Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe heute rosa Tannenzapfen gekocht, gepellt, genascht und Kartoffelsalat daraus gemacht. (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. September 2020, 23:39:05
Erweiterte Suche  
News: Ich habe heute rosa Tannenzapfen gekocht, gepellt, genascht und Kartoffelsalat daraus gemacht. (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|23|11|Herbst ist für mich der Moment wo ich in der Luft schnuppere und einen gewissen Duft wahrnehme...von verrottendem Laub und einem Hauch Ahnung von baldigem Frost :D :D :D :D (rorobonn)

Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach unten

Autor Thema: Pelargonien  (Gelesen 97532 mal)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Pelargonien
« Antwort #675 am: 27. November 2019, 20:12:44 »

Was mache ich im Winter eigentlich mit Pelargonium aridum? Irgendwo auf einer englischen Seite steht, sie sei laubabwerfend, und bei Angermaier wird eine Herkunft aus wechselfeuchten Gebieten beschrieben. Mein im Juni erworbenes Exemplar macht bisher aber keine Anstalten, einziehen zu wollen (es wird derzeit nur leicht feucht gehalten).
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26624
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Pelargonien
« Antwort #676 am: 27. November 2019, 22:51:51 »

Wenn sie nicht einziehen will, kultivierst Du sie halt durch. Meine dürstete im. Sommer und grünt jetzt vor sich hin.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Pelargonien
« Antwort #677 am: 28. November 2019, 14:37:20 »

Ja, das wäre auch meine bevorzugte Strategie – also mache ich das so, wenn sie mir nicht doch irgendwann noch anzeigt, einziehen zu wollen. Momentan steht sie in einem Südwestfenster neben P. auritum ssp. auritum und diversen anderen hauptsächlich südafrikanischen Winterwachsern.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26624
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Pelargonien
« Antwort #678 am: 28. November 2019, 16:32:45 »

Bei mir auch.  ;D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2712
    • Unser Garten
Re: Pelargonien
« Antwort #679 am: 18. Februar 2020, 17:23:05 »

Hi oile,
danke für den Samen von Pelargonium barklyi. Sie entwickelt sich bis jetzt sehr gut.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Anomatheca

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Pelargonien
« Antwort #680 am: 03. März 2020, 18:48:25 »

Dieses buntlaubige und zwergig wachsende Pelargonium habe ich ohne Namen geschenkt bekommen. Geblüht hat es noch nicht. Kennt jemand den Namen?
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26624
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Pelargonien
« Antwort #681 am: 03. März 2020, 18:49:40 »

Hi oile,
danke für den Samen von Pelargonium barklyi. Sie entwickelt sich bis jetzt sehr gut.

Ich gucke mir das mal wieder neidisch an. Meines ist eingegangen.  :'(
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13313
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Pelargonien
« Antwort #682 am: 03. März 2020, 18:57:18 »

Dieses buntlaubige und zwergig wachsende Pelargonium habe ich ohne Namen geschenkt bekommen. Geblüht hat es noch nicht. Kennt jemand den Namen?

Eventuell 'Stenbury', aber ohne Blüten ist es schwierig.

Eigentlich muss man abwarten wie die Pflanze blüht, ehe sich irgendetwas vermuten lässt.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2712
    • Unser Garten
Re: Pelargonien
« Antwort #683 am: 03. März 2020, 19:06:36 »

Hi oile,
danke für den Samen von Pelargonium barklyi. Sie entwickelt sich bis jetzt sehr gut.

Ich gucke mir das mal wieder neidisch an. Meines ist eingegangen.  :'(
Ich habe gerade zwei Stecklinge neu eingesetzt. Wenn's was wird melde ich mich
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2712
    • Unser Garten
Re: Pelargonien
« Antwort #684 am: 09. April 2020, 12:00:22 »

Jetzt öffnen sich die zarten Blüten. Große Freude und die Stecklinge sind auch noch da. Wie lange benötigen die um zu wurzeln und bewurzeln sie leicht?
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

APO1

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2712
    • Unser Garten
Re: Pelargonien
« Antwort #685 am: 09. April 2020, 12:01:12 »

und von hinten ;D. Sie hat 4 Blütenstiele.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2178
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Pelargonien
« Antwort #686 am: 09. April 2020, 12:39:23 »

Hübsches Ding!  :D

Bei mir hat unlängst Pelargonium aridum geblüht – so unauffällig, daß ich nur die letzte Blüte im offenen Zustand bemerkt habe  :-[ Dafür hängen jetzt dekorative Storchschnäbel dran  ;)
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Anomatheca

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 472
Re: Pelargonien
« Antwort #687 am: 10. April 2020, 21:02:16 »

Pelargonium splendidum blüht schon.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de