Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Schlange wechselt zwar öfter die Haut, aber nie die nützlichen Giftzähne! (Jean Paul)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. November 2019, 10:02:39
Erweiterte Suche  
News: Die Schlange wechselt zwar öfter die Haut, aber nie die nützlichen Giftzähne! (Jean Paul)

Neuigkeiten:

|28|7|Der Tagesspruch war so doof, dass ich ihn gerade schnell entfernen mußte.  ;) LG Nina

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 110   nach unten

Autor Thema: Galanthus-Saison 2014/15  (Gelesen 111830 mal)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #30 am: 20. November 2014, 18:57:16 »

Hier blüht Galanthus elwesii var. monostictus "November" schon seit fast drei Wochen... nur ist es immer zu dunkel zum fotografieren und inzwischen hat er auch schon etwas von seiner Schönheit eingebüßt... ::)

Ansonsten kommt demnächst 'Faringdon Double' zur Blüte, drei Knospen sind schon zu sehen. 'Mrs. Mcnamara' und 'Comet' spitzen schon, wobei bei den beiden schon klar ist, das die Mrs. das Rennen machen wird, 'Comet' blüht nämlich immer später.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #31 am: 20. November 2014, 18:58:52 »

und 'three ships' sind im Anmarsch :D



Wow! Drei kräftige Zwiebeln, bin schon auf die Blüte gespannt! :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #32 am: 14. Dezember 2014, 18:29:31 »

Heute konnte ich mal ein paar Fotos machen. :D

'Faringdon Double' muss sich nur noch öffnen! :D Die Moluskenpellets bitte ignorieren... ;)



'Mrs. McNamara' hat sich gut bestockt, ist nur etwas später dran als letztes Jahr, da hat sie zu Weihnachten geblüht. :) Eine sehr gute und empfehlenswert Gartensorte von Galanthus elwesii ssp. monostictus.



Ein weiteres Galanthus elwesii ssp. monostictus, "November"... hat bereits Saat angesetzt. :)

Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21991
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #33 am: 15. Dezember 2014, 15:18:49 »

du hast ja richtig blau gemulcht 8)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #34 am: 15. Dezember 2014, 15:21:32 »

Ich kümmere mich halt besonders fürsorglich um die heimischen Molusken. :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16630
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #35 am: 15. Dezember 2014, 15:22:10 »

bei uns teilweise auch viel blaues korn gestreut,aber noch nicht(damit meine ich erst im frühling)
und dann wird gewundert, warums kaum vögel gibt
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 16:34:41 von lord waldemoor »
Gespeichert
irgendwas ist immer

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21991
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #36 am: 15. Dezember 2014, 15:25:28 »

Die Galanthus sind ja echt schon weit bei dir.
Die Helleborus, ist das eine spezielle H. niger? Sie wirkt so...mickrig
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #37 am: 15. Dezember 2014, 15:32:09 »

Das ist Helleborus niger 'Praecox' die ist nur in manchen Jahren etwas üppiger, wenn der Sommer nicht zu trocken war und die Blüten sind wie man sieht sehr regenempfindlich... aber da es die echte Sorte ist und sie sicher ab Oktober blüht, darf sie noch etwas bleiben... ;)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 15:34:03 von cornishsnow »
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #38 am: 15. Dezember 2014, 15:33:28 »

bei uns teilweise auch viel blaues korn gestreut,aber noch nicht
und dann wird gewundert, warums kaum vögel gibt

Irgendwie verstehe ich den Satz nicht... ::)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21991
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #39 am: 15. Dezember 2014, 15:37:25 »

Wo niger nicht will...

Dafür haste tolle Kamelien. Und Galanthen. Von denen hab ich bei mir bewußt noch keine gesichtet.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #40 am: 15. Dezember 2014, 16:09:46 »

'Praecox' ist eine Sorte von Helleborus niger subsp. macranthus, diese Unterart ist bekannt dafür das sie im Flachland nur bedingt gedeiht... 'Josef Lemper' und 'Eifelturm' wachsen gut und vermehren sich auch durch Sämlinge, blühen aber bei weitem nicht so früh. ;)

Doch nun genug OT, hier geht es um Galanthus! :)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 16:14:49 von cornishsnow »
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6024
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #41 am: 15. Dezember 2014, 17:21:39 »

Wie weit die Glöckchen bei Dir schon sind. Wahnsinn. Hier ist gerade was zu erahnen.
Gespeichert
mal Hund, mal Baum

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15731
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #42 am: 15. Dezember 2014, 18:15:07 »

Bei den drei Sorten liegt es aber im grünen Bereich und die blühen immer so früh. ;)

"Fliehter Glocke" ist auch schon zu sehen, aber auch die ist bei mir bisher immer so früh gewesen, nur die Blüten sind halt erst im Januar/Februar soweit. :)

Die meisten anderen sind aber auch schon zu erahnen... nur die Plicatus-Sorten sind bis auf 'Augustus' und 'Trymlet', noch nicht zu sehen.

Ich hab allerdings Kompost verteilt und einige dadurch etwas tiefer gelegt... :)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 18:33:45 von cornishsnow »
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18947
  • Berlin
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #43 am: 17. Dezember 2014, 14:00:36 »

meine 'Three Ships' sind kurz vor dem aufblühen, hatte heute allerdings keinen Fotoapparat mit im Garten. "November" blüht noch.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3781
Re:Galanthus-Saison 2014/15
« Antwort #44 am: 19. Dezember 2014, 14:24:17 »

Bald nun ist Weihnachtszeit - Ihr Kinderlein kommet. ;)



Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 110   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de