Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Juni 2019, 08:31:20
Erweiterte Suche  
News: Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Neuigkeiten:

|11|3|Dreht Rosamunde völlig ab, bringt das die Adminstrationshandbuch früh ins Grab.

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Vierbeeren  (Gelesen 11400 mal)

floXIII

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 494
  • Südtirol
Re: Vierbeeren
« Antwort #45 am: 15. März 2019, 19:00:55 »

Seid ein paar Jahren hab ich auch eine Vierbeere (Black Saphir) im Garten stehen. Sie wächst, blüht und fruchtet ohne jegliche Probleme. Abgestorbene/vertrocknete Äste gab es bislang gar keine. Sie steht aber auch nicht vollsonnig, zu trocken hat sie auch nie. Vielleicht liegt es daran.
Ansonsten schneide ich sie im Winter immer recht stark zurück. 4-jährige Bodentriebe sind das Maximum. So verjüngt sich der Strauch immer wieder aufs neue und bleibt recht kompakt.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3177
Re: Vierbeeren
« Antwort #46 am: 19. April 2019, 10:40:25 »

Ich schmeiße das mal hier so rein, auch wenn die abgebildete Pflanze nicht von Lubera ist. Sie gehört immerhin zur selben Art.

Interessant, wie sich die Insekten auf die unterschiedlichen Arten einspielen. Die Hummeln findet man oft an Stachelbeeren und Blutjohannisbeeren, Die Wespen mögen rote Jb und Stachelbeeren umd die Ameisen scheinen Goldjohannisbeeren toll zu finden. An der Pflanze wuselt's nur so. Blattläuse schleppen sie nicht an. Ich meine, dass sie sogar kurz vor der Öffnung stehende Blüten aufbeißen.
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10909
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Vierbeeren
« Antwort #47 am: 19. Mai 2019, 13:42:58 »

Ich hatte mir zwei Sorten in einem Topf bei Lubera bestellt. Die eine hat geblüht, die andere nicht. Trotzdem hat die eine gut angesetzt 👍
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de