Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Februar 2023, 00:12:53
Erweiterte Suche  
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Neuigkeiten:

|9|6|Da holt man so eine kleine Rotznase aus dem Tierheim, dann bekommt man die Arme geleckt und zack saugt sie sich wieder an mir fest und der nächste Knutschfleck ist da. Ich spreche von der kleinen, dicken Lilli.  (Barbarea vulgaris in dem Thread Gartentiger und ihr Personal 2019)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen - Schleimpilz  (Gelesen 2502 mal)

EDDK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 133
  • Köln, Klimazone 8a, toniger Lehmboden
Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen - Schleimpilz
« am: 12. Mai 2021, 14:17:50 »

Hallo zusammen,

gestern morgen war das noch nicht da! Versprochen! Aber was zum Teufel ist das denn? Hab mal Gartenbücher durchforstet und im Netz nach Pilzen gesucht, aber nichts ganz genau vergleichbares gefunden. Ist geruchlos, angefasst habe ich es nicht. Hat jemand eine Ahnung?
.
Titel angepasst. LG  :)
« Letzte Änderung: 17. Mai 2021, 12:55:18 von Conni »
Gespeichert
Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen den Sinn des Lebens zu verstehen (Tagore)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16303
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #1 am: 12. Mai 2021, 14:21:21 »

Ein Schleimpilz ist das.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #2 am: 12. Mai 2021, 14:32:23 »

Ganz faszinierende Wesen übrigens: ...scheinbar nicht von dieser Welt   8)
(sat3 DOKU auf YT, 45 Min.)
« Letzte Änderung: 12. Mai 2021, 15:13:19 von Schantalle »
Gespeichert
Aster!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11359
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #3 am: 12. Mai 2021, 14:59:41 »

Gratulation! Schleimpilze sind toll :D.
Gespeichert
Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 1x1 Pixel sein

?

EDDK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 133
  • Köln, Klimazone 8a, toniger Lehmboden
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #4 am: 12. Mai 2021, 16:57:53 »

ja interessant, danke für die Reaktionen. Spannend, aber was mache ich jetzt? Wachsen lassen? In die andere Miete schmeissen mit den frischen Grünabfällen?
Gespeichert
Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen den Sinn des Lebens zu verstehen (Tagore)

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11359
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #5 am: 12. Mai 2021, 17:02:55 »

Ja, lass wachsen. Der verändert sich in den nächsten Tagen und verschwindet dann einfach wieder. Vlt taucht er nächstes Jahr irgendwo anders auf.
Bei mir wandern leuchtendgelbe, orange, weiße oder schwarze Myxomyceten durch den Garten :).

so oder so (4 Posts weiter der gleiche Pilz) oder so
 :D
« Letzte Änderung: 12. Mai 2021, 17:09:15 von Quendula »
Gespeichert
Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 1x1 Pixel sein

?

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #6 am: 12. Mai 2021, 17:10:23 »

Spannend, aber was mache ich jetzt?
Nix. Er frisst weder kleine Kinder noch ist sonst irgendwie schädlich. Auch er will nur leben  8)
Wird es trockener, wirst Du ihm nicht mehr sehen und wenn er – wie Quandula schreibt – irgendwo wieder auftaucht, kannst du ihm (auch von uns bitte!) zuwinken.  ;D


« Letzte Änderung: 12. Mai 2021, 17:12:13 von Schantalle »
Gespeichert
Aster!

Bristlecone

  • Gast
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #7 am: 12. Mai 2021, 17:16:46 »

Schleimpilze leben als Einzeller im Boden. Auf ein Signal hin "rotten" sie sich zusammen und bilden diese farbenfrohen, auffallenden Gebilde, aus denen dann Sporen hervorgegen.
.
Das Signal, das das auslöst, ist bei vielen Schleimstoffen ein Botenstoff namens Cyclo-AMP.
Derselbe Botenstoff, der auch beim Menschen die Signale, die von manchen Hormonen ausgehen, in Stoffwechselreaktionen vermittelt.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11359
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #8 am: 12. Mai 2021, 17:18:48 »

Rotte sich Menschen dann auch zusammen ????
Gespeichert
Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 1x1 Pixel sein

?

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2479
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #9 am: 12. Mai 2021, 17:22:34 »

Rotte sich Menschen dann auch zusammen ????
je nach
... Signale, die von manchen Hormonen ausgehen
Gespeichert
Aster!

Bristlecone

  • Gast
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #10 am: 12. Mai 2021, 20:02:54 »

Genau!  8) ;D
.
Übrigens:
Grüntöne: Kreuch, der Schelm
« Letzte Änderung: 14. Mai 2021, 10:29:36 von Bristlecone »
Gespeichert

Euphrasia

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 260
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #11 am: 15. Mai 2021, 18:04:26 »

 :D Pur bildet!
Ich komme gerade aus dem Garten, wo ich heute auf dem Kompost genau so ein Ding -auch noch in Herzchenform - liegen sah.
Ich dachte zunächst, dass uns unser Fuchs ein olles Gebäckstück geschenkt hätte.
Ich habe es geteilt, und da war dieses leuchtende Gelb direkt unter der Oberfläche. Da ahnte ich schon, dass es ein Pilz sein könnte.
Und nun freue ich mich um so mehr über unsere Lohblüte.
 :D :-*

Wiki schreibt "Plasmodien der Gelben Lohblüte werden in der Gegend von Veracruz in Mexiko gegrillt oder gebraten und als "caca de luna" (Mondkacke) als Delikatesse verzehrt." 
 :-X
- Man muss ja nicht alles ausprobieren.  ;D ;)
Gespeichert
Eine Brille ist der Sieg der Neugier über die Eitelkeit. (Robert Lembke)

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11347
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen
« Antwort #12 am: 15. Mai 2021, 22:48:27 »

Wirklich verrückt, was es alles gibt. Unter anderem nämlich auch einen parasitären Pilz, der genau diese Gelbe Lohblüte befällt, nämlich den Violetten Myxomycetenpustelpilz. 8)
Gespeichert
Hier ist es viel zu nass...

Conni

  • Gast
Re: Unheimliches Gebilde auf Komposthaufen - Schleimpilz
« Antwort #13 am: 17. Mai 2021, 12:56:22 »

In der ZEIT gibt es gerade einen interessanten Artikel über Schleimpilze.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11359
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Gespeichert
Die Bilder in ihrer Signatur dürfen nicht größ als 1x1 Pixel sein

?
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de