Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2021, 09:33:25
Erweiterte Suche  
News:

Neuigkeiten:

|29|7|Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.  (Ralph Waldo Emerson)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Apfel Wickson gesucht  (Gelesen 2260 mal)

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #15 am: 06. Dezember 2020, 12:12:35 »

Keepers Nursery versendet generell keine Reiser.
Gespeichert

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #16 am: 09. Dezember 2020, 07:23:23 »

Eine Gärtnerei in Würzburg soll sie angeblich besorgen können: post@fleischhacker-galabau.de
Gespeichert

Tomesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #17 am: 09. Dezember 2020, 10:59:17 »

Interessant, wie bist du da draufgekommen? Wird auf jeden fall spannend wie sich eine kalifornische Sorte in Deutschland schlägt. Albert Etter auch noch einige andere Sorten gezüchtet, die in Deutschland schwer zu bekommen sind. Katharine z.B. und einige rotfleischige Sorten
Gespeichert

ringlo

  • Gast
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #18 am: 09. Dezember 2020, 11:57:22 »

Wickson Crab ist zwar eine Zuckerbombe, aber wie der Name sagt, ziemlich klein wie ein Holzäpfelchen oder großes Zieräpfelchen. Das gibt eine Menge Arbeit für einen „Cider“ oder etwas „jelly“.
Gespeichert

Tomesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #19 am: 09. Dezember 2020, 12:17:27 »

Ich habe so von 1,5-2 inches Durchmesser gelesen. Das ist nicht groß aber auch nicht winzig, ein Ananasrenette wird auch oft nicht größer. Der Obstmühle ist die Größe nicht so wichtig, wenn der Saftgehalt stimmt. Und zum essen finde ich kleinere Äpfel auch manchmal ganz angenehm.
Gespeichert

Tomesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #20 am: 23. Januar 2021, 18:27:54 »

@martweb schon Erfolg gehabt bei der Suche nach Wickson?
Ich habe heute ein Päckchen mit einem kleinen Edelreis aus England bekommen. Ameliasapples hat Wickson zwar nicht gelistet, aber anscheinend trotzdem verfügbar. Ich habe einfach neben meiner Bestellung danach gefragt. Sie hat übrigens ohnehin eine riesige Auswahl an (englischen) Sorten.
Gespeichert

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #21 am: 25. Januar 2021, 07:46:16 »

Meine Versuche in England, Frankreich und Bulgarien waren alle nicht mit Erfolg gekrönt, aber ich habe jemanden in Norddeutschland gefunden, der die Sorte vor Jahren mal importiert hat. Sie sind aber doch nicht mehr in der EU, kann man da trotzdem noch Pflanzen bekommen?
« Letzte Änderung: 25. Januar 2021, 07:50:54 von martweb »
Gespeichert

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1090
  • 330m NN
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #22 am: 25. Januar 2021, 08:14:36 »

Norddeutschland ist nicht mehr in der EU  ???
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

martweb

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 127
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #23 am: 25. Januar 2021, 09:39:20 »

Sorry, unklar ausgedrückt. Großbritannien ist nicht mehr in der EU. Hatte ich wegen der interessanten Liste von Apfelsorten geschrieben.
Gespeichert

ringlo

  • Gast
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #24 am: 25. Januar 2021, 09:53:15 »

Unter Umständen braucht man  für Importe aus Nicht-EU-Ländern ein phytosanitory certificate wie z.B Import aus USA
https://fruitwoodnursery.com/fruit-tree-scion-and-cuttings-wood/cider-apples/wickson-apple-scionwood-detail. Da kostet dieses $50 extra + $ 17 für Porto.
« Letzte Änderung: 25. Januar 2021, 09:55:09 von ringlo »
Gespeichert

Tomesen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #25 am: 25. Januar 2021, 14:05:43 »

Aus den USA ist das sicher kompliziert und teuer. Aus Großbritannien war es diesmal kein Problem, die Bestellung habe ich aber auch noch 2020 aufgegeben.
Wenn Wickson bei mir anwächst gebe ich gerne in 1-2 Jahren Edelreiser ab
Gespeichert

nuss

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Re: Apfel Wickson gesucht
« Antwort #26 am: 15. März 2021, 21:25:48 »

Guten Abend,

Meine Suche nach Edelreisern von Wickson war erfolgreich.
Inzwischen habe ich aus 3 verschiedenen Herkünften
Veredelungsholz erhalten.
Bei Interesse könnte davon was abgeben.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de