Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Paßbilder sind die Rache des Fotografen. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. November 2020, 13:26:38
Erweiterte Suche  
News: Paßbilder sind die Rache des Fotografen. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|8|5|Vom 8. bis 14. Mai müssen Bohnen und Gurken in den Boden hinein.

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 9   nach unten

Autor Thema: Seerosen  (Gelesen 24921 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20936
Re: Seerosen
« Antwort #45 am: 14. August 2015, 17:00:57 »

angeblich kann man sie mit wasser runterspülen, die larven gehn dann unter
vermutlich weil die forellen die hitze nicht überstanden haben und die wildenten nicht kommen können da sie zur zeit flugunfähig sind vermehren sich die käfer massenhaft
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Sarracenie

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
Re: Seerosen
« Antwort #46 am: 15. August 2015, 19:46:49 »

mal ne andere Frage, was habt ihr so für Seerosen im Teich?

bei wachsen

"Marliacea Chromatella"
"Rosennymphe"
"James Brydon"
"Charlene Strawn"
"Attraction"
"Albatros"
"Sultan"
"Princess Elisabeth" (ist aber nicht sicher)
"Madame Wilfron Gonnere"
"Conquerer"
"Joey Tomocik"
"Colorado"
"Aurora"

« Letzte Änderung: 27. September 2016, 22:46:47 von Sarracenie »
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3112
Re: Seerosen
« Antwort #47 am: 16. August 2015, 09:41:46 »

Hallo Lord Waldemoor

Das Deine Seerose Tot ist weil die Blätter abgefressen sind, kann ich mir nicht vorstellen.
Ich habe in meinem Pflanzenteich Spritzschlammschnecken die hatten auch die Blätter abgefressen.
Dann habe ich die Seerose in meine anderen Teich umgesetzt und jetzt hat sie wieder viele Blätter ausgetrieben.

LG
Borker
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20936
Re: Seerosen
« Antwort #48 am: 16. August 2015, 09:50:32 »

in einem andern teich habe ich auch genug
ich mach mal bild sowas hast du noch nicht gesehn
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15487
    • garten-pur
Re: Seerosen
« Antwort #49 am: 16. August 2015, 10:24:32 »

mal ne andere Frage, was habt ihr so für Seerosen im Teich?

Ich habe:
Nymphaea hybrida 'Fritz Junge'
Nymphaea 'Black Princess'
Nymphaea 'Walter Pagels'
und die Kleinen:
Nymphaea tetragona (pygmaea Alba)
Nymphaea hybrida 'Froebeli'

Ich wollte eigentlich den alten Thread mit diesem hier verbinden. hat leider nicht geklappt.  ::)
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9395
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Seerosen
« Antwort #50 am: 10. Juli 2016, 16:33:54 »

Meine Miniseerose beginnt seit anfangs Monat wieder ihre Blüten zu öffnen - ca. 4cm sind die klein.
Ich vermute, dass es eine 'Pygmea helvola' ist, bin aber nicht sicher.





Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5959
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Seerosen
« Antwort #51 am: 13. Juli 2016, 17:04:41 »

 :)
Gespeichert
LG Heike

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33436
    • mein Park
Re: Seerosen
« Antwort #52 am: 13. Juli 2016, 21:26:46 »

Kennst Du den Sortennamen?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5959
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Seerosen
« Antwort #53 am: 17. Juli 2016, 09:30:14 »

habe die frage erst heute gelesen, das ist sunny pink
« Letzte Änderung: 17. Juli 2016, 09:37:28 von Kübelgarten »
Gespeichert
LG Heike

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33436
    • mein Park
Re: Seerosen
« Antwort #54 am: 17. Juli 2016, 19:48:58 »

Dankeschön.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

thogoer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2753
  • 1100m ü. NN, Norditalien
Re: Seerosen
« Antwort #55 am: 17. Juli 2016, 19:57:28 »

Black Princess?

Gespeichert
Wer etwas will, findet Wege, wer etwas nicht will, findet Gründe.

Spatenpaulchen

  • Gast
Re: Seerosen
« Antwort #56 am: 05. August 2016, 15:33:02 »

Mein Star des heutigen verregneten Tages
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3112
Re: Seerosen
« Antwort #57 am: 28. August 2016, 12:17:40 »

Hier eine Seerose die bei mir heut zum ersten Mal blüht.
Hatte die Seerose letztes Jahr geschenkt bekommen und kenne den Namen nicht .

LG Borker
Gespeichert

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4476
Re: Seerosen
« Antwort #58 am: 28. August 2016, 15:56:30 »

Den Namen dieser Schönheit kenne ich nicht. Er wurde mir beim Kauf auch nicht gesagt. Sie steht nicht sehr tief, vielleicht 60 cm und ist bisher auch noch nie erfroren.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33436
    • mein Park
Re: Seerosen
« Antwort #59 am: 28. August 2016, 21:45:36 »

Das wird wohl 'Colonel Welch' oder 'Marliacea Chromatella' sein. Das sind weit verbreitete, alte gelbe Sorten.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de