Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. August 2019, 01:36:08
Erweiterte Suche  
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Neuigkeiten:

|31|5|immer nur Ostsee und Horizont ist auch nix. (Gänselieschen)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Wildrosentriebe  (Gelesen 309 mal)

Janis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3784
Wildrosentriebe
« am: 07. Juni 2014, 11:25:42 »

Einen passenden thread habe ich nicht gefunden.


Mich würde doch mal interessieren, woran es liegen könnte, dass ca. 7 Jahre alte Rosen plötzlich lange Wildtriebe hervorbringen.
Kann das mit den milderen Temperaturen im Winter zusammen hängen?
Gespeichert
LG Janis

Loli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1187
    • Sechzehn Eichen Rosenschätze
Re:Wildrosentriebe
« Antwort #1 am: 07. Juni 2014, 22:08:25 »

Wir hatten - zumindest hier in Norddeutschland - in diesem Jahr beides: Wärme/Sonnenschein und endlich einmal auch genug! Wasser. Ich kann hier beobachten, dass sich so auch viele Sorten auf eigene Wurzel gestellt haben. Auf der anderen Seite sehe ich wie Du vermehrt Wildtriebe.
Gespeichert
Man flieht die Farben, weil es so schwer ist, sich ihrer mit Geschmack und Anmut zu bedienen.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de