Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2021, 11:39:55
Erweiterte Suche  
News: Boostertermin erst im nächsten Jahr? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|18|3|Bei mir "stören" sie sich auch nicht gegenseitig - die "kleinen" und die "großen" Glöckchen. (raiSCH)

Seiten: 1 ... 104 105 [106]   nach unten

Autor Thema: Spilling gesucht  (Gelesen 294792 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34086
    • mein Park
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1575 am: 03. August 2021, 19:12:44 »

Idealerweise steht ein Spillingsbaum als Hochstamm gezogen in einer Wiese, die kurz vor der Ernte gemäht wird.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Erdkröte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 824
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1576 am: 03. August 2021, 19:21:36 »

Das findet sich. Ich habe da schon ein Plätzchen im Auge, wo eine mickernde Feige steht, die durchaus raus kann. Die dient sowieso nur meinem Hund als Grünfutterlieferant. Was auch immer er geschmacklich an den Blättern findet  ???
Gespeichert
Wer nur der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10809
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1577 am: 03. August 2021, 19:45:25 »

Idealerweise steht ein Spillingsbaum als Hochstamm gezogen in einer Wiese, die kurz vor der Ernte gemäht wird.
So zum Beispiel, ein Gubener Spilling in BW:
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17612
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1578 am: 03. August 2021, 21:58:01 »

oh, mit interessanten erläuterungen auf einem schild!
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4253
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1579 am: 03. August 2021, 23:14:59 »


ein paar Tage warte ich noch, ob jemand die Sorte aus unserer REgion (im weiteren Sinne) hat, ist ja ganz frisch.

Was denn für eine Sorte aus Deiner Region  ???? Wenn Du einen Rotbunten Spilling, der übrigens eine Primitivpflaume ist, mit Sorten also nichts zu tun hat, im Havelland findest sag Bescheid. Der würde mich auch interessieren. Ich habe da kein Vorkommen mehr recherchieren können.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Pruimenpit

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1580 am: 04. August 2021, 11:49:50 »

Das würde mich auch interessieren, zumal oben auf dem Schild von roeschen1s Foto
 steht „weiteres Anbaugebiet im Havelland west..“

Ayamo ging es sicher um den kurzen Weg, da bei der Okulation die Knospen möglichst schnell eingesetzt werden sollten.
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2874
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1581 am: 04. August 2021, 13:16:01 »

Mööp... hättest du jetzt nicht sagen können, dass das keinesfalls ein Spilling ist  :-\
Ich habe doch gar keinen Platz dafür.
(Geht durch ihren kleinen Garten und überlegt, was sie rausrupfen könnte, um Platz für einen Spilling zu schaffen ...)
 :-* ;D

Zwar haben wir justament Dutzende Wurzelschößlinge entfernt, aber zwei stehen noch da (so zwischen Knie- und Hüfthöhe) – falls Du also einen haben willst … Ist allerdings möglicherweise kein echter Spilling, sondern vielleicht irgendwas anderes aus der Mirabellen-Sippe (keine Kirschpflaume  ;)), aber definitiv wurzelecht: Von den vier Bäumen, die bei mir respektive meinem westlichen Nachbarn stehen, sind drei aus Wurzelschößlingen des vierten gewachsen, und alle haben praktisch identische Früchte.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Erdkröte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 824
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1582 am: 04. August 2021, 13:51:19 »

Willkommen zurück aus dem Urlaub, Kasbek  ;D.
Zu spät! Bestellt und schon unterwegs. Allerdings veredelt und nicht wurzelecht.
Falls du bei dir das "Pfläumchen" meinst,  von dem ich kosten durfte, würde mich schon mal interessieren, was das ist. Die war doch so grünlich mit leichtem Blaustich ???. Die war tatsächlich köstlich!
Vielleicht magst du da mal einen Identifizierungsversuch im entsprechenden Faden probieren?
Gespeichert
Wer nur der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 860
  • Berlin/Potsdam, 7a, 35 m, Sand, 580 mm, 2500°
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1583 am: 05. August 2021, 09:09:15 »

Moin moin,

Das würde mich auch interessieren, zumal oben auf dem Schild von roeschen1s Foto
 steht „weiteres Anbaugebiet im Havelland west..“

Ayamo ging es sicher um den kurzen Weg, da bei der Okulation die Knospen möglichst schnell eingesetzt werden sollten.

... nein, ich meinte mit Region etwas vereinfachend Brandenburg, wozu ja Guben und Potsdam gehören, und kenne keine örtlichen Spillinge.
Bei mir passt aber nix mehr in den Garten rein, eine große Hauszwetsche ist charakterbaum und es gibt noch einen verunglückten Pfirsich, bei den beiden möchte ich versuchen aufzuveredeln.
Der neue Hochstamm geht erst im nächsten Garten ;).



Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

Pruimenpit

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1584 am: 05. August 2021, 09:39:56 »

.
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2021, 09:06:03 von Pruimenpit »
Gespeichert

gartengogel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 317
  • "Irgendein Depp mäht immer!" Reinhard Mey
Re: Spilling gesucht
« Antwort #1585 am: 15. Oktober 2021, 19:51:03 »

Kennt jemand den "Dobiser Spilling"?
In Dobis, ein OT von Dößel im Saalekreis von Sachsen Anhalt, wird sogar ein jährliches "Spillingsfest" gefeiert.

Gruß GG
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2021, 22:06:54 von gartengogel »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 104 105 [106]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de