Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
04. Dezember 2020, 00:29:14
Erweiterte Suche  
News: Heute Barbarazweige schneiden! Blüten gibt es dann zu Weihnachten.  :)

Neuigkeiten:

|23|12|Ich habe gefühlt (und vielleicht auch real) hunderte von Efeusämlingen gezogen. Dabei habe ich voller Freude festgestellt, dass die Ameisen gute Arbeit geleistet haben und Cyclamensamen verteilt haben.  :D (oile)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Nutria  (Gelesen 1859 mal)

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
  • Lüneburger Heide
Re: Nutria
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2020, 10:09:26 »

Sie lieben Sumpf-Schwertlilien. Bei uns wurden letzten Winter uralte Pflanzen vernichet.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2020, 10:28:30 von Azubi »
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2784
Re: Nutria
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2020, 19:35:06 »

Habt ihr Erfahrungen mit diesen Viechern?

Ja...
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

Bristlecone

  • Gast
Re: Nutria
« Antwort #17 am: 22. Oktober 2020, 20:01:31 »

Rezept?
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27012
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Nutria
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2020, 20:03:55 »

Habt ihr Erfahrungen mit diesen Viechern?

Ja...
Es ist immer eine Wonne, Deine Speisekammer betrachten zu dürfen.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2784
Re: Nutria
« Antwort #19 am: 22. Oktober 2020, 20:14:54 »

Rezept?

Eigentlich wie Kaninchen, ist aber zarter im Fleisch und mehr dran.
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21076
Re: Nutria
« Antwort #20 am: 22. Oktober 2020, 20:45:17 »

wild muss abhängen, aber 2 jahre sind schon etwas viel ;)
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2784
Re: Nutria
« Antwort #21 am: 22. Oktober 2020, 21:21:04 »

Das Foto mag abgehangen sein  - doch die Nutrias von diesem Jahr sehen nackig auch nicht wirklich anders aus ;)

Aber mal ehrlich: diese eingeschleppten Tiere sind einerseits für manche Menschen sehr possierlich und niedlich, machen andererseits viel Schaden an Hochwasserschutzanlagen und in Naturschutzgebieten.
Früher war das Fell der Grund sie zu halten, das Fleisch eher ein Nebenprodukt...heut gilt Haltungsverbot, das fell ist wertlos und das Fleisch wird zu Horrorpreisen im Netz angeboten!

Verrückte Welt!

PS: lecker waren sie schon immer, sind sie und werden sie auch weiterhin sein!
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

Pangalactic Gargleblaster

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8818
    • Meriangaerten.ch
Re: Nutria
« Antwort #22 am: 25. Oktober 2020, 07:51:05 »

Rezept?

Vier, fünf Stunden bei 50°, fünf Stunden oder mehr bei 80°, danach eine halbe Stunde auf 120° und zum Schluss kurz von beiden Seiten grillen. Passt jedenfalls für sonst alles.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33454
    • mein Park
Re: Nutria
« Antwort #23 am: 26. Oktober 2020, 00:09:23 »

das Fleisch wird zu Horrorpreisen im Netz angeboten!

Bisher war eine Trichinenuntersuchung obligatorisch. Das war aufwendig und teuer. Jetzt können die Tiere auch ohne Untersuchung vermarktet werden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Pangalactic Gargleblaster

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8818
    • Meriangaerten.ch
Re: Nutria
« Antwort #24 am: 29. Oktober 2020, 22:02:57 »

Saignant ist eine Unsitte.
Gespeichert
Alle Menschen werden Flieder

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2784
Re: Nutria
« Antwort #25 am: 29. Oktober 2020, 22:51:28 »

"unsere" Nutria sind weiterhin vom Amtstierarzt beschaut und freigegeben.
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de