Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2018, 09:31:43
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|16|9|Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach unten

Autor Thema: Libellen am Teich  (Gelesen 7970 mal)

bristlecone

  • Gast
Re: Libellen am Teich
« Antwort #90 am: 22. August 2016, 21:45:06 »

Zitat aus Wikipedia zu Aeshna cyanea: "Die Weibchen können innerhalb von einer Stunde ca. 200 Eier ablegen. Dabei werden die Eier in auf dem Wasser oder knapp unter der Wasseroberfläche treibendes totes Pflanzenmaterial, in Baumstämme, aber auch sich in Ufernähe befindende Moose eingestochen."
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8870
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Libellen am Teich
« Antwort #91 am: 22. August 2016, 21:48:35 »

Ich glaube auch nicht, dass das Aeshna cyanea ist. Die müsste auf dem Thorax breite gelbe Längsstreifen haben. Die fehlen bei thogoers Tier völlig.
Ich weiß aber auch nicht, was es ist und weiter südlich können durchaus weitere Arten vorkommen.
Gespeichert

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2529
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Libellen am Teich
« Antwort #92 am: 22. August 2016, 21:55:12 »

Danke für Deine Mühe!Ich beobachte das was ich schreibe zur Zeit fast täglich...und fast immer werden die Weibchen der A. c. von einem der ständig patroulierenden Männchen ergriffen und fliegen dann zusammen im Paarungsrad davon. An dieser hatte kein Männchen von A. c. interesse, die sollten es wissen, oder ;-)
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

bristlecone

  • Gast
Re: Libellen am Teich
« Antwort #93 am: 22. August 2016, 21:58:32 »

Wenn wir uns darauf einigen können, dass das eine Aeshna sein dürfte:

Im südlichen Mitteleuropa einschließlich der Alpen kommen vor (nach Bellmann "Libellen" und Askew "The Dragonflies of Europe"):
A. cyanea (die häufigste und anspruchsloseste)
A. viridis ( An Stratiotes aloides gebunden, nicht in den Alpen)
A. grandis (andere Färbung)
A. subarctica (an Sphagnummoore gebunden)
A. juncea (in Mooren, gelegentlich an anderen sauren Gewässern, besonders in den Alpen häufig)
A. affinis (mediterrane Art, Weibchen sieht anders aus als auf den Fotos)
A. mixta (Abdomen bei Weibchen schwarz mit kleinen gelben Flecken)
A. caerulea (gelblich bis lavendelblau, in D, Ö und zumindest der Nordschweiz vom Aussterben bedroht, ich weiß nicht, ob die in der Südschweiz vorkommt)

Bliebe eigentlich außer A. cynea nur noch A. juncea.

« Letzte Änderung: 22. August 2016, 22:02:55 von bristlecone »
Gespeichert

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2529
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Libellen am Teich
« Antwort #94 am: 22. August 2016, 22:05:39 »

Danke, es scheint Aeshna juncea zu sein. Ein mir bekannter Biologe hat mir gerade per Mail geantwortet und schrieb dazu das 1100m ü. NN. für diese Gegend hier ein sehr tiefgelegenes Habitat wäre.
Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

bristlecone

  • Gast
Re: Libellen am Teich
« Antwort #95 am: 22. August 2016, 22:16:06 »

Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #96 am: 22. Mai 2018, 21:33:23 »

Ist das der aktuellste Faden zu den kleine Helikoptern? Hier geht es im Moment hoch her.  :)

Immer schön in Formation bleiben!  ;D

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #97 am: 22. Mai 2018, 21:34:48 »

Zeitweise war mehr als ein Dutzend Paare mit der Eiablage beschäftigt. Das ließ sich in der Menge nur nicht gescheit fotografieren.

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #98 am: 22. Mai 2018, 21:35:37 »

Außerdem unterwegs: Frühe Adonislibelle

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #99 am: 22. Mai 2018, 21:36:24 »

Plattbauch

Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 628
    • Bernies Hobbyblog
Re: Libellen am Teich
« Antwort #100 am: 23. Mai 2018, 08:26:07 »

Dieses Prachtexemplar kam gerade vom Teich zum Aufwärmen.
Gespeichert

Tephrocactus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • Zone 6-7 auf 540m Höhe
Re: Libellen am Teich
« Antwort #101 am: 28. Mai 2018, 05:49:47 »

bei uns schwirren gerade 4 verschiedene Riesenlibellenarten, die schöne kobaldblaue kleine sowie eine rote kleine- wovon viele ebenfalls gerade Eier ablegen- so herrlich zuzuschaun wie sie sich gegenseitig fangen.
Gespeichert
Fichten, Tannen, Buchen & Co. gehören in den Wald...in meinem Garten gibt es all das, was nicht wirklich von hier stammt...und das ist gut so

Tephrocactus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • Zone 6-7 auf 540m Höhe
Re: Libellen am Teich
« Antwort #102 am: 28. Mai 2018, 05:55:05 »

hier bischen besser zu sehen.
Gespeichert
Fichten, Tannen, Buchen & Co. gehören in den Wald...in meinem Garten gibt es all das, was nicht wirklich von hier stammt...und das ist gut so

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #103 am: 11. Juni 2018, 21:47:22 »

Es sind immer mehr Libellen unterwegs.
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19309
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Libellen am Teich
« Antwort #104 am: 11. Juni 2018, 21:47:47 »

:)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de