Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2022, 08:13:53
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|31|1|Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Kranichzug 2020/2021  (Gelesen 10441 mal)

Veilchen-im-Moose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 883
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #75 am: 12. November 2022, 19:21:06 »

Hier fliegen die Kranichzüge schon seit zwei, drei Wochen über uns hinweg.

Heute sah ich zwei einzelne Kraniche über uns kreisen und hörte ihre Rufe. Haben die Wohl den Anschluss verloren? Und weiß hier jemand, was dann mit ihnen passiert. Finden sie einen neuen Zug? Alleine werden sie sich ja nicht durchschlagen können. Sie benötigen doch den kräftesparenden Formationsflug.
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10997
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #76 am: 19. November 2022, 12:15:16 »

Ich hoffe auch immer, dass solche "verlorenen" Kraniche wieder Anschluss an einen Zug finden, man meint, aus ihren Rufen die Verzweiflung herauszuhören. :(

Nachdem hier in den vergangenen Tagen so gut wie keine Kraniche vorbeigezogen sind, hat sie der plötzliche Kälteeinbruch im Nordosten offenbar überrascht, und so sind heute bei strömendem Regen wieder ihre Rufe zu hören. Der Flug bei diesen Sauwetter ist sicher alles andere als angenehm, ich hoffe, dass sie gut durchkommen...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 663
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #77 am: 19. November 2022, 13:28:22 »

Hier ist heute vormittag bei strahlendem Sonnenschein ein großer Trupp durch gezogen. 
Gespeichert

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6594
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #78 am: 19. November 2022, 13:34:04 »

Da haben wir möglicherweise denselben Trupp gesehen.  :D

Sie kreisten zunächst über der Erfurter Innenstadt und flogen dann in Formation nach Westen.

Ich bin immer wieder begeistert wenn ich die Kranichrufe höre.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

solosunny

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 663
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #79 am: 19. November 2022, 14:26:40 »

Ziemlich sicher
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6428
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #80 am: 20. November 2022, 17:46:27 »

Hier waren sie heute Mittag auch zu hören, allerdings bei bedecktem Himmel wieder nicht zu sehen.  :'(
Habe in diesem Jahr bisher nur ihre Rufe im Dunkeln gehört, aber noch keinen Trupp tagsüber zu Gesicht bekommen...  :-[
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11889
  • Mittlerer Neckar
Re: Kranichzug 2020/2021
« Antwort #81 am: 20. November 2022, 18:00:28 »

Das sie hier in der Gegend überhaupt unterwegs sein können, hatte ich nie auf dem Schirm. Bis letztes Jahr plötzlich (einfach so!) eine, wenn auch kleine, Truppe über mich weggezogen ist. Dieses Jahr habe ich nix gesehen, aber mehrmals nachts was gehört... Glaub ich zumindest.
Gespeichert
FCK CRN
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de