Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Juli 2020, 15:57:08
Erweiterte Suche  
News: Hagel, Dürre, Spätfrost oder Corona - irgendwas ist halt immer... (dmks)

Neuigkeiten:

|25|3| Mal ein paar Wochen soziale Kontakte vermeiden und und Kinder nicht mehr zu Oma und Opa bringen  :-*

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: Welcher Pilz?  (Gelesen 27820 mal)

erhama

  • Gast
Re:Welcher Pilz?
« Antwort #30 am: 10. November 2014, 20:24:45 »

Ich habs inzwischen rausbekommen, es dürfte der "Gemeine Rettichhelmling" Mycena pura sein.
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4953
  • Alles im gruenen Bereich!
Re:Welcher Pilz?
« Antwort #31 am: 07. Dezember 2014, 17:16:36 »

Heute nachmittag (7.12.14)
Bildausschnitt ca. 5-10cm
Dem Schleim nach sicher ein Schleimpilz?! ::)

Gespeichert
Gruß Arthur

Argo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re:Welcher Pilz?
« Antwort #32 am: 07. Dezember 2014, 17:35:29 »

Gespeichert
Fettflecken werden wieder frisch, wenn man sie mit Butter einreibt

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4953
  • Alles im gruenen Bereich!
Re:Welcher Pilz?
« Antwort #33 am: 10. Dezember 2014, 20:39:29 »

Genau die ist es, Danke!
Gibt es deses Jahr viel auf Magerrasen.
Gespeichert
Gruß Arthur

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3043
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #34 am: 29. April 2016, 11:01:43 »

Heut früh vor dem Büro, Rindenmulch unter einer Erle:

Gespeichert
Make Streuobst great again!

Schneerose100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1307
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #35 am: 29. April 2016, 11:04:34 »

Das ist eine Morchel!
Gespeichert
Der Langsamste,
der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch geschwinder als jener,
der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

kasi †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #36 am: 29. April 2016, 11:06:58 »

Frühlingsgiftlorchel. Vorsicht!!!!!
Gespeichert
kilofoxtrott

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3043
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #37 am: 29. April 2016, 11:07:40 »

Danke  :D
Gespeichert
Make Streuobst great again!

kasi †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #38 am: 29. April 2016, 11:11:39 »

Das ist keine Morchel. Das Muster des Hutes ist bei der Morchel ähnlich einer Bienenwabe, bei der Lorchel ähnlich Gehirnwindungen
Gespeichert
kilofoxtrott

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14823
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #39 am: 29. April 2016, 11:17:37 »

Ich stimme für Speisemorchel. Allerdings ein etwas überalterter Hut. Deshalb würde ich sie nicht mehr ernten.
Gespeichert

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3043
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #40 am: 29. April 2016, 11:56:17 »

Ich hab noch ein Foto, das wird aber aus Sicherheitsgründen abgelehnt.

Danke für die schnellen Antworten. Ich wollte nur wissen, was es ist, aber den Pilz nicht essen. Er steht am Rand vom Parkplatz. Wenns Zweifel gibt nimm ich ihn sowieso nicht, auch nicht mitten aus dem Wald.
Gespeichert
Make Streuobst great again!

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16319
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #41 am: 29. April 2016, 12:01:30 »

Auch einem Spezialisten muß man nicht alles glauben.
Ich habe gerade drei verschiedene Arten begutachten können die sich vor allem durch die Art und Weise wo der Hut angewachsen ist unterscheiden.
Lassen sich gut trocknen.
« Letzte Änderung: 29. April 2016, 12:04:31 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Sternrenette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3043
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #42 am: 29. April 2016, 12:21:04 »

Noch eins

Gespeichert
Make Streuobst great again!

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16319
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #43 am: 29. April 2016, 12:24:06 »

Morchel ganz sicher. Wenn der Hutrand am Stiel angewachsen ist könnte das der Spitzmorchel sein.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19650
Re: Welcher Pilz?
« Antwort #44 am: 29. April 2016, 12:26:05 »

also ich würde sie noch heute mittag essen, gibt kaum geschmackvolleres
nimm sie unbedingt mit
solltest du für heute schon verplant sein,trockne sie geht sehr schnell...weiche sie in rotwein auf und gibs sie zu einem steak oder sonstein gutes stück fleisch,du wirst es nicht bereuen und weitere suchen gehn
« Letzte Änderung: 29. April 2016, 12:29:38 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de