Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juni 2024, 22:39:21
Erweiterte Suche  
News: Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Neuigkeiten:

|12|8|Für Nichtlateiner: Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, die Gelegenheit flüchtig, die Erfahrung trügerisch, das Urteil schwierig. (Hippokrates)

Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 15   nach unten

Autor Thema: Werkzeugempfehlung  (Gelesen 34486 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #165 am: 15. September 2023, 08:39:56 »

Löffel sind bei mir auch im Einsatz, zB im Balkonkasten als Scheibenegge vor der Getreideaussaat.

Gartenplaner, ach so, die Art Steinchen. Die Liste könnte man bei mir noch durch Glasscherben und Bombensplitter erweitern.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4407
  • Bayern, Winterhärtezone 6b
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #166 am: 15. September 2023, 09:21:52 »

Gartenplaner, ach so, die Art Steinchen. Die Liste könnte man bei mir noch durch Glasscherben und Bombensplitter erweitern.

Und bei mir durch Schweinezähne ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin


Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder.
Sie sind lang schon verzeichnet im großen Plan.
Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten.

Mascha Kaléko
"Rezept", aus: Die paar leuchtenden Jahre

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14430
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #167 am: 15. September 2023, 10:26:46 »

Solche "archäologische" Funde mache ich hier auch immer wieder, zwar zum Glück noch keine Bombensplitter, aber allerlei Ton-, Keramik- und Glasscherben, Plastikteile, Kronkorken, rostige Metallteile usw. Auch dafür sind die Eimerchen sehr praktisch, ich bin damit schon etliche Male zur Mülltonne gewandert... Kiesel- und Feldsteine wandern in einen weiteren Eimer und werden dann bei dem einen oder anderen Bauprojekt im Garten verwendet.
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #168 am: 22. Oktober 2023, 20:48:45 »

Manch einer schwört auf Damenspaten. Gut eingearbeitet, laufen die wie Butter.
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2023, 20:51:11 von thuja thujon »
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #169 am: 22. Oktober 2023, 20:50:32 »

Man beachte die Delle auf der rechten Seite, also im Bild oben. Die kommt von der Pflugkante, falls man mal einen sauberen Strich am Weg oder der Beetkante ziehen möchte.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gartenplaner

  • Master Member
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19779
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #170 am: 09. Februar 2024, 22:57:00 »

Hier noch Bilder von meinem praktischen Allesdabei-Rotkäppchen-Körbchen  ;D




Rotkäppchen kriegt ein Rosenrot-Geschwister  ;D



Lag auf dem Bürgersteig vor unserer Einkaufspassage, ich dachte, bevor angeheiterte Karnevalfeiernde drüber stürzen, rette ich denen das Feierwochenende und den Korb.
Scheint etwas höher als der alte zu sein, mal schaun.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2024, 06:24:21 von Garten-pur Team »
Gespeichert
Wer meinen Lern-Garten sehen will - unterm Goldfrosch-Bild den Globus klicken!

Erich Kästner, (1933/46), Ein alter Mann geht vorüber

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #171 am: 10. Februar 2024, 09:33:34 »

Auch eher mehr Hilfsmittel statt Werkzeug ist die Leiter zum ernten. Es ist gerade zu nass um im Beet rumzutrampeln und Bodenschonend arbeiten gilt immer.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #172 am: 13. Februar 2024, 11:25:49 »

Zum lösen von festen, löslichen Düngern benutze ich einen alten Laborrührer aus der Schrottkiste.
Die Babybadewanne hat sich wegen der Form mit dem leichten, gezielten ausleeren als Wägeschiffchen einen Namen gemacht.
Nach dem filtrieren der Düngerlösung über einen Plastikkaffeefilter wird umgefüllt in Flaschen oder Kanister. So wird die Düngerlösung auch für die Spritze und Blattdüngung brauchbar.
Die Stammlösungsbehälter werden beschriftet mit Konzentration und wie viel g in wieviel Milliliter enthalten sind. Bei Hakaphos zB 50g/Liter, also 1g Dünger in 20ml. Wenn ich also einen Liter mit 2g/Liter für den Balkonkasten oder ähnliches haben will, ein großes Schnapsglas auf 1 Liter Gießwasser.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #173 am: 13. Februar 2024, 11:27:17 »

Als Rührer habe ich eine Dispergierscheibe drauf. Kein Farbmischrührer aus dem Baumarkt, weil ich mit der Dispergierscheibe auch mal alte Farbe/Holzlasur aufrühren kann.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17677
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #174 am: 13. Februar 2024, 11:58:10 »

Du bist perfekt ausgestattet. Sehr inspirativ ist das.
Und Gartenplaners Körbchen geht auf keinen Fall verloren, so schön rot, wie es leuchtet.

Ich bestücke schwarze Baueimer mit dem, was ich gerade brauche.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #175 am: 13. Februar 2024, 12:07:25 »

Es sammelt sich an.
Die schwarzen Eimer mag ich auch, die gehen wenigstens nicht kaputt.
Ich habe aber selten Lust mir Pakete für Platz x bzw Arbeit x zusammenzustellen. Und oft brauchts dann auch einen Schubkarren, dann wandert es dort rein.
Ohne Hosen mit Beintaschen dran wäre ich aber aufgeschmissen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17677
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #176 am: 13. Februar 2024, 12:10:35 »

Schubkarren verwende ich nie, das macht sich nicht so auf schmalen Wegen am Hang mit Treppchen auf und ab, die verfügbaren sind mir auch zu schwer und unhandlich. Ich bräuchte wenn überhaupt eine schmale Zierkarre... ;D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #177 am: 13. Februar 2024, 12:20:57 »

Klingt logisch. Da haben die Flachlandgärtner Vorteile.

Ich habe mal eine Kistenkarre in einer Scheune gefunden. Da wollte ich eigentlich nur eine Sämaschine über Kleinanzeigen kaufen, aber die Karre konnte ich nicht stehen lassen. Modell unzerstörbar.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17547
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #178 am: 13. Februar 2024, 12:22:46 »

Die macht wirklich alles mit, selbst aufladen von einem 200kg Fass geht mit der über Hochkant stellen, drunter mit den Greifern und umkippen ohne 2te Person.

10 oder 20€ damals, die gebe ich für 100 nicht mehr her.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17677
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Werkzeugempfehlung
« Antwort #179 am: 13. Februar 2024, 12:23:58 »

Klasse! :D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de