerten.ch
Re: Küchentrottel
« Antwort #228 am: 08. Dezember 2017, 00:17:58 »

Besonders schön klingen Gasmelder, wenn sie Glühwein oder andere Alkohole schnuppern. :) Immer wieder schöne Adventsmusik...  ::)
Gespeichert
Heil'ge Ordnung, segensreiche Himmelstochter, du entschwandest

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3515
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Küchentrottel
« Antwort #229 am: 08. Dezember 2017, 17:19:17 »

unser Rauchmelder im Gästezimmer meldete sich am Mittwoch früh 3.23 Uhr pip pip pip

also GG geweckt und ich konnte dann nicht mehr einschlafen, also bin ich um 4.30 Uhr dann aufgestanden

in der Küche haben wir keinen
Gespeichert
LG Heike

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1985
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Küchentrottel
« Antwort #230 am: 05. Juli 2018, 21:57:19 »

Seit 120 Tagen keine Küchentrotteleien mehr? - Soll ich das glauben?  ;)

Die Annahme, ich wäre nach 11 Stunden Dienst noch fähig zu kochen, erwies sich als so tollkühn wie falsch  ;) :-X

TerraPreta-Grundzutat aus dem eigenen Backofen, oder so  8)

Da leg ich mich doch lieber hin
Gespeichert

Ephe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 410
Re: Küchentrottel
« Antwort #231 am: 06. Juli 2018, 09:09:28 »

Lecker.  :-X

Ich habe gestern Johannisbeeren geerntet, geputzt, gewaschen, in einem Sieb abtropfen lassen, sie zur vollständigen Trocknung vor dem Einfrieren auf ein sauberes Handtuch gegeben, die Handtuchränder zusammengerafft, damit ich die Beeren vorsichtig schütteln konnte, dann vorsichtig geschüttelt, dabei einen Randzipfel verloren. 1 kg Johannisbeeren in 16 m² Küche einzusammeln ist keine wirkliche Freude.  ::)
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10553
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Küchentrottel
« Antwort #232 am: 06. Juli 2018, 11:02:54 »

oha....da wären dann auch ein paar Hühner hilfreich gewesen  ;D
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12824
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Küchentrottel
« Antwort #233 am: 06. Juli 2018, 13:32:34 »

... 1 kg Johannisbeeren in 16 m² Küche ...

:o :-\ ;D
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

iggi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
  • Mittelfranken, sandig und trocken, 7a, 279 m ü. NN
Re: Küchentrottel
« Antwort #234 am: 06. Juli 2018, 20:22:20 »

Ich hatte etwas im Backofen (weiß nicht mehr was) und bin duschen gegangen, weil es noch eine Weile gedauert hat. Unter der Dusche denk ich: "Riecht irgendwie komisch, gar nicht wie sonst!" Dusche in Ruhe fertig, und als ich wieder runter komme, steht mein Gasherd in Flammen. Ich hatte eine Platte vergessen auszuschalten, meine Topflappen hatten Feuer gefangen und brannten lichterloh! Jetzt habe ich zum Glück eine Edelstahl-Arbeitsplatte und gute Nerven, also habe ich dem Feuer zugesehen, bis es von selbst erloschen ist, gewartet bis alles einigermaßen abgekühlt war und habe die Asche dann einfach weggesaugt. Dem Inhalt im Rohr ist übrigens nichts zugestoßen.
Gespeichert
Liebe Grüße

Iggi

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2745
Re: Küchentrottel
« Antwort #235 am: 06. Juli 2018, 20:28:39 »

 :o

Ich hab mal eine Dose Suppenwürze geschüttelt, um sie wieder aufzulockern. Irgendwann war die Küche gewürzt ::)
Gespeichert
Make Streuobst great again!

Conni

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5438
Re: Küchentrottel
« Antwort #236 am: 07. Juli 2018, 21:21:11 »

Iggi, Deine Kaltschnäuzigeit - Respekt.  ;)

Ich hab grad die Küche aufgeräumt. Im Dampfgarsieb, in dem der Brokkoli war, waren noch ein paar kleine Reste. Da der Brokkoli lecker war, hab ich das erste Stück genascht. Irgendwie schmeckte es ... anders. Instinktiv ausgespuckt, näher betrachtet:  Es war eine ausgewachsene, gut gedämpfte Kohlweißlingsraupe ...  ;D
Gespeichert
Graswege knistern
Staubteufel tanzen
Im Regenmesser eine tote Fliege.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3515
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Küchentrottel
« Antwort #237 am: 07. Juli 2018, 21:21:44 »

ich hatte auch schon mal Kohlenstückchen statt Kartoffeln im Topf ... nebenbei TV geschaut ... danach heißen Topf auf die Arbeitsplatte gestellt ... schönen schwarzen Topfabdruck ... später dann größeres Ceranfeld gekauft und der Brandfleck war weg ..

es ist sicher jedem schon mal was schief gegangen in der Küche  ;)
Gespeichert
LG Heike

Jonas90

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Re: Küchentrottel
« Antwort #238 am: 13. Juli 2018, 11:48:30 »

Ohje, das kann ich mir vorstellen. Allerdings ist die Vorstellung auch ein wenig lustig. :D
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18209
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Küchentrottel
« Antwort #239 am: 13. Juli 2018, 12:43:18 »

@ Conni - neiiiiiiiin  :o

Vor Jahren habe ich mal ein Geschirrtuch auf dem Ceranfeld gehabt.... das brannte dann auch lichterloh...und die Spaghetti waren kalt.... Das Geschirrtuch hatte ich mit ner Gabel in den Abwasch befördert. Der einzige Raum in der Wohnung, der nicht verqualmt war, war das Kinderzimmer. Der Rest musste bei -15 Grad stundenlang gelüftet werden. Es gab bei meiner Tochter Spaghetti im Bett - und lustig war es auch noch. Die Wohnung hat ewig gebraucht um clean zu werden und nochmal ewig, um wieder warm zu werden.....
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de