Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Februar 2023, 20:56:26
Erweiterte Suche  
News: Anleitung zur Wasserkopfentfernung ( Kommentar zum Zitat von Biotekt)

Neuigkeiten:

|27|1| Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach unten

Autor Thema: Rotfleischige Apfelsorten  (Gelesen 23446 mal)

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #60 am: 21. April 2019, 21:30:33 »

Ich vermute mal es ist der RM1. Leider ist der inzwischen kaum noch am Markt vertreten. Bilder folgen.
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #61 am: 21. April 2019, 22:43:46 »

Red Moon am Spalier
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #62 am: 21. April 2019, 22:44:21 »

Roter Mond
« Letzte Änderung: 21. April 2019, 22:59:02 von Pfirsichblüten »
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #63 am: 21. April 2019, 22:46:10 »

Vampira Einzelblüte
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #64 am: 21. April 2019, 22:46:44 »

Vampira Knospen
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #65 am: 21. April 2019, 22:47:08 »

Vampira in Blüte
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7694
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #66 am: 22. April 2019, 00:37:28 »

Hier ein "Lampenputzer XXL" Pomfital, über und über mit Blüten besetzt. Letztes Jahr hatte er auch geblüht aber nicht einen Apfel. Die Sorte alterniert hier bei mir sehr stark.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #67 am: 22. April 2019, 17:33:42 »

Wow, was für eine Blütenfülle, Elke  :D


Letzten Mittwoch sind die ersten Blüten meines Redlove Era aufgegangen und nun verblühen sie schon langsam wieder durch die Wärme. Schade, es ist jedes Jahr eine Pracht  :D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #68 am: 22. April 2019, 17:59:56 »

Wunderschöne Bilder:)
Ich habe auch einen rotfleischigen Apfel namens "Schneewittchenapfel Pekacervena". Blüte, die ersten Blätter und Fruchtfleisch ist rot und sogar das Holz soll auch rot sein.....
Ergibt schönes rotes Gelee. Geschmack.......geht so, nicht süß:)
Der blüht aber noch nicht.
Sonnige Grüsse von July
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #69 am: 22. April 2019, 22:01:49 »

Baya Marisa
Gespeichert

Pfirsichblüten

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #70 am: 22. April 2019, 22:04:20 »

Roter Mond
Gespeichert

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1531
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #71 am: 04. Mai 2019, 21:55:55 »

Ich lasse mir Redlove Lollipop schenken :)

Mein Bäumchen kam gestern an und wurde heute gepflanzt. Ist das normal, dass der Baum jetzt Anfang Mai noch keinen Austrieb zeigt?
Gespeichert

b-hoernchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3764
  • Oberbayerischer Alpenrand, 480m ü. NN.
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #72 am: 04. Mai 2019, 22:01:15 »

Bei mir kamen vor ein paar Jahren Bäumchen aus Bad Zwischenahn  mit einer Vegtationsverzögerung von > 4 Wochen gegenüber Süddeutschland an
Gespeichert
Cum tacent, consentiunt.

Audiatur et altera pars!

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1646
  • 330m NN
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #73 am: 05. Mai 2019, 03:54:38 »

Redlove® 'Odysso'® sieht bei mir kaum rosa aus !?



'Baya® Marisa' ist da schon schöner gefärbt.



Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

Urmele

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Nördlich der Münchener Schotterebene 500 m NN
Re: Rotfleischige Apfelsorten
« Antwort #74 am: 05. Mai 2019, 07:49:32 »

Mein Odysso ist deutlich rot, auch das Laub.

   
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de