Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. August 2019, 00:51:14
Erweiterte Suche  
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus

Neuigkeiten:

|16|2|Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach unten

Autor Thema: Vogelbeobachtungen  (Gelesen 10293 mal)

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #90 am: 04. März 2018, 14:43:48 »

Am mittleren Niederrhein herrscht reger Flugbetrieb Richtung Nord-Ost  :D :D

 

   
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1892
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #91 am: 04. März 2018, 17:47:03 »

Wunderbar, die ersten kamen schon zu Mittag an Duisburg-Süd vorübergeflogen. Sie kreisten über uns und verbanden sich mit kleineren Gruppen, bevor es nordwärts ging. Auch heute Nachmittag konnten wir Schwärme über dem Greiffenhorstpark und Krefeld-Linn betrachten.

:)
Michael
« Letzte Änderung: 04. März 2018, 17:54:51 von micc »
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12222
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #92 am: 04. März 2018, 17:50:19 »

Hier hat man's gehört, sie waren weiter westlich, ich sah sie nicht.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24535
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #93 am: 04. März 2018, 17:55:44 »

Hier war fast den ganzen Winter der Nachthimmel laut. Vor dem Kälteeinruch kreisten die ersten über dem Oilenpark und heute muss das nahegelene kleine Luch inspiziert worden sein.
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

frauenschuh

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 621
    • Das Sollingschaf
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #94 am: 09. März 2018, 06:28:07 »

Hier ziehen und rasten gerade die Kiebitze. Sie schätzen die Nähe unserer Weidetiere und finden auf den freien Flächen offensichtlich Nahrung.

Ein Rabenpaar stolziert auch dieses Jahr durch unsere Schafherde. Man beäugt sich höchst misstrauisch. Das mag nicht ganz unberechtigt sein. Analog zu Wölfen gilt hier: Aus was für eine Sippe kommt man denn?! Das letztjährige Paar war wohlgelitten. Es räumte bei den Nachgeburten auf, hielt aber taktvoll Abstand zu den Lämmern. Nun, andere Örtlichkeit, also wieder die Frage... was führen die beiden im Sinn. Erst dachte ich, der eine hätte eine Maus erwischt. 3 Minuten später war er wieder da und zeigte wahre Sammelleidenschaft: All die Wollstücke, die die Schafe jahreszeitbedingt verlieren, wurden penibel im Großen Schnabel gehortet. Offenbar mögen auch Rabenküken weiche Schafwolle  ;)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben. Dieses eine, wunderbare Leben!

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7412
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #95 am: 22. Dezember 2018, 18:42:18 »

Schwarze Schwäne fand ich schon immer toll und seit geraumer Zeit sehe ich auf dem Neckar bei Cannstatt immer wieder mal ein Paar. Anscheinend hatten sie zumindest vor zwei Jahren auch schon Nachwuchs, ob der groß wurde, weiß ich nicht. Vorgestern war einer davon das sich bewegendes Testobjekt für eine Kamera mit der ich zurechtzukommen versuche. Das Viech hat sich nur nie so präsentiert, wie ichs gerne gehabt hätte...

Gespeichert
Nicht wegschauen!

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5657
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #96 am: 22. Dezember 2018, 19:32:36 »

Man sieht sie leider nur selten in unserer Gegend. Selber fotografiere ich auch sehr gerne Schwäne oder andere Wasservögel in Bewegung, Krokosmian. Hier mal ein einsamer Schwan, der bei einbrechender Dunkelheit auf dem Kratzmühlsee seine Bahn zog.
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7412
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #97 am: 22. Dezember 2018, 19:57:07 »

Superbild! Wenn ich es irgendwann mal schaffe eine Stimmung nur halb so gut einzufangen, dann bin ich glücklich!

Die Schwarzen sind zur Zeit immer an einer Stelle, an der wohl ab und zu Futter "ins Wasser fällt", also jemand was reinschmeißt. Dabei waren auch noch Enten, am Ufer die unvermeidlichen Tauben und jetzt auch Nilgänse. Früher gab es Trauerschwäne "nur" auf dem Killesberg und in der Wilhelma, diese beiden scheinen aber wirklich völlig frei zu leben.

