Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Juni 2019, 06:56:10
Erweiterte Suche  
News: Mit kleinen Jungen und Journalisten soll man vorsichtig sein. Die schmeißen immer noch einen Stein hinterher. (Konrad Adenauer)

Neuigkeiten:

|9|5|Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)

Zooplus Partnerprogramm
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 176   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal - 2015  (Gelesen 122858 mal)

muermel

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #15 am: 04. Januar 2015, 20:07:06 »

marcu, wir drücken die Daumen, dass Dein lieber Cappu ganz schnell wieder heimkommt!
Gespeichert

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #16 am: 04. Januar 2015, 20:57:05 »

MArcu, hier werden alle Daumen gdrückt, dass Cappu ganz schnell nach Hause kommt.

Wollen wir alle mal rufen???

"Caaapppuuuuu, mach dass Du nach Hause gehst, Du Fratz. Aber ein bissle dalli!"
« Letzte Änderung: 04. Januar 2015, 20:57:20 von Barbarea vulgaris »
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #17 am: 05. Januar 2015, 10:05:44 »

MARCU, ist Cappu wieder da?
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

DragonC

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #18 am: 06. Januar 2015, 16:31:46 »

Hallo ihr Lieben! Auch von mir (wenn auch verspätet.. ähem) ein frohes neues Jahr! Mit vielen lustigen, spannenden, aufregenden, anregenden, entspannenden und gesund-haltenden Katzenknuddeln! ;D

Bei uns ist alles beim Alten.. die beiden Jungs sind soweit recht fit. :D Mit dem Senior waren wir am Samstag zum üblichen Checkup. Soweit alles ok, er ist in seinem für sein Alter sehr guten Zustand! Püha! Heute Abend.. öh, eigentlich sogar gleich.. muss ich nochmal beim TÄ antanzen, um Nierenfutter zu bekommen. Er hat leicht erhöhte Werte, aber nichts wildes. Wir haben eine Blutuntersuchung machen lassen, mit Nierenwerten, Schilddrüse und und und.. Ergebnisse waren Samstag, eine Stunde später ( :o) schon da und soweit ganz gut. Mal schauen was sonst noch so dabei rumkommt. Ich erwarte aber nichts schlimmes.

Ich melde mich und poste dann auch mal neue Bilder! Der Herr Senior hat ja bald Geburtstag.. einen runden! ;D

Liebe Grüße
Caro + Samtpfotenbande Cedric + Othello
Gespeichert
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

DragonC

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #19 am: 06. Januar 2015, 19:32:23 »

Wieder zuhause.. ;)

Ausführliche Ergebnisse von Samstag:
- teilweise Netzhautablösung im Auge, altersbedingt normal
- Gehör auch eher nicht mehr existent, altersbedingt normal
- Wahrscheinlich Arthrose in Hüfte / Lendenwirbelbereich (leicht druckempfindlich), aber wieder: altersbedingt normal
- gutes Gewicht von 3,9 kg, Fell auch für halblanges Fell in Ordnung (wenige Verfilzungen, wurden direkt wegrasiert), Ohren ein wenig schmutzig aber im Rahmen.. Zusammengefasst in eienm für sein Alter wirklich guten Zustand! :D :D :D

Nur die Zähne müssten gemacht werden - Zahnstein und der eine oder andere müsste raus. Daraufhin großes Blutbild gemacht mit der Ergebnis: leicht erhöhte Nierenwerte. Und zwar von *suchblätter*
KREA Kreatonin 3,6 (normal ist 0,8 bis 2,4) und
BUN (??) 68 mg (normal ist 16 bis 36).
Ah, ja und ein wenig Blutarm isser, aber nichts was man behandeln muss (HCT von 29,3 %, normal geht ab 30,3 los sowie PLT von 114, da gehts normal von 151 bis 600).

Als aktuelle Maßnahme testen wir jetzt Nierenfutter von RC sowie Hills. Wenn er das frisst, dies für drei Wochen, dann nochmal Blutwerte checken. Wenn er das nicht mag, beim Fressnapf usw schauen, da gibt es auch Nierenfutter. Und wenn das gar nicht geht, er also davon nix mag, kann man auch Medikamente über das normale Futter geben, damit er weniger Phosphat und Proteine zu sich nimmt. Schaun mer mal!
Wenn sich die Werte dann verbessert haben, dann überlegen wir wg der Zähne.

 :D sieht also ganz gut aus.. Früh erkannt, dann kann man noch gut helfen.

PS: zusätzlich haben wir noch ein homöophatisches Mittel bekommen - Solidago. Schaun mer mal!
« Letzte Änderung: 06. Januar 2015, 19:34:38 von DragonC »
Gespeichert
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #20 am: 06. Januar 2015, 20:25:12 »

DRAGON C, hört sich doch garnicht so schlecht an, beim Senoir. Und wenn er dann bald einen runden Geburtstag hat.

Sag ihm bitte, dass er brav das Nierenfutter essen soll, es sei sehr lecker. Und gute besserung für den süßen Fratz.


