Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. November 2020, 01:57:53
Erweiterte Suche  
News: In diesen Thread kann ich nicht reinschauen, ohne den Spontandrang zu unterdrücken, beim hiesigen Baustoffhandel einige Dutzend Kubikmeter Splitt zu ordern. (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|14|2|Aber wo ist das Problem? Cyclamen, Kroken, Schneetropfen, Scilla mischtschenkoana und sogar der erste Märzenbecher sind offen. Und drei cm lange Bärlauchspitzen gibt es auch. Mindestens drei! (Dunkleborus)

Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach unten

Autor Thema: Baum fällen  (Gelesen 19013 mal)

Eva

  • Gast
Re:Baum fällen
« Antwort #135 am: 01. September 2014, 12:29:25 »

Der Teil vom Lärchenstamm, den ich (gefällt letzten Herbst) als Katzenleiter ans Gartenhäuschen gelehnt hatte, hat wunderschön grün ausgetrieben, einzelne Nadeln sind noch immer grün ::) .
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Baum fällen
« Antwort #136 am: 01. September 2014, 12:33:42 »

Oh je, da muss ich direkt mal meinem Baumstumpf begucken. Der ist mit wildem Wein überwachsen und gänzlich wech ;). Aber Lärchennadeln verrotten auch nicht - die müssen jetzt wirklich ins Feuer demnächst.

OT Ende ;)
Gespeichert

toto

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re:Baum fällen
« Antwort #137 am: 01. September 2014, 12:45:48 »

...weswegen ich die "Gartenpflanzen" außenrum auch gleich in's Fege- äh Kaminfeuer geschickt hätte...

welche Pflanzen ??? ??? ??? ???
Gespeichert
Wat dem eenen sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Baum fällen
« Antwort #138 am: 01. September 2014, 12:52:22 »

Keine Ahnung, ich weiß auch nicht, wie er das meint, denn zu sehen ist ja doch nur die grüne Hölle insgesamt. Er wird doch nicht deine Rosen meinen ::) ::) ???
Gespeichert

toto

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re:Baum fällen
« Antwort #139 am: 01. September 2014, 14:07:37 »

Die Rosen sind ja kaum zu sehen auf dem Bild - sie sind riesig und werden jedes Jahr komplett runtergeschnitten, um im Sommer wieder die Höhe von 1,50m zu erreichen - mit voller Blüte + Duft! Auf die werden ich mit Sicherheit nicht verzichten.
Die etwas "dünne" Tanne(?) links im Vordergrund ist eine "Schlangentanne", die irgendwann 40 m hoch wird - jedenfalls sah ich sie in dieser Größe in Seattle. Hier wird sie sicherlich klein bleiben und erst nach meinem Lebensende eine "sichtbare" Größe erreichen - auch auf die werde ich nicht verzichten, definitiv nicht. wenn sie ausgewachsen ist, wird sie sehr, sehr schön.

Ja... und sonst... ist eigentlich nicht viel, was man wegnehmen könnte/sollte/müsste :D
Gespeichert
Wat dem eenen sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20264
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re:Baum fällen
« Antwort #140 am: 01. September 2014, 14:09:05 »

Der wollte dich bestimmt nur necken ;)
Gespeichert

toto

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
Re:Baum fällen
« Antwort #141 am: 01. September 2014, 16:10:09 »

wahrscheinlich.
Jedenfalls ist der Baum ab und das ist gut. Weil: schon neue Pläne... :D

Wie ist das bei Zypressen betr. Windbruch + Entwurzelung? Ich habe da noch eine im Visier, die zwar sehr schön... gleichzeitig aber auch sehr dünn... und noch dazu sehr hoch geworden ist.... :-\
Gespeichert
Wat dem eenen sin Uhl, is dem annern sin Nachtigall.
Seiten: 1 ... 8 9 [10]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de