 
Gespeichert
Nicht wegschauen!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15760
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #98 am: 22. Dezember 2018, 22:58:06 »

Man sieht sie leider nur selten in unserer Gegend.
langer weg von australien hierher ;D
sind aber sehr aggressiv in der brutzeit
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7412
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #99 am: 23. Dezember 2018, 11:32:00 »

Normal oder?
Wie Einheimische auch, wenn sie sich auf den Pelz gerückt fühlen.
Gespeichert
Nicht wegschauen!

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6186
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #100 am: 23. Dezember 2018, 13:01:30 »

Hier an einem kleinen See und entlang  der Brenz gibt es recht viele Höckerschwäne und vor denen habe ich gehörigen Respekt. Wenn sie auf ihrem Nest sitzen sollte man richtig Distanz halten...

Sind die Flügel der  Schwarzen Schwäne micht gestutzt? Es wäre ja toll, wenn sie freiwillig blieben :)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5835
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #101 am: 23. Dezember 2018, 13:30:46 »

Schwarze Schwäne fand ich schon immer toll und seit geraumer Zeit sehe ich auf dem Neckar bei Cannstatt immer wieder mal ein Paar. Anscheinend hatten sie zumindest vor zwei Jahren auch schon Nachwuchs, ob der groß wurde, weiß ich nicht. Vorgestern war einer davon das sich bewegendes Testobjekt für eine Kamera mit der ich zurechtzukommen versuche. Das Viech hat sich nur nie so präsentiert, wie ichs gerne gehabt hätte...
Das schwarze Schwanenpaar wohnt schon länger am Steg in Cannstatt.
Weißt du wann sie gebrütet haben?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7412
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #102 am: 23. Dezember 2018, 13:43:12 »

Hier an einem kleinen See und entlang  der Brenz gibt es recht viele Höckerschwäne und vor denen habe ich gehörigen Respekt. Wenn sie auf ihrem Nest sitzen sollte man richtig Distanz halten...

Sind die Flügel der  Schwarzen Schwäne micht gestutzt? Es wäre ja toll, wenn sie freiwillig blieben :)

Das kann ich nicht erkennen, denke aber nicht, dass sie irgendwohin gehören. Fliegen habe ich die beiden noch nicht gesehen (nur Weiße), aber wegschwimmen könnten sie ohne Weiteres. In der Nähe der Brücke, neben der ich meist sehe, ist eine Einkaufsstraße, ein Theaterschiff, ein Parkdeck und sommers ein Biergarten. Ist aber auch im Winter recht belebt, irgendwas wird da immer wieder zum Fressen abfallen. Tauben werden ja auch gefüttert, obwohl man es nicht darf/soll...

Als ich klein war ging es öfters zum Spazieren an den Neckardamm oder diverse nahe Seen/Teiche. Bei den Schwänen hieß es immer Abstand halten, besonders vor den Nestern. Das hat man dann beherzigt, weswegen nie was passiert ist. Einmal habe ich aber später einen männlichen Höckerschwan gesehen, der sich und seine Henne von der sonntäglichen Völkerwanderung belästigt fühlte. Er hat sich aufgebaut, gefaucht und praktisch seine Umgebung "geräumt", besser als jedes Youtube-Video!
Gespeichert
Nicht wegschauen!

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7412
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #103 am: 23. Dezember 2018, 13:47:23 »

Das schwarze Schwanenpaar wohnt schon länger am Steg in Cannstatt.

Ja, hatte ja auch geschrieben, dass ich sie "seit geraumer Zeit" beobachte.

Weißt du wann sie gebrütet haben?

Nein, Google sagt 2016. Deswegen auch: "Anscheinend hatten sie zumindest vor zwei Jahren auch schon Nachwuchs..."
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2018, 14:06:47 von Krokosmian »
Gespeichert
Nicht wegschauen!

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5835
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Vogelbeobachtungen
« Antwort #104 am: 23. Dezember 2018, 14:10:37 »

Am 22.11.18 wurde ein verletzter Schwarzer Schwan auf der Rosensteinbrücke der Tierrettung übergeben, vielleicht das Jungtier von 2016 oder ein Elterntier, dann aber schnell genesen, denn das Paar wurde von mir mehrmals die letzten 2 Wochen gesehen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de