MARCU, bitte melde Dich doch. ist Cappu daheim?
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

marcu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1015
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #21 am: 07. Januar 2015, 16:43:15 »

Hallo, der Cappu ist wieder da - zum Glück!
Minou kommt auch immer wieder rein.
Aber ich hatte ganz schöne Sorgen, Cappu war noch nie so lange weg.
Aber - so ist das wohl: die Kinder werden groß, und gehen manchmal eigene Wege (besonders schön ist es, wenn sie dann wieder auftauchen).
Heute findet Arndt im Garten jede Menge kleiner grauer Federn (Taube?)
aber zum Glück keine Speisereste. ::)

Bin momentan ziemlich im Stress, außerdem liege ich flach (Dünnpfiff).
DAS im Urlaub! >:(

Gespeichert
Erfolg besteht zu 10 % aus Inspiration, -
zu 90 % aus Transpiration. (Philip Rosenberg)

Gartenhexe

  • Gast
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #22 am: 07. Januar 2015, 17:25:06 »

Wieder zuhause.. ;)

Ausführliche Ergebnisse von Samstag:
- teilweise Netzhautablösung im Auge, altersbedingt normal
- Gehör auch eher nicht mehr existent, altersbedingt normal
- Wahrscheinlich Arthrose in Hüfte / Lendenwirbelbereich (leicht druckempfindlich), aber wieder: altersbedingt normal
- gutes Gewicht von 3,9 kg, Fell auch für halblanges Fell in Ordnung (wenige Verfilzungen, wurden direkt wegrasiert), Ohren ein wenig schmutzig aber im Rahmen.. Zusammengefasst in eienm für sein Alter wirklich guten Zustand! :D :D :D

Nur die Zähne müssten gemacht werden - Zahnstein und der eine oder andere müsste raus. Daraufhin großes Blutbild gemacht mit der Ergebnis: leicht erhöhte Nierenwerte. Und zwar von *suchblätter*
KREA Kreatonin 3,6 (normal ist 0,8 bis 2,4) und
BUN (??) 68 mg (normal ist 16 bis 36).
Ah, ja und ein wenig Blutarm isser, aber nichts was man behandeln muss (HCT von 29,3 %, normal geht ab 30,3 los sowie PLT von 114, da gehts normal von 151 bis 600).

Als aktuelle Maßnahme testen wir jetzt Nierenfutter von RC sowie Hills. Wenn er das frisst, dies für drei Wochen, dann nochmal Blutwerte checken. Wenn er das nicht mag, beim Fressnapf usw schauen, da gibt es auch Nierenfutter. Und wenn das gar nicht geht, er also davon nix mag, kann man auch Medikamente über das normale Futter geben, damit er weniger Phosphat und Proteine zu sich nimmt. Schaun mer mal!
Wenn sich die Werte dann verbessert haben, dann überlegen wir wg der Zähne.

 :D sieht also ganz gut aus.. Früh erkannt, dann kann man noch gut helfen.

PS: zusätzlich haben wir noch ein homöophatisches Mittel bekommen - Solidago. Schaun mer mal!


@Dragon: ich dachte erst, das Du mich meinst, aber dann habe ich das mit dem Fell gelesen -- ich war also doch nicht gemeint.


 ::)
Gespeichert

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #23 am: 07. Januar 2015, 17:34:26 »

MARCU, was bin ich froh!
Und Dir wünsche ich gute Besserung.

HENRIETTE, auch Dir gute Besserung.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3830
  • jederzeit offen für Experimente
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #24 am: 08. Januar 2015, 23:37:29 »

@marcu, welche Erleichterung, dass der Schlingel wieder aufgetaucht ist :D.

@DragonC: Für so einen Senior klingt der Befund wirklich noch recht gut. Toi, toi, toi, dass es noch lange so bleibt!

@Henriette: Also wirklich, Du bist ein Spaßvogel ;D.

Öhm, das Flusenvolk tut, was es immer tut: futtern, pennen, kuscheln, nachts das Personal wecken ...

LG Dicentra
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Spatenpaulchen

  • Gast
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #25 am: 09. Januar 2015, 16:33:36 »

Hier, also gemeint ist das östliche Brandenburg, war auch für die, wie hast du so nett gesagt, Flusenträger ein ziemlich aufregender Tag. Es hat ein Unwetter gegeben, dass selbst das sonst an Wetter völlig uninteressierte Lieschen bei Mama Schutz gesucht hat. So ein Gewitter plus Sturm und Hagel, und das um die Jahreszeit, das hat die Katz völlig aus der Fassung gebracht. Und mein Sohn, der 20 km Luftlinie entfernt wohnt, hat angerufen und dasselbe gesagt. Sein Stubentiger sitzt auf seiner Schulter und bebt vor Angst.
Gespeichert

jutta

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 980
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #26 am: 11. Januar 2015, 09:15:13 »

@DragonC: wenn er das Futter mag, ist das schon mal gut. Nierenprobleme haben halt die meisten Senioren.

@Macru: Gut, das Cappucino wieder angetanzt ist.

Wir haben mit Schlumpf leider auch arge Probleme, sehr starken Durchfall, 3 Infusionen, keine Besserung. Bei Kotprobe auch nichts gefunden. Frisst fast nix mehr. Schaut nicht gut aus.
Gespeichert

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #27 am: 11. Januar 2015, 13:19:57 »

JUTTA, alles, alles Gute für den kleinen Schlumpf.

Himmel, dieses Jahr beginnt schon "richtig". Wenn das so weitergeht sollte man wirklich überlegen ob man im Bett bleibt oder sich lieber gleich einen Strick nimmt :(
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3830
  • jederzeit offen für Experimente
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #28 am: 11. Januar 2015, 21:14:38 »

Jutta, alles Gute für euern Schlumpf!

Mönsch, Babs, sowas solltest Du nicht sagen. Ist alles okay bei euch?
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Barbarea vulgaris †

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 693
Re:Gartentiger und ihr Personal - 2015
« Antwort #29 am: 12. Januar 2015, 09:00:04 »

Mit den Haus- und Gartenmiezen ist alles in Ordnung, aber ansonsten ist der Wurm drinnen.

GG ist derzeit krank und kommt einfach nicht recht auf die Beine. Aber das ist einfach ein bissle schwierig hier zu erklären.

Bitte einfach die Daumen drücken, ich glaube, er kann es brauchen.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 176   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de