Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2018, 05:35:28
Erweiterte Suche  
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)

Neuigkeiten:

|2|11|Der Mensch ist nichts anderes, als wozu er sich macht!  Jean-Paul Sartre

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Pferdemist - jetzt einarbeiten?  (Gelesen 1431 mal)

zimtzicke

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Pferdemist - jetzt einarbeiten?
« am: 28. Dezember 2003, 14:34:50 »

Hallo,
ist es irgendwie von Nachteil, wenn ich den schön abgelagerten Pferdemist, den ich mir besorgt habe, jetzt schon in die geräumten Gemüsebeete einarbeite? Für eine Gründüngung ist es ja zu spät, aber ich habe auch jetzt erst die letzten Kohlrabi, Mohrrüben, Sellerie etc. geerntet.

Oder soll ich lieber noch drei Monate warten?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Zimtzicke
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10216
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Pferdemist - jetzt einarbeiten?
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2003, 14:42:17 »

Hallo Zimtzicke,
bin da völlig unerfahren, aber wir machen das immer erst im Frühling (oder schon im Herbst) denn jetzt denke ich mir, dass du die Kleinstlebewesen im Boden dem Frost aussetzen würdest und sie das nicht überlebten. ???
VLG, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

little

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Pferdemist - jetzt einarbeiten?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2003, 15:30:14 »

Hallo!!

Ich habe mein Gemüsebeet erst ein Jahr und habe eine Frage.
Wie abgelagert muß Stallmist eigendlich sein um ihn verwenden zu können?? und hohle ich mir so nicht auch eine Menge unerwünschter Gäste (Unkraut) ins Gemüsebeet.

  Guß little
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de