Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2017, 20:08:10
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|9|4|Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen. (Cicero)

Seiten: 1 ... 72 73 [74] 75 76 ... 78   nach unten

Autor Thema: Historische Gießkannen  (Gelesen 88135 mal)

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1095 am: 10. Mai 2017, 10:26:18 »

Hallo Thüringer,

danke für die Information.
Mein bescheidenes Wissen über die DDR-Kultgießkannen ist sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluss. Es gibt eine Seite auf der verschiedene Formen und Farbkombinationen abgebildet sind. Diese Kannen sind auch nach den Produktionsjahren geordnet. Leider fehlen die Abbildungen der Kannenböden so dass, für mich, eine exakte zeitliche Zuordnung nicht möglich ist.
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1096 am: 10. Mai 2017, 17:21:49 »

eingestellt  Antwort  302  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2375229.html#msg2375229

Emsa

  1973 - 1979       

eingestellt  Antwort  305    http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2377718.html#msg2377718

Hersteller unbekannt

           

eingestellt  Antwort  307  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2379917.html#msg2379917

Western Germany Design Protected  Art.Nr. 139 / 1,7l

             

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
« Letzte Änderung: 10. Mai 2017, 17:24:40 von Typhoon 2 »
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1097 am: 14. Mai 2017, 20:53:44 »

eingestellt  Antwort  305    http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2377718.html#msg2377718

ROSTI 5173  Made in Denmark

          Design Erik Lehmann
             

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1098 am: 15. Mai 2017, 20:20:25 »

eingestellt  Antwort  308  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2380276.html#msg2380276

Kunststoff-Gießkannen aus DDR-Produktion

ohne Herstellermarke
           

Wende mich mit einer großen Bitte an alle Betrachter dieser Meldung. Drehen Sie bitte Ihre Kunststoffgießkannen um und schauen Sie nach ob am Boden SULO oder Suloplast steht.
1969 scheinen diese Kannen in einem Katalog auf.
Mitteilung der Firma zur Produktionsdauer:  Den genauen Zeitpunkt können wir Ihnen leider nicht mehr mitteilen, da wir keine Unterlagen dazu mehr haben.
Nach unserer groben Schätzung haben wir die Produktion der Gießkannen  spätestens Anfang der 80er Jahre abgegeben. Die Produktion der Gießkannen aus Kunststoff hatte damals die Firma Ebert in Herford übernommen.

Sollte noch jemand eine dieser Kanne verwenden ersuche ich um Mitteilung.

Suloplast 

              Quelle: Pfitzer Katalog 1969 zur Verfügung gestellt von Inken

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1099 am: 19. Mai 2017, 22:59:24 »

eingestellt Antwort  302    http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2375229.html#msg2375229

Emsa

Kannen die erstmals im Katalog 1967 abgebildet sind
           

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1100 am: 21. Mai 2017, 07:17:12 »

eingestellt  Antwort 300  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2372096.html#msg2372096

Bolta-Werk GmbH Nürnberg-O.

 

eingestellt  Antwort  293  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2369870.html#msg2369870

Bolta-Werk GmbH Nürnberg-O.

     

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1101 am: 24. Mai 2017, 11:45:49 »

eingestellt  Antwort  293  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2369870.html#msg2369870

KANESHIN Bonsai Copper Watering Can

             

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1102 am: 28. Mai 2017, 09:13:17 »

Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2092
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1103 am: 28. Mai 2017, 14:00:14 »

Salü Typhoon 2

Hut ab von deiner Ausdauer und akribischer Dokumentation.

Ich schmunzle und staune immer wiedermal über die ideenreiche Vielfalt der Gießkannengestaltungen.

Grüsse Natternkopf

Gespeichert
*Was dem Rasenfetischisten sein Mäher, ist dem Komposti sein Häcksler*
Hat es Bildchen in Titelzeilen, kann manches Auge nicht in Ruhe verweilen. ;-)
47.129771, 7.534369

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1104 am: 01. Juni 2017, 08:19:15 »

Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1105 am: 02. Juni 2017, 21:04:09 »

eingestellt  Antwort 275  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2360449.html#msg2360449

Durch den Umstand dass der unbenutzten Kupfer-Gießkanne noch der Pflegehinweis beilag ist es möglich diese und die formgleiche Messing-Gießkanne der Firma SMU zuzuordnen.

SMU      Schwäbische Metallwarenfabrik Bozler KG, Unterlenningen

             

« Letzte Änderung: 05. Juni 2017, 21:29:05 von Typhoon 2 »
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1106 am: 04. Juni 2017, 10:34:19 »

eingestellt  Antwort  280    http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2362643.html#msg2362643

Bei der vorgestellten Kanne handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die in der Preisliste angeführten Wasserkanne.
Die verzinkte Ausführung ist auch für mich ein Novum, bislang war mir nur die emaillierte Ausführung bekannt.

Quelle: Preisliste über Verzinkte Stahlblechgeschirre Franz Holter  Eisenhandlung, Spezialgeschäft für Haus- und Küchengeräte  Wels  Ausgabe Juli  1931  (aus eigener Sammlung)

                       

zurück zur Übersicht  http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54367.msg2288237.html#msg2288237
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2646
    • Bücherei des Deutschen Gartenbaues
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1107 am: 04. Juni 2017, 10:51:33 »

Woher und aus welcher Zeit könnte diese Gießkanne stammen?



Danke!
Gespeichert

Typhoon 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1106
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1108 am: 04. Juni 2017, 11:26:33 »

Hallo Inken,

besteht die Möglichkeit ein Foto der Befestigung das Steges am Kannenkörper zu machen und einzustellen?
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2646
    • Bücherei des Deutschen Gartenbaues
Re: Historische Gießkannen
« Antwort #1109 am: 04. Juni 2017, 11:57:11 »

Ich hoffe, es ist genug zu erkennen.
Danke für Deine Hilfe!

 
Gespeichert
Seiten: 1 ... 72 73 [74] 75 76 ... 78   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de