Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2024, 20:04:29
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|24|10|im backrohr wärmt sich grade ein reh auf (lord waldemoor in der Gartenküche)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Mata Hari sudah ketawa  (Gelesen 7611 mal)

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Mata Hari sudah ketawa
« am: 19. Februar 2015, 17:49:32 »

Hallo ihr Lieben,

Nina und ich haben eine aufregende Reise nach Sulawesi / Indonesien hinter uns. - Der Titel des Threads ist Bahasa Indonesia und bedeutet so viel wie: Das Auge des Tages (=die Sonne) hat gelacht. Ihr werdet sehen, warum ...

Ich zeige hier ein paar Fotos dieser Reise. Wir sind in Makassar / Ujung Padang angekommen, wo wir u.a. das Museum besucht haben. Da hat uns beeindruckt, dass die Bugis, Einwohner Südsulawesis, die Dekorationen ihrer Hochzeitsräume von Transsexuellen erstellen lassen - die könnten das am besten, wurde uns erklärt.



Dies ist eine Tao Tao-Figur, wie sie bei den Toraya, einem protomalaiischen Volk, üblich ist:



Sehr sehenswert ist der alte Hafen, in dem die traditionellen Holz-Schoner anlegen:



Beeindruckend die Tagelöhner. Lächelt man freundlich und fragt um ein Foto, schenkt dazu eine Zigarette, präsentieren sie sich gerne und stolz:



Auf der Fahrt nach Südwesten ging es durch fruchtbare Reisfelder:



Unterwegs aßen wir Coto Kuda, eine leckere Suppe von ... Pferdefleisch:





Hier werden die traditionellen Holzschoner gebaut und gewartet:









Unser erstes Ziel war Bara Beach nahe Bira, wo wir ein paar Tage am herrlichen Strand der Straße von Flores verbracht haben:





Fortsetzung folgt!

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #1 am: 19. Februar 2015, 17:56:17 »

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22218
  • RP, Nähe Koblenz
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #2 am: 19. Februar 2015, 18:29:24 »

Tolle Bilder, super Eindrücke!!!

Gab es denn auch botanisch etwas zu sehen?
« Letzte Änderung: 19. Februar 2015, 19:01:08 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9375
    • Gemüse-Info
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #3 am: 19. Februar 2015, 23:05:38 »

Das fängt gut an. Da sind einige Bilder dabei, die mir sehr gut gefallen: Das Portrait von dem Tagelöhner und auch das Weitwinkelbild mit dem Müll und dem Schiff im Hintergrund.

Wie seid Ihr denn unterwegs gewesen, mit Leihauto?
« Letzte Änderung: 19. Februar 2015, 23:06:10 von frida »
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20756
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #4 am: 20. Februar 2015, 07:04:07 »

klasse! :D

und ein schälchen dieser coto kuda wärs jetzt. :)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

m.i.d.

Luna

  • Gast
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #5 am: 20. Februar 2015, 07:09:40 »

Tolle Bilder :D

zwerggarten mir wär um diese Tageszeit eher nach kopi susu ;) :D
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20756
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #6 am: 20. Februar 2015, 07:13:06 »

;) heiße suppe geht auch früh, finde ich. :)

übrigens scheint es nicht ganz einfach, rezepte dazu zu finden, ich habe gerade ein indonesisches durch den onlineübersetzer gejagt. klingt wirklich allerköstlichst!
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

m.i.d.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #7 am: 20. Februar 2015, 17:12:02 »

@enaira: Wirst sehen - wenn ich auch eher ein 'botanischer Tiefflieger' bin, wie Evi sagen würde.

@frida: Auto mit Reiseleiter - Sulawesi ist nicht so ganz einfach auf eigene Faust zu bereisen.

@zwerggarten: Ich sehe zu, dass ich von dort ein Coto-Rezept bekomme.


Jetzt noch ein paar Fotos von Bara Beach und Umgebung:









https://lh5.googleusercontent.com/Jc__ZYdA-p1_yvkdFTCO4vIXgUbQfM5rKaJIzfJSKrgj=w687-h515-no









*klick zum Album*

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3079
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #8 am: 20. Februar 2015, 18:06:05 »

Hui! Scheint eine beeindruckende Reise gewesen zu sein :D

Danke fürs virtuelle "Mitnehmen".

Bei der ersten Serie geht es mir wie Frida: das Portrait und der vermüllte Strand mit Schiff beeindrucken mich am meisten. Aber das Reisfeld finde ich auch super schön (einziger kleiner Schönheitsfehler die Stromleitung).

Bei der zweiten Serie sind das erste Bild mit diesen irren Blauschattierungen und das letzte, der genau im richtigen Moment erwischte Fischer meine Favoriten. Darf ich fragen ob das letzte eine Aufnahme mit kontinuierlichem Autofokus oder eine Einzelaufnahme war?

Die Pferdefleischsuppe ist hmm nicht so mein Ding, aber das liegt nicht am Foto ;)

Und der Kommentar zum ersten Bild verwundert mich auch: gibt es so viele Transsexuelle Menschen dort?

LG pi
« Letzte Änderung: 20. Februar 2015, 18:06:41 von pidiwidi »
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #9 am: 21. Februar 2015, 18:18:33 »

Und der Kommentar zum ersten Bild verwundert mich auch: gibt es so viele Transsexuelle Menschen dort

Die Bugis (Einwohner Südsulawesis) kennen sogar fünf (!) Geschlechter. Einen kurzen Überblick findet man bei Wikipedia unter der Überschrift 'Traditionelle Kultur'.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

APO

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5386
    • Unser Garten
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #10 am: 21. Februar 2015, 18:58:51 »

Danke für die sehr bewundernswerten Aufnahmen
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26887
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #11 am: 21. Februar 2015, 22:19:03 »

TOLLE BILDER
das edelpapageienweibchen besonders
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

birgit.s

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2482
    • Infrarotmomente
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #12 am: 22. Februar 2015, 12:13:02 »

Ein sehr schöner Reisebericht :D

Gruß

Birgit
Gespeichert
"Erst wenn es zu spät ist, lernen wir, dass das Wertvollste der flüchtige Augenblick ist" (Francois Mitterand)

Traue keinem Bild welches Du nicht selbst bearbeitet hast.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #13 am: 22. Februar 2015, 16:30:02 »

Vielen Dank für eure Kommentare! :D

Ich habe mich aber entschlossen, den Bericht auf meiner Website fortzusetzen: Sulawesi. Da passt er wohl besser hin, denn er enthält ja kaum Botanisches, und dort kann ich auch besser ausführlichere Kommentare unterbringen wie zu den Buginesen (mit Fotos von einer buginesischen Hochzeit) oder den Konjo von Tanah Toa.

Ich poste hier einen Hinweis, wenn es etwas Neues gibt.

Liebe Grüße
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11002
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Mata Hari sudah ketawa
« Antwort #14 am: 22. Februar 2015, 18:16:39 »

Update:

Die lachenden Hähne ... glaubt man kaum!

Felsengräber in Tanah Toraya

Liebe Grüße
Thomas

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de